ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Plattformunabhängiges Dokumenten-Management-System ecoDMS auf einem NAS installieren

ecoDMS kann plattformübergreifend unter Windows, Ubuntu, Debian, macOS und NAS genutzt werden. Für NAS gibt es neues Installationsvideo.

Die Software ecoDMS ist ein beliebtes, schnelles und hoch modernes Dokumenten-Management-System für Windows, Linux, macOS und NAS. Die unkomplizierte Installation, die einfache Bedienung, das faire Preis-Leistungsverhältnis, die Plattformunabhängigkeit und die enorme Anpassungsfähigkeit dieser Software, machen ecoDMS zu einer attraktiven Archivierungssoftware für alle Geschäftsleute und Privatnutzer.

ecoDMS kann plattformübergreifend unter Windows, Ubuntu, Debian, macOS und NAS genutzt werden. Über den integrierten Webclient ist außerdem ein standortunabhängiger Zugriff via Smartphone und Tablet über den Internetbrowser möglich.

Zahlreiche Nutzer setzen beim Einsatz der Software auf den praktischen Betrieb des ecoDMS Servers auf einem NAS. Denn der ecoDMS Server kann mit seiner vollen Funktionalität auf einem Network Attached Storage der Marken QNAP und Synology System installiert werden. So können die ecoDMS Dokumente sicher im Netzwerk auf dem gewünschten NAS gespeichert und bereitgestellt werden.

Speziell für die Installation auf einem NAS hat der Aachener Softwarehersteller ein brandneues Video veröffentlicht. Darin wird die Installation des ecoDMS Servers auf einem NAS via Docker Image anschaulich erklärt. Das Video steht kostenlos im offiziellen ecoDMS YouTube Kanal unter https://www.youtube.com/watch?v=AOMoSwrIJtA&list=PL7vZZTECufd5HN6nqZtJithL6K9tdWfBd&index=3&t=4s bereit.

ecoDMS unterstützt von QNAP und Synology jene Gerätetypen, die eine Virtualisierung von Containern bereitstellen. Die QNAP ContainerStation integriert die Virtualisierungstechnologien LXC (Linux Container) und Docker. Das ermöglicht die Bedienung mehrerer isolierter Linux-Systeme auf einem QNAP NAS. Bei Synology kann über das “Paket-Zentrum” Docker installiert werden. Die Installation des ecoDMS Servers erfolgt dann jeweils über die speziell für die beiden NAS-Systeme bereitgestellten Docker-Images. Bei einem solchen Image handelt es sich um eine Vorlage zur Erstellung des entsprechenden ecoDMS-Containers.

Bei ecoDMS handelt es sich um ein Dokumenten-Management-System, das für jeden erschwinglich und verständlich ist. Mit derzeit rund 14.000 Kunden ist ecoDMS das erste Dokumenten-Management-System für die breite Masse. Ein fairer Lizenzpreis -ohne jegliche verpflichtende Zusatzkosten bei vollem Funktionsumfang- ist ein wesentliches Merkmal. Der erschwingliche Preis von 89 Euro brutto pro gleichzeitiger Verbindung für das gesamte System -inklusive Volltexterkennung und jeglicher Office- und Mail-Plugins- ist einmalig.

Die clevere Kombination ausgereifter OpenSource Komponenten, gepaart mit professionellen Eigenentwicklungen, einer neuartigen Plugin-Technologie, plattformunabhängigen Oberflächen und einem modernen Vertriebsmodell haben der Digitalisierung und Archivierung ganz neue Wege eröffnet.

Papierdokumente, E-Mails, Verträge, Rechnungen, PDFs, Zeichnungen, Office-Dokumente, Tabellen, Bilder, Musik, Videos, Briefe: Nahezu jede Datei kann mit ecoDMS revisionskonform an einem zentralen Speicherort aufbewahrt werden. Mit wenigen Mausklicks werden die Dokumente archiviert, automatisch volltextindiziert und auf Wunsch sogar automatisch kategorisiert. Eine intelligente Dokumentenerkennung ermittelt dabei selbstständig die Dokumentenzugehörigkeit und legt das Dokument mit den passenden Ablageinformationen für die zuständigen Benutzer ab.

Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Online Shop unter www.ecodms.de erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell, papierlos und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion. Mit der Free4Three Edition von ecoDMS gibt es zudem eine Gratis-Version für Privatleute.

Über die ecoDMS GmbH
In der digitalen Welt und den damit verbundenen Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien, E-Mails, Dokumenten und Informationen erhält das elektronische Archiv einen immer höheren Stellenwert. Die ecoDMS GmbH bietet erstklassige Archivierungssoftware für Firmen und Privatleute zu besonders fairen Konditionen an.

Firmenprofil
Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets “ecoDMS Archiv” hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Einzigartiges Vertriebsmodell
Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
52068 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel