Computer und IT NEWS

Exterity und Philips Professional Display Solutions erweitern die Partnerschaft für die neue, smarte Pro TV MediaSuite-Produktreihe

Edinburgh/Amsterdam, 24. September 2019: Exterity und Philips Professional Display Solutions werden weiterhin partnerschaftlich zusammenarbeiten, um das interaktive Gasterlebnisportal ArtioGuest® von Exterity nahtlos in die neuesten Philips MediaSuite Professional TVs zu integrieren.

Philips MediaSuite ist die erste Pro TV-Produktreihe mit integrierter Chromecast-Technologie, die es Gästen ermöglicht, ihre eigenen Inhalte – ob Fotos, Filme, Musik oder sogar Präsentationen – sofort und in bis zu 4K Qualität von ihrem eigenen smarten Mobilgerät (IOS, Android oder Windows) mit einem Tastendruck abrufen zu können.

Durch die Kooperation von Exterity und Philips Professional Display Solutions fließt die Leistungsfähigkeit von ArtioGuest® in die neuen Philips MediaSuite-Produkte ein. So wird das unkomplizierte kabellose Streamen von Filmen, Fotos, Musik oder Präsentationen von mobilen Smart-Geräten wie Handys, Laptops oder Tablets auf die Philips MediaSuite TVs verbessert und die Nutzer werden mit einem interaktiven Gasterlebnisportal verbunden, das den Gästen einen sicheren Zugriff auf einzigartige Angebote des Gästeservices ermöglicht.

Egal, ob für den Einsatz in Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen, in Konferenzzentren oder sogar in Studentenwohnheimen sind die smarten MediaSuite Pro TVs in verschiedenen Größen – von 32″ (81,28 cm) bis 65″ (165 cm) – optional mit UHD oder FHD erhältlich. Alle Geräte sind mit direkter LED-Hintergrundbeleuchtung und hochwertigen Panels für hervorragenden Kontrast, Schwarzwert, Helligkeit und Farbsättigung ausgestattet, um eine hervorragende Bildqualität zu gewährleisten.

Anthony Tizzard, EMEA Business Manager, kommentiert die Zusammenarbeit mit Exterity wie folgt: „Philips Professional Display Solutions und Exterity verbindet eine hervorragende Partnerschaft und jahrelange Zusammenarbeit, um das Nutzererlebnis für unsere Kunden zu verbessern. Wir freuen uns, diese neueste Markteinführung mit Exterity bekannt zu geben, und wir werden unsere Zusammenarbeit fortsetzen, um unsere Produktreihe in den kommenden Monaten und Jahren mit einer noch umfangreicheren Funktionsvielfalt auszustatten.“

Colin Farquhar, Exterity CEO, fügt hinzu: „Mit dieser neuesten Integration bauen wir unsere langjährige Partnerschaft mit Philips Professional Display Solutions noch weiter aus. ArtioGuest® bietet eine Plattform, um das Erlebnis der Nutzer in Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen oder in Stadien und anderen Veranstaltungsorten individuell anzupassen. Die Verbraucher von heute sind zunehmend technisch versiert und ihre Erwartungen an Reisen oder das Leben außerhalb der eigenen vier Wände steigen, weshalb wir uns besonders freuen, diese Integration zwischen ArtioGuest® und der integrierten Chromecast-Technologie der Philips MediaSuite Pro TVs zu vollenden.“

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter Philips.Professional.Displays@tpv-tech.com

Über Exterity
Seit 2001 entwirft, entwickelt und produziert Exterity technisch innovative Produkte, die vernetztes Video und Digital Signage-over-IP an führende Unternehmen weltweit liefern. Exterity-Lösungen ermöglichen die Verbreitung von TVs in HD-Qualität und Video-over-Enterprise-IP-Netzen bis zu einer unbegrenzten Anzahl an Endpunkten, die große Inhaltsvolumen und viele Empfangsgeräte unterstützen, ohne die Systemleistung oder Verfügbarkeit zu beeinträchtigen.

Highlights:
-In über 50 Ländern im Einsatz
-Robuste, skalierbare IPTV, Digital Signage- und Gästeerlebnis-Lösungen für Unternehmen jeder Größe und Branche
-Einzigartige, branchenführende Funktionen und marktspezifische Anwendungen

Von unserem Hauptsitz in Schottland, Großbritannien, erweitern wir unsere globale Präsenz mit unseren Niederlassungen in London, New York, Paris, Johannesburg, Dubai, Hongkong, Singapur und Sydney. Lokalisiertes Wissen und Know-how werden durch das Exterity StreamForce-Programm mit zuverlässigen und technisch innovativen Partnern sowie einem umfangreichen Netzwerk von Vertriebspartnern und Lieferanten vor Ort erweitert.

Externer Pressekontakt:
Platform Communications
Tel.: +44 (0)20 7486 4900
E-Mail: exterity@platformcomms.com

Über Philips Professional Display Solutions
Der Geschäftsbereich Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) entwickelt, produziert und vermarktet exklusiv und weltweit Philips Professional TVs, Digital Signage-Lösungen sowie Philips Monitore. Der Geschäftsbereich wird durch TP Vision und MMD betrieben, die beide als Tochtergesellschaften zu TPV gehören, dem weltweit führenden Hersteller von Digital Signage Displays, Fernsehern und Monitoren sowie von visuellen Innovationen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV in der Display-Fertigung hat Philips PDS einen schnellen und fokussierten Angang und bringt innovative Produkte auf den Markt. TP Vision und MMD haben ihre globale Unternehmenszentrale in Amsterdam, Niederlande.

Firmenkontakt
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980
Eva.vanderKuip@tpv-tech.com
https://www.philips.de/p-m-pr/professionaldisplays

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 7890760
Philips.PDS@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel