ZigaForm version 5.5.1

Leuchtturmprojekt in Sicht: Der neue Weg von User Scenarios zu bahnbrechenden Lösungen mit Bernd Lohmeyer

Die neue Digitalstrategie: Entdecken Sie, wie man mit einem Leuchtturmprojekt ein User Scenario umsetzt und das IT-Projektvorgehen neu definiert.

BildFrisch aus der Erfolgsspur des Strategieboards heraus steuert Claudia, die energiegeladene Projektleiterin eines Versicherungsunternehmens, ihr Team zielstrebig auf das nächste große Ziel zu: die Umsetzung eines vielversprechenden User Scenarios in einem Leuchtturmprojekt. „Dieses Scenario wird das Spiel für uns ändern“, verkündet Claudia motiviert, während sie das ausgewählte Szenario vor ihrem Team ausbreitet.

Holen Sie sich jetzt das Strategieboard als Grundlage für Ihr Leuchtturmprojekt:
https://www.berndlohmeyer.com/landingpages/download-mit-strategieboard-it-projekt-zielsicher-aufsetzen

Die Auswahl des richtigen Scenarios

Unter den zahlreichen User Scenarios, die das Team mit dem erfahrenen Transformationsberater Bernd Lohmeyer entwickelt hat, sticht eines besonders hervor: Es verspricht nicht nur Effizienzsteigerungen, sondern auch eine spürbare Verbesserung des Arbeitsalltags. „Wir haben uns für das Scenario entschieden, das die größte Hebelwirkung und den höchsten Mehrwert für unsere Kunden bietet“, erklärt Claudia. „Jetzt geht es darum, diese Vision Realität werden zu lassen.“

Der Start des Leuchtturmprojekts

Mit einem klaren Plan und einem engagierten Team nimmt das Leuchtturmprojekt Form an. Das ausgewählte User Scenario dient als Inspiration und Leitplanke, die das Design und die Entwicklung bestimmen. „Dieses Scenario gibt uns die kreative Freiheit und gleichzeitig die Struktur, die wir brauchen, um etwas Einzigartiges zu schaffen“, erläutert Claudia. Gleichzeitig ist das Projekt selbst darauf ausgelegt, als Modell für zukünftige Vorhaben zu dienen: Mit seiner durchdachten Vorgehensweise, überschaubaren Komplexität und optimalen Größe wird es zur Blaupause für spätere Projekte. „Jeder Schritt, den wir gehen, jede Zeile Code, die wir schreiben, trägt dazu bei, unser Vorgehen zu trainieren und dieses Scenario Wirklichkeit werden zu lassen“, betont Claudia „Das ist unsere neue Digitalstrategie“.

Feedback ist der Schlüssel

Schon in der frühen Phase des Projekts integriert das Team Feedbackschleifen. Claudia organisiert regelmäßige Sessions, bei denen Stakeholder und User die ersten Prototypen testen. „Euer Feedback ist entscheidend, um sicherzustellen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt sie während einer dieser Sitzungen. Jede Rückmeldung wird sorgfältig analysiert und fließt direkt in die Weiterentwicklung ein.

Von der Idee zur Implementierung

Das Leuchtturmprojekt nimmt Gestalt an, und mit jedem Entwicklungsschritt wird Claudias Vision greifbarer. Die enge Zusammenarbeit des Teams und die dynamische Anpassung an Nutzerbedürfnisse transformieren das ursprüngliche User Scenario in eine robuste, marktfähige Lösung. „Wir sind nicht nur dabei, ein Problem zu lösen“, reflektiert Claudia, „wir sind dabei, die Art und Weise, wie wir arbeiten, neu zu definieren.“

Wann starten Sie Ihr Leuchtturmprojekt?

Lassen Sie sich von Claudias Erfolgsgeschichte inspirieren und entdecken Sie, wie auch Sie Ihre IT-Projekte mit visionärer Klarheit und strategischer Weitsicht vorantreiben können.
Holen Sie sich jetzt das Strategieboard als Grundlage für Ihr Leuchtturmprojekt:

https://www.berndlohmeyer.com/landingpages/download-mit-strategieboard-it-projekt-zielsicher-aufsetzen

Zum Autor

Bernd Lohmeyer ist ein führender Experte für digitale Transformation mit über 30 Jahren Erfahrung – auch in internationalen Großprojekten. Er spezialisiert sich auf die Verbindung von Business und Digitalstrategie, insbesondere in der Versicherungsbranche.
Lohmeyer leitet Workshops und begleitet Führungskräfte und Fachexperten, IT-Projekte effektiv aufzusetzen, zu steuern und umzusetzen. Er hilft seinen Kunden, ihre Ziele zu erreichen und Projekt-Investments zu sichern.
Zudem ist er Autor des Fachbuches „UX für Führungskräfte“.
Bernd Lohmeyer, Hamburg, https://www.berndlohmeyer.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bernd Lohmeyer – digital transformation strategy
Herr Bernd Lohmeyer
Schemmannstraße 86
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 49 176 10 40 89 60
web ..: https://www.berndlohmeyer.com
email : office@berndlohmeyer.com

BERND LOHMEYER
digital transformation strategy

Herr Bernd Lohmeyer
Schemmannstraße 86
22359 Hamburg
Deutschland

fon: +49 176 10 40 89 60
web: https://www.berndlohmeyer.com
email: office@berndlohmeyer.com

Bernd Lohmeyer ist ein führender Experte für digitale Transformation mit über 30 Jahren Erfahrung – auch in internationalen Großprojekten. Er spezialisiert sich auf die Verbindung von Business und Digitalstrategie, insbesondere in der Versicherungsbranche.
Lohmeyer leitet Workshops und begleitet Führungskräfte und Fachexperten, IT-Projekte effektiv aufzusetzen, zu steuern und umzusetzen. Er hilft seinen Kunden, ihre Ziele zu erreichen und Projekt-Investments zu sichern.
Zudem ist er Autor des Fachbuches „UX für Führungskräfte“.
Bernd Lohmeyer, Hamburg, https://www.berndlohmeyer.com/

Pressekontakt:

BERND LOHMEYER
digital transformation strategy
Herr Bernd Lohmeyer
Schemmannstraße 86
22359 Hamburg

fon: +49 176 10 40 89 60
web: https://www.berndlohmeyer.com
email: office@berndlohmeyer.com

Pressekontakt:

Bernd Lohmeyer – digital transformation strategy
Herr Bernd Lohmeyer
Schemmannstraße 86
22359 Hamburg

fon ..: 49 176 10 40 89 60
web ..: https://www.berndlohmeyer.com
email : office@berndlohmeyer.com

0
  Weitere Artikel