Computer und IT NEWS

Clarabridge weiter auf Wachstumskurs

Starke Nachfrage für CX Contact Center-Lösungen – 140% Umsatzwachstum in dritten Quartal 2019

München — 16. Oktober 2019 — Clarabridge, Inc., ein führender Anbieter von Customer Experience Management (CEM)-Lösungen für Top-Marken weltweit verzeichnete im dritten Quartal ein außergewöhnlich gutes Umsatzwachstum. Wesentlich dazu beigetragen haben die CX Contact Center-Lösungen mit einer Steigerung von über 140%. Die mehrfach ausgezeichnete CEM-Plattform von Clarabridge konnte darüber hinaus durch Neukundengeschäft und Erweiterungen bei bestehenden Kunden den Umsatz mehr als verdoppeln.

Mit der Clarabridge CX Contact Center-Lösung erhalten Unternehmen, Einblick in den Dialog und können die Informationen des Gesprächsverlaufs analysieren. Die Kombination von fortschrittlicher Sprach-zu-Text-Verarbeitung und KI-gestützter Textanalyse bringt neue Erkenntnisse zu Tage auf deren Basis Kosten gesenkt, die Leistung verbessert und das Risiko reduziert werden können. Von Compliance, über digitale CX für Finanzinstitute und im Gesundheitswesen für Anbieter oder Patienten, Clarabridge bietet branchenübergreifend für die häufigsten Anwendungen eine passende Lösung.

Clarabridge sorgt nicht nur für einen effizienteren Betrieb des Contact Center, sondern filtert auch genau die Informationen heraus, die wesentlich zur Umsatzsteigerung, Customer Journey Mapping und Kundenzufriedenheit beitragen. Die relevanten Informationen werden über die Clarabridge Plattform mit den verschiedenen Abteilungen und Teams im Unternehmen geteilt und tragen so zu einer umfänglichen und größeren Kundenzufriedenheit bei. Angefangen bei der Verbesserung der Produktqualität, Optimierung von Geschäftsprozessen für die digitale Transformation und Auswirkungen auf den Betriebsablauf.

„Die Nachfrage im Markt nach Konversationsanalytik hat unser Wachstum im vergangenen Jahr beschleunigt“, so Mark Bishof, CEO von Clarabridge. „Die Kunden sehen den Nutzen ihrer Anrufe 100% zu verarbeiten. Bisher konnte die Fülle an Erkenntnissen, aus den Anrufen nicht genutzt werden. Jetzt gewinnen sie durch die Erschließung dieser Erkenntnisse einen echten Wettbewerbsvorteil.“

Derzeit nutzen mehr als 35 der weltweit führenden Finanzinstitute, Gesundheitsdienstleister, Fluggesellschaften, Konsumgüter- und Telekommunikationsunternehmen die Clarabridge CX Contact Center-Lösung. Allein im Laufe dieses Jahres hat Clarabridge über 1,2 Petabyte an Sprachdaten analysiert. Das entspricht etwa der 100-fachen Menge des Bestands der US Library of Congress auf Papier. Neben der Weiterentwicklung der CX Contact Center-Lösung zeichnet sich Clarabridge auch in anderen Bereichen der Digital Conversation Analytics aus. Forrester Research stufte Clarabridge in seinem Wave Report zu Social Suites, Q4 2019 als „Strong Performer“ ein. In den Kategorien Social Listening, Social Response und Product Vision erhielt Clarabridge jeweils die beste Bewertung.

Laut dem Report bietet Clarabridge Engage gemeinsam mit CX Studio Analytics eine ausgezeichnete Visualisierung mit weitreichenden Erkenntnissen, und positioniert Clarabridge in einer Welt in der Social Media nur einer von vielen Kanälen ist, die eine Technologie ganzheitlich beherrschen muss.

Die Omnichannel-Analytik und die fundierten Kenntnisse zu Social Media Interaktionen, die heutzutage eine wesentliche Rolle in Bezug auf das Kundenerlebnis einnehmen, unterstreicht die Expertise von Clarabridge.

„Es gab bei den Contact Centern eine große Welle Kundenservice über digitale Kanäle anzubieten. Um effektiv zu sein, braucht es eine übergreifende Plattform. Für viele der Top-Marken weltweit ist Clarabridge diese Plattform“, erläutert Bishof.

Clarabridges Position als Strong Performer in „The Social Suites Wave ™ Q4,2019“ ist die Fortsetzung vorangegangener Forrester-Beurteilungen. So wurde Clarabridge in den Forrester Wave Reports in Q2, 2018 als „Leader“ für die KI-basierte Textanalyse und für das Customer Feedback Management (CFM) sowie als „Strong Performer“ in der KI-gesteuerten Sprachanalyse eingestuft.

Der Wachstumskurs ist ein wichtiger Meilenstein für Clarabridge und schafft eine solide Grundlage weit über 2020 hinaus. Das Unternehmen wird auf der jährlichen Clarabridge Customer Connections Europe 2019 (C3) Konferenz in London, England vom 16.10. bis 17.10.2019 die neuesten Entwicklungen zu seiner CX Contact Center-Lösung ankündigen.

Über Clarabridge:
Clarabridge wurde 2006 in Reston, Virginia, USA, gegründet und ist seit Jahren führend im Bereich Big Data Text Analytics für den Customer Experience Markt. Durch KI-gestützte Text- und Sprachanalytik können Unternehmen durch die Experience Management-Plattform von Clarabridge aus jeder Kundeninteraktion umsetzbare Erkenntnisse gewinnen. Ergebnisse sind die Steigerung des Umsatzes und der betrieblichen Effizienz, sowie die Gewährleistung der Compliance. Kunden aus der Automobilindustrie, dem Handel, der Telekommunikation, CPG, Fertigung, Logistik, Banken und Versicherungen sowie aus weiteren Branchen vertrauen auf die ganzheitliche und integrierte CEM-Lösung von Clarabridge. Weitere Informationen unter: www.clarabridge.com

Firmenkontakt
Clarabridge
Alois Schwarz
Prinzregentenstr. 89
81675 München
+49 89 41 77 61 -13
alois.schwarz@clarabridge.com
http://www.clarabridge.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstr. 89
81675 München
+49 89 41 77 61 -13
clarabridge@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Bildquelle: Clarabridge

0
  Weitere Artikel