ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Air France-KLM Group wählt GTT zur Vernetzung seiner Standorte in 37 Ländern

Globale Fluggesellschaft beauftragt GTT für Managed Network Solution, um Kosten und Flexibilität zu optimieren

Frankfurt a.M., 2. Dezember 2021 – GTT Communications, Inc., ein führender globaler Anbieter von Cloud-Netzwerken für internationale Kunden, unterstützt zukünftig Air France-KLM bei der Vernetzung seiner Standorte in 37 Ländern auf fünf Kontinenten. Dazu stellt das Unternehmen einen Teil seines Global Managed Wide Area Network bereit.

Air France-KLM setzt zukünftig eine WAN-Lösung von GTT ein, um einen Teil der Büros und Flughäfen zu verbinden, die von den Mitarbeitern und Kunden der Fluggesellschaft genutzt werden. Die leistungsstarke, sichere und gemanagte Konnektivität von GTT wird durch End-to-End-SLAs unterstützt, um einen stabilen und robusten Service für geschäftskritische Systeme zu gewährleisten.

“Unser Unternehmen bringt Menschen, Wirtschaft und Kulturen zusammen. Der sichere und zuverlässige Datenaustausch ist die Grundvoraussetzung dafür, dass wir vorankommen und unsere Ziele erreichen können. GTT stellt uns dafür ein robustes und sicheres globales Netzwerk zur Verfügung”, so Wouter Couzij, Manager WAN, Air France-KLM. “Wir haben uns für GTT als Partner entschieden, weil das Unternehmen in der Lage ist, uns bei der Optimierung unserer Kosten zu helfen, indem es Konnektivität zu einem wettbewerbsfähigen Preis und flexiblen Bedingungen bereitstellt.”

“Wir freuen uns, Air France-KLM bei der Optimierung ihres Netzwerks mit unseren globalen Netzwerk Services zu unterstützen”, sagt Tom Homer, GTT Division President, Europe. “Als globaler Cloud-Networking-Anbieter mit umfangreicher Managed-Services-Erfahrung ist GTT gut aufgestellt, um die Umstellung des Netzwerks voranzutreiben. Damit ermöglichen wir die kontinuierliche Innovation und Flexibilität, die führende Luftfahrtunternehmen wie Air France-KLM zum Vorteil ihrer Kunden benötigen.”

Über GTT
GTT liefert weltweit sichere Konnektivität und verbessert damit die Netzwerk-Performance von Applikationen und Cloud-Dienstleistungen für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Der internationale Konzern betreibt ein globales Tier-1-Internet-Netzwerk und bietet ein umfassendes Portfolio von Cloud-Networking- und Managed-Services-Dienstleistungen. Diese basieren auf fortschrittlichen SD-WAN und Security-Technologien. GTT betreut Tausende von Unternehmen mit einem Portfolio, das SD-WAN, diverse Anbindungstechnologien für WAN-Services, Internet-, Security- und Sprachdienste umfasst. Die Kunden des Unternehmens profitieren von einem erstklassigen Service, der durch erprobte Geschäftsprozesse untermauert wird.

Über Air France-KLM
Die Air France-KLM-Gruppe ist ein globales Unternehmen mit starkem europäischem Hintergrund, dessen Schwerpunkt auf der Passagierbeförderung, der Frachtbeförderung und der Wartung von Flugzeugen liegt. Air France-KLM ist eine führende Fluggesellschaft im Bereich des internationalen Flugverkehrs mit Abflug aus Europa. Sie bietet ihren Kunden Zugang zu einem weltweiten Streckennetz, welches dank Air France, KLM Royal Dutch Airlines und Transavia mehr als 300 Ziele abdeckt, hauptsächlich von den Knotenpunkten Paris-Charles de Gaulle und Amsterdam-Schiphol aus. Ihr Vielfliegerprogramm Flying Blue ist mit über 17 Millionen Mitgliedern eines der führenden in Europa. Zusammen mit ihren Partnern Delta Air Lines und Virgin Atlantic betreibt Air France-KLM mit mehr als 340 täglichen Flügen das größte transatlantische Joint Venture. Air France-KLM ist außerdem Mitglied von SkyTeam, der Allianz, die ihren Kunden ein nahtloses Reiseerlebnis auf jeder Etappe ihrer Reise bieten will. Insgesamt kooperieren 19 Mitgliedsgesellschaften in dem umfassenden globalen Netzwerk. Die seit 15 Jahren als Branchenführer im Bereich der nachhaltigen Entwicklung anerkannte Air France-KLM-Gruppe ist entschlossen, den Übergang zu einer nachhaltigeren Luftfahrt voranzutreiben. Seit 2003 ist die Air France-KLM Gruppe Mitglied des United Nations Global Compact, dessen Ziel es ist, einen wesentlichen Beitrag zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung zu leisten.

GTT Medienkontakt:
Silvia Leißner LEWIS
+49 89 17 30 19 23
gttgermany@teamlewis.com

Über GTT
GTT liefert weltweit sichere Konnektivität und verbessert damit die Netzwerk-Performance von Applikationen und Cloud-Dienstleistungen für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Der internationale Konzern betreibt ein globales Tier-1-Internet-Netzwerk und bietet ein umfassendes Portfolio von Cloud-Networking- und Managed-Services-Dienstleistungen. Diese basieren auf fortschrittlichen SD-WAN und Security-Technologien. GTT betreut Tausende von Unternehmen mit einem Portfolio, das SD-WAN, diverse Anbindungstechnologien für WAN-Services, Internet-, Security- und Sprachdienste umfasst. Die Kunden des Unternehmens profitieren von einem erstklassigen Service, der durch erprobte Geschäftsprozesse untermauert wird.

Kontakt
GTT GmbH
Susanne Hagemann
Schwalbacher Straße 660-62
65760 Eschborn
+49 69 24437-2255
Susanne.Hagemann@gtt.net
https://www.gtt.net/de-de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.