ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Alle gegen Sonos: WLAN-Lautsprecher im COMPUTER BILD-Test

Hamburg (ots) – WLAN-Lautsprecher bieten dank Smartphone-Steuerung und Musik-Streaming unkomplizierten Hörgenuss. Marktführer ist die Firma Sonos, aber die Konkurrenz schläft nicht: COMPUTER BILD vergleicht das Sonos-Angebot mit Modellen von Denon, Teufel und Yamaha.

Beim Hörtest zeigte sich: Sonos muss sich warm anziehen. So überzeugten etwa die Denon Home 350 oder die Stereo M von Teufel mit einem sehr natürlichen, räumlichen Klang sowie mit satten Bässen und seidigen Höhen – da kamen die Sonos-Lautsprecher nicht ganz mit.

In puncto Musikauswahl über die App setzt Sonos dagegen weiterhin Maßstäbe, allein wegen der konkurrenzlos großen Auswahl integrierter Musikdienste. Die ist in den Apps von Denon, Teufel und Yamaha nicht ganz so umfangreich, aber es klaffen auch keine gravierenden Lücken.

In vielen Fällen ließen sich nicht nur zwei Mono-Lautsprecher zu einem Stereo-Paar koppeln. Mit den Boxen von Sonos und Yamaha sind sogar Surround-Kombinationen aus Soundbar und Effekt-Lautsprechern möglich.

Fazit: Die Luft wird für Sonos dünner, die Konkurrenten punkten mit starken Argumenten: Yamaha besticht mit Vielseitigkeit, Teufel mit dem erwachsenen Sound der großen Boxen. Und ganz aktuell kommt auch noch Denon mit seinen neuen Lautsprechern hinzu: Die sind etwas teurer als vergleichbare Sonos-Modelle, klingen aber besser.

Den vollständigen WLAN-Lautsprecher-Vergleich lesen Sie in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 9/2020, die ab 9. April 2020 im Handel verfügbar ist.

Abdruck mit Quellenangabe “COMPUTER BILD” honorarfrei.

COMPUTER BILD ist die meistverkaufte Computerzeitschrift Europas und bietet ihren Lesern seit mehr als 20 Jahren jeden zweiten Freitag umfangreiche Informationen und News über alle digitalen Trends. Die Tipps und Tricks zu allen aktuellen Produkten und die besten Kaufberatungen sind dank COMPUTER BILD-Testlabor einzigartig. Exklusive Premium-Apps, interessante Gadgets und viele weitere Gratis-Mehrwerte runden das Hefterlebnis für die Leser ab.

Pressekontakt:

COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
Telefon: (040) 347 26626
E-Mail: andrea.starke@axelspringer.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/51005/4567749
OTS: COMPUTER BILD

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell

0
  Weitere Artikel