Computer und IT NEWS

Die LED-Produktlösungen von Philips PDS sind jetzt für die gesamte EMEA-Region erhältlich

Die LED-Produktlösungen von Philips Professional Display Solutions sind jetzt für die gesamte EMEA-Region erhältlich – schnelle Lieferung, unkomplizierte Installation und einfache Bedienung garantiert.

Hamburg, 18. Dezember 2019 – Philips Professional Display Solutions, der marktführende Anbieter von digitalen Display-Lösungen für den B2B-Markt, hat angekündigt, dass ab sofort die neueste Produktreihe von schnell installierbaren LED-Displays für Kunden in ganz EMEA verfügbar ist.

Mit der Vorschau auf der ISE 2019 hat Philips Professional Display Solutions mit den LED-Displays der L-Line einen neuen Marktstandard für LED-Indoor-Lösungen gesetzt, der hervorragende Bildqualität, einen einheitlichen Look und innovative Designfunktionen kombiniert, und darüber hinaus eine einfache Installation ermöglicht.

„Das Feedback seit der ISE und auf der InfoComm im Juni war überwältigend“, kommentierte Geschäftsführer Chris Colpaert. „Wir haben uns den Markt genau angesehen, um die Probleme und Anforderungen zu verstehen, und haben diese an unser Produktdesign weitergegeben, um eine komplette End-to-End-LED-Lösung anzubieten, die unsere Kunden sich wünschen – und zwar von der ersten Bestellung über die Installation bis hin zum Produkt-Lebenszyklus-Management.“

Die Auslieferung von LED-Displays wird 2019 voraussichtlich um 36,7 % gegenüber 2018 steigen und der Umsatz wird sich auf 5,1 Milliarden US-Dollar erhöhen. Fast 50 % aller 2019 ausgelieferten LED-Videodisplays werden Indoor installiert, wobei die Kategorie der Pixel-Pitch von 2 bis 4,99 mm den Markt dominiert, während der Anteil von 1,99 mm und darunter laut IHS Markit 13 % ausmachen wird.

Nahtlose Komponenten – höchste Qualität
Die L-Line umfasst den 68,47 cm (27 Zoll) BDL91XXL und den 111,76 cm (44 Zoll) BDL81XXL, wobei beide Modelle in Pixelabstandsgrößen von 1,2 mm bis 4,8 mm angeboten werden. Kunden können einfach mehrere LED-Displays verknüpfen, um die gewünschte Auflösung zu erreichen, egal ob 4K, 8K oder höher, und so ein stegloses Display kreieren.

Die Philips PDS L-Line mit einem leichten Aluminiumgehäuse besteht aus sechs einzigartigen modularen Fliesen in zwei Größen, um den unterschiedlichsten Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Das 27-Zoll-Modell BDL91XXL übertrifft die EU Anforderungen der EMV-Klasse A und wurde entwickelt, um elektromagnetische Strahlung zu reduzieren – das macht dieses Display ideal für den Einsatz auf Flughäfen, in Kontrollräumen und Krankenhäusern, wo Strahlung ansonsten kritische Geräte und Vorrichtungen stören könnte. Weiterhin befinden sich keine Hochfrequenzkabel in den Displays, wodurch die Philips 27-Zoll-LED-Displays über die EMC-Class B-Zertifizierung verfügen, während das 44-Zoll-Modell BDL81XXL die EMC-Class A-Zertifizierung besitzt.

Martijn van der Woude, Direktor für Business Management, kommentierte diese Produkt-Highlights: „Wir verwenden Steckverbindungen, um das Hub Board mit dem Netzteil und den LED-Modulen anstelle von Kabeln zu verbinden. Dies bringt zusätzliche Vorteile, die eine schnelle und einfache Installation und Wartung ermöglichen.“
Philips Professional Display Solutions wird mit den neuen LED-Lösungen einmal mehr seiner kundenorientierten Philosophie gerecht: egal, ob komplett vorkonfigurierte Sets mit LED Kabinets, Kabel-Set, Controller und Abschlussrahmen-Set gewünscht sind oder einzelne Panels und Komponenten verlangt werden.

Grenzenlose Kreativität
Je größer Displays werden, umso schwieriger sind sie zu bedienen. Das neue, modulare L-Line-System ist eine optimierte und praktische Lösung, die es Installateuren ermöglicht, die Displays in unterschiedlichen Formen zu gestalten und so viel Freiraum für Kreativität schafft.
Alle Displays sind frontseitig wartungsfähig, so dass LED-Module, Kabel und Netzteile ausgetauscht oder verändert werden können, ohne dass das Display von der Wand entfernt werden muss.

LED-Sets bis zu 330″ Größe
Neben den standardmäßigen Einzeldisplays kann die Philips L-Line-Serie auch als „Solution-in-a-Kit“ bestellt werden, so dass Installateure das Produkt, das sie für die Installation von LED-Wänden mit einer Größe von 279,4 cm bis 838,2 cm (110 Zoll-330 Zoll) benötigen, leichter auswählen können.
„Der Markt verlangt einheitliche Produkte und bevorzugt idealerweise Standardlösungen“, sagt Martijn van der Woude. „Mit unserem neuen Sortiment können unsere Kunden alle für ihre Installation benötigten Komponenten – einschließlich Kabel, Kabinets und Controller – mit nur einem Produktcode bestellen. Das ist eine wichtige Anforderung, die sich unsere Partner gewünscht haben.“

Schneller Service
Durch den zentralisierten Ansatz von Philips Professional Display Solutions werden Bestellungen von LED-Displays dank des europäischen Zentrallagers innerhalb von wenigen Tagen geliefert und benötigen nicht Wochen oder Monate.
Technischer Support und Reparaturmöglichkeiten sind vor Ort verfügbar, wobei das technische Zentrum von Philips Professional Display Solutions in Gent und das Reparaturzentrum in Gorzow einen wesentlich schnelleren Service bieten als viele andere Hersteller.

Wie bei allen Philips Displays gilt für die LED-Serie eine dreijährige Garantie, wobei der gesamte After-Sales-Support vor Ort von unserem in Europa ansässigen Servicebetrieb betreut wird.

Martijn van der Woude sagt: „Die neuen LEDs von Philips Professional Display Solutions sind sowohl für Endkunden als auch für unsere Partner in EMEA und eine großartige Innovation. Durch einen neuen und flexibleren Ansatz beim Displaydesign bieten sie ein wirklich außergewöhnliches Leistungsniveau und verfügen über eine Vielzahl innovativer Funktionen, die Installation, Betrieb und Wartung zu einem einfachen und schnellen Prozess machen.“

Mehr Informationen zu den neuen Philips LED Solutions finden Sie hier
Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com.

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel