ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

IT-Spezialist Schwartz startet E-Mail-Cloud-Service mit SEPPmail

Einfachere Usability für E-Mail-Sicherheit

München, 25. Mai 2021 – Bereits seit 20 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen SEPPmail und der Firma Schwartz. Als Excellence-Partner setzt Schwartz bei zahlreichen Kunden weltweit die E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail ein, mit der das Risiko von Phishing-Angriffen minimiert wird. Um eine einfachere Usability für Nutzer zu gewährleisten, erweitert Schwartz die Lösung um einen Cloud-Service für die sichere E-Mail-Kommunikation.

Nach wie vor ist eine umfassende E-Mail-Sicherheit essenziell für eine reibungslose und sichere Unternehmenskommunikation. Dabei ist wichtig, dass E-Mails ausschließlich bei den gewünschten Empfängern landen, damit sich Cyberattacken wie Phishing-Angriffe effektiv vermeiden lassen. Genau diesen Ansatz verfolgt SEPPmail für die Spontanverschlüsselung an jedermann mit seiner patentierten E-Mail-Verschlüsselungslösung. Diese steht inzwischen auch als MSP-Cloud-Service zur Verfügung.

E-Mail-Verschlüsselung als Cloud-Service

Um Kunden bei der Schlüsselverwaltung zu unterstützen, bietet die Firma Schwartz “dieSichere.Email” an. Auf Basis der SEPPmail-Lösung übernimmt “dieSichere.Email” automatisiert das Schlüsselmanagement und die Auswahl der Verschlüsselungsmethode für den Nutzer.

Unabhängig davon, ob und über welches Schlüsselmaterial der Empfänger verfügt, lässt sich mit dem Cloud-Service jede Nachricht verschlüsselt zustellen. Nutzer müssen dazu die Mail lediglich als “vertraulich” kennzeichnen. Darüber hinaus erhalten sie ein “ID Silver E-Mail-Zertifikat”, womit sie dann ihre E-Mail signieren können. Wie beim Schlüsselmanagement erfolgt das Ausstellen und Verlängern dieses Zertifikats vollkommen automatisiert, sodass keinerlei Aufwand für den Nutzer besteht.

“Als wir 2001 Partner von SEPPmail wurden, haben wir definitiv auf die richtige Lösung für Secure E-Mail gesetzt. Wir kennen den Mehrwert dieser Lösung und haben dies zum Anlass genommen, sie als Geschäftsmodell in unser Angebot für eine sichere E-Mail-Kommunikation zu integrieren”, sagt Peter Johnson, Geschäftsführer der Firma Schwartz. “Mit dem Cloud-Service ist es für Unternehmen nun noch leichter, ihre E-Mail-Sicherheit auf einem hohen Niveau zu halten und damit eine sichere interne, externe sowie spontane Kommunikation zu ermöglichen.”

Das in der Schweiz und Deutschland ansässige, international tätige und inhabergeführte Unternehmen SEPPmail ist Hersteller im Bereich “Secure Messaging”. Seine patentierte, mehrfach prämierte Technologie für den spontanen sicheren E-Mail-Verkehr verschlüsselt elektronische Nachrichten und versieht diese auf Wunsch mit einer digitalen Signatur. Die Secure E-Mail-Lösungen sind weltweit erhältlich und leisten einen nachhaltigen Beitrag zur sicheren Kommunikation mittels elektronischer Post. Dadurch maximiert SEPPmail die Kommunikationssicherheit von hunderttausenden von Benutzern. Das Unternehmen verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung im sicheren Austausch digitaler Nachrichten. Bei der Entwicklung seiner E-Mail-Security-Technologie achtet SEPPmail besonders auf die Benutzerfreundlichkeit und reduziert Komplexität auf ein absolutes Minimum. Kleine, mittlere und große Firmen können die Lösungen schnell, unkompliziert und ohne zusätzliche Schulungen anwenden. Weitere Informationen unter www.seppmail.de

Firmenkontakt
SEPPmail AG
Günter Esch
Ringstraße 1c
85649 Brunnthal b. München
+49 (0) 8104 8999 030
esch@seppmail.de
https://www.seppmail.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Katharina Jendrny
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
seppmail@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel