Computer und IT NEWS

Afilias unterstützt Abschlussbericht der Global Commission on the Stability of Cyberspace (GCSC) im Rahmen des Paris Peace Forum

Paris, Frankreich, 13. November 2019 – Die Global Commission on the Stability of Cyberspace (GCSC) hat seinen Abschlussbericht “ Advancing Cyberstability“ auf dem diesjährigen Paris Peace Forum vorgestellt. Der Bericht markiert den Höhepunkt der Arbeit der Kommission in den letzten drei Jahren – und damit einen kritischen Zeitpunkt in der Zukunft des Cyberspace. Er beinhaltet die Rahmenbedingungen der Cyberstabilität, Normen für das Cyber-Verhalten staatlicher und nichtstaatlicher Akteure sowie Empfehlungen zur Verbesserung der Stabilität.

Das GCSC hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vorschläge für Normen und Richtlinien zur Verbesserung der internationalen Sicherheit und Stabilität im Cyberspace zu entwickeln. Afilias, der zweitgrößte Domain-Registrar der Welt, ist Teil des Vorstands, der die Arbeit von Kommissaren, Sonderberatern, dem Sekretariat (bestehend aus dem The Hague Centre for Strategic Studies und dem EastWest Institute) sowie der Forschungsgruppe überwacht und unterstützt. Afilias arbeitet außerdem eng mit dem Außenministerium der Niederlande und Frankreich, der Cyber Security Agency of Singapore, Microsoft sowie der The Internet Society zusammen, um die Aktivitäten der GCSC zu unterstützen.

„In einer Zeit, in der die Instabilität im Cyberspace stetig zunimmt, sind die Normen des GCSC ein sinnvoller Weg, um dauerhaft Vertrauen und Sicherheit aufzubauen. Die Stabilität und Sicherheit des öffentlichen Internetsektors ist entscheidend für ein offenes und kollaboratives Internet“, sagt Ram Mohan, Chief Operation Officer bei Afilias und GCSC-Vorstandsmitglied.

Philipp Grabensee, Vice Chairman bei Afilias und GCSC-Vorstandsmitglied, fügt hinzu: „Die sechs Handlungsempfehlungen des GCSC sind unerlässlich, um das Multi-Stakeholder-Modell zu stärken und diejenigen zur Rechenschaft zu ziehen, die gegen diese Normen verstoßen. In einer vernetzten Welt mit unterschiedlichen Gesetzen sind solche Normen der beste Weg, um langfristig für Stabilität zu sorgen.“

Die sechs GCSC-Handlungsempfehlungen gestalten sich wie folgt:

1. Staatliche und nichtstaatliche Akteure müssen Standards annehmen und implementieren, die die Stabilität im Cyberspace erhöhen, indem sie Zurückhaltung fördern und Maßnahmen unterstützen.
2. Staatliche und nichtstaatliche Akteure müssen im Rahmen ihrer Verantwortlichkeiten und Grenzen angemessen auf Normenverstöße reagieren und sicherstellen, dass die Verantwortlichen mit vorher festgelegten sinnvollen Konsequenzen zu rechnen haben.
3. Staatliche und nichtstaatliche Akteure, darunter auch internationale Institutionen, sollten ihre Bemühungen zur Ausbildung von Personal, dem Aufbau von Kapazitäten und Fähigkeiten verstärken, ein gemeinsames Verständnis für die Bedeutung der Stabilität im Cyberspace fördern und den unterschiedlichen Bedürfnissen der verschiedenen Parteien Rechnung tragen.
4. Staatliche und nichtstaatliche Akteure sollten Informationen über Normenverstöße und deren Auswirkungen sammeln, teilen, prüfen und veröffentlichen.
5. Staatliche und nichtstaatliche Akteure sollten Interessengemeinschaften einrichten und unterstützen, um so die Stabilität im Cyberspace zu gewährleisten.
6. Die Einrichtung eines langfristigen Mechanismus für das Multi-Stakeholder-Engagement zur Adressierung von Stabilitätsanfragen, bei dem Staaten, der öffentliche Sektor einschließlich der technischen Gemeinschaft, und die zivile Bevölkerung gleichermaßen involviert und konsultiert werden.

Einen Überblick hierzu finden Sie im Fact Sheet. Eine Kopie des Berichts erhalten Sie unter Advancing Cyberstability.

Über Afilias
Afilias ist die zweitgrößte Domain-Registry der Welt und verwaltet Millionen von Domain- Namen. Afilias bietet eine Vielzahl von Top-Level-Domains an, darunter TLDs fur Lander, Städte und Gemeinden sowie Marken und Gattungsbegriffe. Dank innovativer Anwendungen, die auf den spezialisierten Technologien von Afilias beruhen, werden Internetadressen leichter zugänglich und nutzbar. Diese Anwendungen beinhalten Internet-Domain-Registry-Services, Managed-DNS-Losungen und mobile Internetdienste.

Weitere Informationen unter https://afilias.info/

Firmenkontakt
Afilias
Alan Wallace
3 Harbourmaster Place, International House 4th Floor
IFSC Dublin D01 K8F1
+1.215.706.5700.156
press@afilias.info
http://www.afilias.info/

Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.