ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

NewTelco stellt Ergebnisse der Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020 vor

Die NewTelco GmbH, ein auf das Telekommunikations-Segment spezialisierter Carrier-neutraler Solution Provider mit Hauptsitz in Frankfurt/Main hat die Ergebnisse der von ihr in Auftrag gegebenen Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020 vorgestellt.

Jens Leuchters, Managing Director NewTelco GmbH, erklärt bei der Vorstellung der Umfrageergebnisse.: “Ziel der Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020 war es, einen aktuellen Status sowie eine Prognose zu den zukünftigen Planungen beim Einsatz von Colocation- und/oder Cloud Computing Services bei Unternehmen in Deutschland zu erhalten. Darüber hinaus ging es uns darum, die Verantwortlichkeiten für die Bereiche Colocation und/oder Cloud Computing in den Unternehmen zu klären und zu bestimmen, welche Kriterien für die Auswahl eines Colocation-/Cloud Computing-Dienstleisters bei deutschen Unternehmen festgelegt werden.”

Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020: Die wichtigsten Ergebnisse

– Beim Einsatz von Colocation / Server Housing in den befragten Unternehmen ergibt sich nahezu ein “Patt” zwischen den Unternehmen, die Colocation / Server Housing nutzen (49 %) und denen, die dies nicht tun (51 %).
– Vier von fünf befragten Unternehmen (80 %) nutzen Colocation / Server Housing für mehr als ein Rack, mehr als die Hälfte (51%) sogar mehr als fünf Racks.
– Fast 90 Prozent (87%) der befragten Unternehmen nutzen heute bereits Cloud Computing. Davon setzen 63 Prozent auf Public Cloud-Lösungen.
– Knapp zwei Drittel der Umfrageteilnehmenden (65%), die derzeit noch kein Cloud Computing einsetzen, plant auch zukünftig keinen Einsatz von Cloud Services.
– Drei Viertel der befragten Unternehmen werden ihre Aktivitäten im Cloud Computing-Bereich weiter ausbauen, bei knapp einem Viertel (22%) bleiben sie auf dem aktuellen Niveau. Nur drei Prozent der Umfrageteilnehmenden planen einen Abbau ihrer Cloud Computing-Aktivitäten.
– Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des Colocation-/Cloud Computing-Dienstleisters ist der Rechenzentrumsstandort Deutschland. Die Bedeutung dieses Kriteriums bewerten 82 Prozent der befragten Unternehmen als “zentral” (60%) bzw. “groß” (22%). Ähnlich große Bedeutung wird dem 24/7-Zugang – auch und gerade in Krisensituationen – beigemessen. Für 76 Prozent der Umfrageteilnehmenden hat dieses Kriterium eine “zentrale” bzw. “große” Bedeutung bei der Auswahl des Dienstleisters. Zusätzlicher Service z.B. Remote Management ist ebenfalls ein Kriterium, das bei der Entscheidung für einen Dienstleister eine Rolle spielt. Immerhin 73 Prozent messen ihm eine “zentrale” (37%) bzw. “große” (36%) Bedeutung bei.

Jens Leuchters kommentiert: “Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass IT-Infrastruktur weiterhin eine Rolle spielt und neben Cloud und/oder Software Defined-Lösungen nach wie vor ihren Platz in vorderster Reihe hat und nicht nur als Mittel zum Zweck für große Service Provider im harten Wholesales-Markt herhalten muss. Überrascht hat mich insbesondere, dass es viele Teilnehmer gut fanden, dass wir genau dieses Thema gewählt haben.”

Die vollständigen Ergebnisse der Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020 werden auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.

Über die NewTelco Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020

An der NewTelco Trendstudie Colocation & Cloud Computing 2020 beteiligten sich 152 Teilnehmen-de aus deutschen Unternehmen durch Ausfüllen eines Online-Fragebogens. Die Beteiligung erfolgte anonymisiert in den Monaten September bis November 2020.

NewTelco ist ein auf das Telekommunikations-Segment spezialisierter Carrier-neutraler Solution Provider mit einem breiten globalen Angebot an Value-Added Managed Services, die Sie beim Aufbau Ihres eBusiness unterstützen. Im Jahr 2005 im marktführenden Telekommunikations- und Internet-Knotenpunkt Frankfurt am Main gegründet entwickelte sich NewTelco schnell zu einem bevorzugten Partner im Carrier-Geschäft. Diese Entwicklung ist vor allen Dingen dem einzigartigen und äußerst flexiblen Service-Portfolio geschuldet, das perfekt auf die Anforderungen der sich schnell verändernden heutigen Telekommunikationswelt ausgerichtet ist. NewTelco beschäftigt mehr als 50 Angestellte und ist weltweit an elf Standorten vertreten.

Kontakt
NewTelco GmbH
Jens Leuchters
Mönchhofstrasse 24
60326 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 7500 270
jleuchters@newtelco.de
https://www.newtelco.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel