ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Covid-19: Efecte stellt Kunden kostenfreie Krisenmanagement-Lösung zur Verfügung

– Krisen-Ampel informiert über Status von Teams, Technik und Ressourcen
– Schnelle Identifikation und Information von der Krise betroffener Personen
– Abteilungsübergreifende Zuweisung von Aufgaben und Zuständigkeiten

Home-Office, fehlende Kinderbetreuung oder Kurzarbeit: Die aktuelle Krise rund um das neue Corona-Virus stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Efecte will seine Kunden dabei unterstützen und stellt eine spezielle Krisenmanagement-Lösung vor. Mit “Crisis-Ops” können Organisationen sofort erkennen, wo Probleme bestehen, automatisiert Aufgaben erstellen, zuweisen und verteilen sowie alle Stakeholder anhand einer Ampel-Visualisierung über den aktuellen Zustand ihrer Bereiche und Services informieren. Sie ist in nahezu allen Geschäftsbereichen einsetzbar und eignet sich sowohl für die IT als auch für den Einsatz im Personalwesen oder Finanzabteilung. Die neue Anwendung ist ab sofort verfügbar und kann von allen Efecte-Kunden kostenfrei genutzt werden.

“Wir wollen unsere Kunden mit einer kostenfreien Anwendung aktiv bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützen und deren Auswirkungen auf ihre Mitarbeiter und Partner mildern”, sagt Niilo Fredrikson, CEO von Efecte. “Gleichzeitig laden wir Entwickler und ITSM-Experten in unsere Efecte-Community ein, um “Crisis-Ops” gemeinsam mit unseren Experten kontinuierlich weiterzuentwickeln.”

Efecte “Crisis-Ops”
Organisationen erhalten eine Übersicht über den Status von Teams, Technik und Ressourcen. Sie können mit der Krise in Verbindung stehende Personen, Unternehmen und IT-Systeme sowie kritische Aufgaben schnell und sicher identifizieren sowie deren Erstellung und Zuweisung an die zuständigen Personen automatisieren. Zudem werden die Organisationen in die Lage versetzt, große Personengruppen konsistent über operative Änderungen informieren – zum Beispiel Lieferanten, Partner oder die eigenen Mitarbeiter.

Die Features im Überblick
– Leicht zu interpretierende Ampel informiert zentral über den Zustand des Service-Betriebs
– Kategorisierung und Reporting aller mit der Krise in Zusammenhang stehenden Einheiten (Menschen, IT, Finanzen, Kunden, Lieferanten)
– Automatische Erstellung von Aufgaben, die aus nicht-grünen Elementen resultieren
– Abteilungsübergreifende Zuweisung von Aufgaben
– Verwaltung von Verantwortlichkeiten nach RACI-Prinzip
– Leichte Verfolgbarkeit von Änderungen und Tickets
– Kontinuierliche Aktualisierung sämtlicher Betriebszustände
– Kommunikation mit allen relevanten Interessengruppen und automatische Benachrichtigung

Über Efecte
Efecte ist ein finnisches Softwareunternehmen, das Cloud-basierende Lösungen für das Service Management sowie alle zugehörigen IT-Dienstleistungen anbietet. Mit Efecte-Lösungen sind Unternehmen in der Lage, flexibel alle internen und externen Services zu verwalten, z.B. in den Bereichen IT, HR, Finance, Customer Service oder der Verwaltung von Zugriffsrechten. Efecte ist Marktführer für Service Management in Finnland und den nordischen Ländern und einer der größten Dienstleister für mittelständische Unternehmen sowie den öffentlichen Sektor. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und ist an der Nasdaq First North notiert (ISIN: FI4000282868). Der Hauptsitz von Efecte befindet sich in Espoo, Finnland. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, Dänemark und Schweden. Weitere Informationen zu Produkten und Services von Efecte sind unter https://www.efecte.com Finanzinformationen unter https://investors.efecte.com verfügbar.

Firmenkontakt
Efecte Germany GmbH
Katrin Torner
Fürstenriederstrasse 279a
81377 München
+49 89 / 74 12 0343
katrin.torner@efecte.com
https://www.efecte.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 / 3127338
at@textstore.de
https://textstore.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel