Computer und IT NEWS

Eficode: neues Tool zur DevOps-Analyse sorgt für mehr Transparenz

ROOT Insights visualisiert die Zyklen der Softwareentwicklung

Helsinki, Finnland, 12. November 2019 – Eficode, Europas führender DevOps-Anbieter, erweitert seine Eficode ROOT-Plattform um das DevOps-Analyse-Tool ROOT Insights. Das intelligente Visualisierungswerkzeug fasst die Daten von Software- und DevOps-Tools in Dashbords übersichtlich zusammen und unterstützt damit Führungsebene und Arbeitsteams bei der Evaluierung der Entwicklungsphasen ihrer Programme.

Visualisierungen für Teams und Management
Eficode ROOT Insights ermöglicht es den Teams, mit Hilfe von Daten immer bessere Arbeit abzuliefern und gibt dem Management transparente Informationen, ohne dass die Teams wertvolle Arbeitszeit für die Erstellung von Berichten aufzuwenden brauchen. Zuverlässige Analysen dieser Art sind der Schlüssel zu einer datenbasierten Kultur des Vertrauens und Grundvoraussetzung für DevOps, Agilität und Innovation.

„Führungskräfte aus unterschiedlichsten Branchen haben uns als europäischem DevOps-Marktführer zu verstehen gegeben, dass sie dringend mehr Übersicht über die Softwareprozesse in ihrem Unternehmen benötigen“, berichtet Ilari Nurmi, CEO von Eficode. „Eficode ROOT Insights ist die Antwort auf diesen Wunsch.“

Echtzeitkontrolle für Softwareentwickler

Eficode ROOT Insights ist Bestandteil der Eficode ROOT DevOps-Plattform, einer End-to-End-Lösung integrierter und automatisierter Software- und DevOps-Tools. Sie enthält unter anderem das gesamte Atlassian Portfolio und Open-Source-Systeme wie Jenkins und Kubernetes. ROOT Insights sammelt die Daten aus diesen Tools und visualisiert sie. Die Lösung kann auch in eine bereits vorhandene Toolchain eingebunden und so als eigenständige Analytics-Software genutzt werden.

Zeitgenaue Einblicke in die Entwicklungspipeline
Mit ROOT Insights lassen sich Features durch die gesamte Entwicklungspipeline hindurch zeitgenau nachverfolgen. Dies erleichtert es Führungskräften und ihren Teams, betriebliche Risiken einzuschätzen und laufende Arbeitsvorgänge zu überprüfen. Ebenso können sie DevOps-Transformationen unter dem Gesichtspunkt der Toolnutzung und der Anwendung optimaler Arbeitspraktiken beurteilen.

Anpassungsfähig und erweiterbar für vielseitige Analysezwecke
Eficode ROOT Insights ist eine zukunftssichere DevOps-Analyse-Lösung und wurde auf der Basis von mehr als zehnjähriger Erfahrung entwickelt.

Mika Aho, Head of Research & Development von Eficode ROOT, kommentiert: „Wir haben ROOT Insights so konzipiert, dass es sich kontinuierlich um neue Ansätze für Auswertung, Kombination und Visualisierung ergänzen lässt. Dank der umfassenden Auswahl an Tools für unsere Eficode ROOT DevOps-Plattform können sich Unternehmen genau die für sie besten Tools aussuchen und haben jederzeit Zugriff auf die jüngsten Tool-Innovationen. Mit ROOT Insights haben sie nun auch den Überblick über den gesamten Lebenszyklus ihrer Softwareentwicklung.“

Der DevOps-Ansatz hat sich durchgesetzt, da er eine schnellere und gleichzeitig qualitativ bessere Softwareentwicklung ermöglicht. Die operative Effizienz, welche automatisierte und auf SaaS-Basis bereitgestellte DevOps-Plattformen wie Eficode ROOT bieten, reduziert außerdem das Risiko für Systemausfälle, Cyberbedrohungen, Datenverlust und sogar Personalfluktuation.

Über Eficode ROOT
Die DevOps-Plattform Eficode ROOT umfasst sämtliche Phasen der Softwareentwicklung – vom Anforderungsmanagement über Continuous Delivery bis hin zur Analytics. Sie integriert Tools wie den ganzen Atlassian Stack und Open-Source-Systeme wie Jenkins und Kubernetes. Die Plattform wird nach dem SaaS-Prinzip (Software as a Service) bereitgestellt, so dass Unternehmen sich nicht länger selbst um die Anschaffung und Aktualisierung ihrer Softwaretools zu kümmern brauchen, sondern ihre Ressourcen auf die Schaffung realer Werte konzentrieren können. Verfügbares DevOps-Fachwissen kombiniert mit hochentwickelter Automatisierung und Toolintegration machen Eficode ROOT zu einer konkurrenzlos schnellen, stabilen und sicheren DevOps-Plattform. Darüber hinaus bietet Eficode ROOT zentralisierte Zugriffskontrolle und Echtzeitsichtbarkeit des Projektstatus, der Qualität und Leistung. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.eficoderoot.com/

Über Eficode
Eficode ist der europaweite DevOps-Marktführer und treibt die DevOps-Bewegung in sechs Ländern voran. Unsere Leitgedanken sind Mehrwert für die Kunden und Teamzufriedenheit. Schon bevor der Begriff DevOps existierte, war Eficode auf diesem Gebiet aktiv und unterstützte globale Softwareunternehmen auf dem Weg zu effizienterer Softwareentwicklung. Mit seiner großen DevOps-Expertise unterstützt Eficode Unternehmen in ihrer Transformation und bietet Lösungen auf der Basis von Automatisierung und Cloud Computing. Derzeit umfasst die Eficode Community mehr als rund 300 Experten, die gemeinsam die Zukunft der Softwareentwicklung gestalten. Lesen Sie mehr: www.eficode.com

Firmenkontakt
Eficode
Nico Herold
Marcel-Breuer-Str. 15
80807 München
00358 40 565 0002
niko.herold@eficode.com
http://www.eficode.com

Pressekontakt
Deil-Frank
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
08941959953
08941959912
emma.deil@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel