Computer und IT NEWS

Die Adventszeit bei Caseking: Tägliche Schnäppchen, Gewinne & mehr

Berlin, 01.12.2019
Caseking, der Nummer-Eins-Shop für Gamer und PC-Enthusiasten, hat auch 2019 wieder einen voll bepackten Adventskalender zu bieten, der den Teilnehmern die Vorweihnachtszeit versüßen soll. Bis zum 24. Dezember gibt es jeden Tag ein neues Sonderangebot sowie ein Gewinnspiel zu entdecken. Doch das ist noch nicht alles.

Egal ob Gaming-Stuhl von noblechairs, Pro-Gaming-Maus von Endgame Gear, Monitor von Acer Predator oder Komponenten für den Bau eines PCs wie CPUs von Intel. Im Adventskalender gibt es wieder zahlreiche grandiose Produkte zu entdecken. Das besondere Highlight ist auch in diesem Jahr wieder ein enorm leistungsstarker Gaming-PC. Mit einer wassergekühlten NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti ist dieser ein Must-Have für jeden Gamer. Doch auch für den mobilen Gamer gibt es dank HP etwas Tolles zu gewinnen!

Nicht nur die täglichen Gewinnspiele bieten fantastische Produkte, sondern auch der King des Tages. Jeden Tag versüßt ein traumhaft günstiges Produkt, das nur 24 Stunden lang zu dem reduzierten Preis erhältlich ist, die Zeit bis Weihnachten. Und da das Portemonnaie besonders in der Vorweihnachtszeit stark belastet wird, bietet Caseking bei Einkäufen ab 100 Euro eine Null-Prozent-Finanzierung.

Die teilnehmenden Marken im Caseking-Adventskalender:
Acer, Alpenföhn, Antec, AOC, be quiet!, BitFenix, Cablemod, Corsair, EK Water Blocks, Endgame Gear, Gigabyte, Glorious PC Gaming Race, HP, Intel, Kolink, Lian Li, Nitro Concepts, noblechairs, NVIDIA, Phanteks, Raijintek, Seasonic, Super Flower, Western Digital

Damit der Weihnachtsstress der Caseking-Kunden ein wenig gelindert wird, hat Caseking an den vorweihnachtlichen Samstagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Für Berliner Kunden, die keine Zeit haben in der Gaußstraße 1 in Berlin-Charlottenburg vorbeizukommen, ist künftig eine Lieferung am selben Tag möglich. Die Lieferung erfolgt dann in der Regel zwischen 18 und 23 Uhr in einem wählbaren Zeitrahmen.

Der Caseking-Adventskalender: https://xmas.caseking.de/
Der King des Tages auf der Caseking-Startseite: https://caseking.de

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel