ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

NelsonHall 2020 sieht Tech Mahindra als “Leader” bei Business Process Outsourcing

Anerkannt für Customer Experience in Telekommunikations- und Medienbranche

Tech Mahindra Ltd., ein führender Anbieter in den Bereichen digitale Transformation, Beratung und Business Re-Engineering, gab heute bekannt, dass sein Geschäftsbereich Business Process Outsourcing in der NelsonHall 2020 NEAT Evaluation (NelsonHall Vendor Evaluation and Assessment Tool) als “Leader” anerkannt wurde. Die Anerkennung hat das Unternehmen für seine Customer Experience-Services in der Telekommunikations- und Medienbranche erhalten. Tech Mahindra liefert maßgeschneiderte Kundenerlebnisse durch eine Reihe von proprietären Plattformen und Frameworks in den Bereichen Analyse, Automatisierung und Agent Augmentation.

NelsonHall, ein weltweit führendes Forschungs- und Analyseunternehmen für IT und Geschäftsprozess-Dienstleistungen, hat Tech Mahindra auch für die Bereitstellung von Innovation, individueller Nutzererfahrung (UX), Transformation und Produktion digitaler Inhalte durch interne Agenturen wie BIO, BORN Group und Mad*Pow ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde Tech Mahindra auch in zwei von drei Marktsegmenten der jeweiligen NEAT-Evaluierung “CX Improvement Focus” und “Cost Optimization” als “Leader” positioniert. Das Unternehmen wurde auch als “High Achiever” im Segment “Revenue Generation” identifiziert.

Ivan Kotzev, Lead CX Services Analyst bei NelsonHall: “Telekommunikationskunden fordern eine Umstellung auf Self-Service und Automatisierung der nächsten Generation. Dafür bietet Tech Mahindra Business Process Services eine Kombination aus spezifischer IT-Expertise und tiefem CX-Teilprozesswissen. Mit seinen Fähigkeiten in digitaler Beratung, Brand Experience-Management und Einblicken in das Kundenverhalten ist das Unternehmen sehr gut positioniert, um den hyperdigitalen Kundensupport von morgen zu liefern”.

Tech Mahindra Business Process Services bietet digitale CX- und Back-Office-Dienstleistungen der nächsten Generation für verschiedene Branchen an, darunter Kommunikation, Medien & Unterhaltung, Gesundheitswesen & Life Sciences, Bank- & Finanzdienstleistungen sowie industrielle Fertigung. Tech Mahindra fokussiert sich im Rahmen seiner TechMNxt-Charta auf Technologien wie Cybersicherheit, künstliche Intelligenz, Blockchain, 5G und Internet der Dinge.

Mit seinen innovativen und kundenzentrierten Informationstechnologie-Services und -Lösungen für Unternehmen, Mitarbeiter und die Society to Rise™ steht Tech Mahindra für die vernetzte Welt. Das Unternehmen mit einem Umsatz von 5,2 Mrd. US-Dollar und über 124.500 Experten in 90 Ländern unterstützt 988 Kunden weltweit, darunter einige Fortune-500-Unternehmen. Die konvergenten, digitalen Design-Erfahrungen, Innovationsplattformen und wiederverwendbaren Assets verbinden eine Reihe von Technologien, mit denen das Unternehmen greifbaren Mehrwert und Erfahrungen für seine Stakeholder liefert. Tech Mahindra wurde vom Great Place to Work®-Institut 2020 als eines der 50 besten indischen Unternehmen anerkannt.

Tech Mahindra gehört zur Mahindra Group, die mit mehr als 240.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern 21 Mrd. US-Dollar Umsatz erwirtschaftet. Der Konzern ist in wachstumsstarken Schlüsselindustrien tätig und nimmt eine führende Position in den Bereichen Traktoren, Nutzfahrzeuge, Aftermarket, Informationstechnologie und Ferienimmobilien ein.

In Deutschland ist Tech Mahindra mit rund 800 Mitarbeitern an zehn Standorten vertreten und bedient Kunden branchenübergreifend.

Firmenkontakt
Tech Mahindra
Mark Roper
. .
. .
.
germany@techmahindra.com
http://www.techmahindra.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Petra Röhrl
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+498122 559170
petra@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Bildquelle: shutterstock

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.