ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Claranet realisiert Cloud-Transformation von innovativer Mobilitätslösung der Hamburger Hochbahn AG

Managed Service Provider unterstützt Re-Design der Architektur und des Codes zur Erstellung Cloud-nativer Anwendungen und stellt Betrieb sicher

Frankfurt am Main, 30.06.2021: Die digitale Transformation des Mobilitätsmarktes eröffnet Verkehrsunternehmen die Chance, die Verkehrswende mit innovativen Lösungen voranzutreiben.

Ein solches Innovationsprojekt realisiert die Hamburger Hochbahn AG, begleitet von dem Managed Service Provider Claranet als Cloud- und Container-Spezialist: Der Verkehrsanbieter plante, mit der Unterstützung von Claranet ein multimodales Verkehrskonzept über eine performante App abzubilden: Über “hvv switch” sollten verschiedene Mobilitätsangebote wie Tickets für den ÖPNV oder Ride- und Carsharing-Dienste zentral bereitgestellt werden.

Vorgesehen war ursprünglich ein Lift & Shift der monolithischen Applikation in die Google Cloud – ergänzt um erste Plattform-Services. Um das Potential der Cloud- und Container-basierten Plattform voll auszunutzen, entschied sich die HOCHBAHN im Projektverlauf für ein Refactoring. Bei dieser Cloud-Migrationsstrategie werden Architektur und Anwendungen umfassend und mit agilen Methoden modernisiert.
“Claranet hat uns vom Re-Design der Architektur bis zur Erstellung Cloud-nativer Anwendungen für unsere Mobilitätsplattform professionell begleitet. Darüber hinaus sorgt Claranet für den stabilen und performanten Betrieb der Lösung. So können wir uns ganz auf den Ausbau und die Weiterentwicklung von hvv switch konzentrieren”, sagt Alexander Stahlberg, Fachbereich IT der Hamburger Hochbahn AG.

Die Zusammenarbeit zwischen der HOCHBAHN und Claranet findet auf Basis eines Shared-Responsibility-Modells statt. Dadurch ist sowohl die Stabilität im Betrieb als auch die Agilität in der Entwicklung sichergestellt.

Über Claranet
Claranet unterstützt Unternehmen mit innovativen Cloud-Hosting- und Netzwerk-Services bei ihrer Digitalisierung. Der Managed Service Provider ist darauf spezialisiert, unternehmenskritische Umgebungen auf flexiblen Cloud-Infrastrukturen zu hosten und unter höchsten Sicherheits-, Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen agil zu betreiben. Mit über 2500 Beschäftigten realisiert Claranet Private-, Public- und Hybrid-Cloud-Umgebungen. Betrieben werden die Cloud-Lösungen in 43 Rechenzentren sowie auf Public-Cloud-Infrastrukturen wie AWS, Google Cloud und Azure. Kunden wie die Aktion Mensch, Airbus, Leica und Gruner + Jahr vertrauen auf diese Services für ihre Portale, E-Commerce-Plattformen oder andere geschäftsrelevante Anwendungen. Die Cloud-Hosting- und Netzwerk-Services von Claranet entsprechen höchsten Standards für Datenschutz, Datensicherheit, Business Continuity Management sowie Qualitätsmanagement. In Studien von renommierten Analystenhäusern belegt Claranet regelmäßig Spitzenpositionen, etwa in Gartners “Magic Quadrant 2019” für “Data Center Outsourcing and Hybrid Infrastructure Managed Services, Europe” sowie im ISG-Report “ISG Provider Lens™ – Next-Gen Private/Hybrid Cloud – Data Center Services & Solutions 2021”.
Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de

Firmenkontakt
Claranet GmbH
Dr. Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
info@claranet.de
https://www.claranet.de

Pressekontakt
Claranet GmbH
Dr. Ingo Rill
Hanauer Landstr. 196
60314 Frankfurt
+49 (0)69-408018 215
presse@de.clara.net
https://www.claranet.de

Bildquelle: @ claranet

0
  Weitere Artikel