ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Schwartz Public Relations kommuniziert für BetterUp

München, 16. Dezember 2021 – Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations gewinnt den Kommunikationsetat von BetterUp, dem Erfinder einer virtuellen Plattform für professionelles Coaching, Beratung und Mentoring. Mit BetterUp können Mitarbeitende, Teams und Unternehmen in wichtigen Bereichen wie der Entwicklung von Führungskompetenzen, der Vorsorge für die psychische Gesundheit, Inklusion und Zugehörigkeit beraten werden. Schwartz PR will BetterUp mit Hauptsitz in San Francisco helfen, seine Marktanteile in Europa weiter zu vergrößern und dazu vor allem in den nationalen Tages- und Wirtschaftsmedien in der DACH-Region präsenter werden. Zudem wird die Agentur dafür zuständig sein, die Bekanntheit der Marke BetterUp in Fach- und Branchenmedien zu steigern und die Plattform als effektives Mittel für die Weiterbildung von Führungskräften sowie die Steigerung der Resilienz, Produktivität und mentalen Fitness der Belegschaft ins Gespräch bringen.

Langjährige Erfahrung in den Bereichen New Work und Führungskräfteentwicklung

Schwartz PR verfügt durch ehemalige und aktuelle Kunden nicht nur über eine langjährige Expertise in den Themen New Work und Führungskräfteentwicklung. Die Agentur hat mit Sven Kersten-Reichherzer auch einen erfahrenen Media-Trainer in den eigenen Reihen, der sich in Coaches und die Bedürfnisse der Kunden hineinversetzen kann.

BetterUp wurde 2013 gegründet und kombiniert Coachings mit KI-Technologie und Verhaltensforschung, um individuelle Verhaltensänderungen zu ermöglichen. Dadurch werden Wohlbefinden, Anpassungsfähigkeit und Effektivität der Belegschaft verbessert, was Unternehmen dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen. Mit dem weltweit größten Netzwerk von über 3.000 Coaches sind Coachings in 46 Sprachen in über 90 Ländern verfügbar. BetterUp hat in den letzten Wochen bekanntgegeben, nach einem Jahr mit außergewöhnlich hohem Wachstum verstärkt in Europa investieren zu wollen und dazu neue Standorte in München, London und Amsterdam zu eröffnen.

“Wir freuen uns, mit Schwartz Public Relations zusammenzuarbeiten, um unsere Kommunikationsziele in Europa und speziell in der DACH-Region zu erreichen”, sagt Estela Weinmann, Head of Communications & PR bei BetterUp. “Schwartz versteht die Bedeutung des Storytellings für unsere Marke und unser Produkt, um in diesem Markt erfolgreich zu kommunizieren.”

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den vier führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. 2016, 2017, 2019, 2020 und 2021 wurde Schwartz PR von den Sabre Awards als bester Agentur-Arbeitgeber in EMEA ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 211 871 30
089 211 871 50
info@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

0
  Weitere Artikel