ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

ForgeRock Autonomous Identity setzt intelligentes Identitätsmanagement um

ForgeRock und Accenture arbeiten zusammen, um Identitätsmanagement durch künstliche Intelligenz und Maschine Learning zu optimieren

ForgeRock®, der führende Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement kündigt ForgeRock Autonomous Identity an, eine neue Funktion, um intelligente KI-gesteuerte Identitätsmanagement-Lösungen umzusetzen. Autonomous Identity wurde durch eine Zusammenarbeit mit dem Team von Accenture Security realisiert, das die Technologie in ” The Dock“, dem führenden Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationszentrum von Accenture, entwickelt hat.

Die neue Lösung, die auf Analysen, künstlicher Intelligenz und Maschine Learning basiert, wurde entwickelt, um einen noch größeren Anteil der Zugriffsanforderung, der Zugriffszertifizierung und der Bereitstellungsprozesse zu automatisieren, um die Produktivität der Mitarbeiter und die Sicherheit der Unternehmen zu erhöhen. Die Lösung spart den Entscheidungsträgern Zeit, indem sie die beste Berechtigung für Einzelpersonen voraussagt und die genaue Begründung liefert, um den Zugang zu erleichtern. Nach umfangreichen Tests bei einem großen Gesundheitsunternehmen zeigte die Anwendung beispielsweise ein jährliches Einsparpotenzial von über zehn Millionen US-Dollar und Hunderttausenden von Stunden.

“Unsere Kunden sind sich einig, dass Implementierungen und die Steuerung von Identitätsmanagement zu aufwändig sind. Durch die Zusammenarbeit mit Accenture liefern wir einen modernen Ansatz, der durch Automatisierung Kunden bei der Gewährleistung von Compliance und Produktivität unterstützt”, sagt Fran Rosch, Chief Executive Officer von ForgeRock. “Bei ForgeRock ist die Einführung von KI und Maschine Learning zur Automatisierung der Steuerung nur der Anfang. Wir glauben, dass die nächste Ära der digitalen Identität durch neue Lösungen definiert wird, die intelligent, automatisiert und mit der Kraft von Daten ausgestattet sind.”

Ein kollaborativer Designansatz: ForgeRock und Accenture
Die Audit-Teams müssen sicherstellen, dass Mitarbeiter nur Zugang zu den Systemen haben, die für ihre Arbeit notwendig sind. Diese Aufgabe ist für Unternehmen schwierig und komplex: ständig wechselnde Belegschaft, Mitarbeiter übernehmen neue Rollen oder wechseln das Aufgabengebiet. Traditionelle Methoden, die einen sicheren Zugang gewährleisten wollen, sind statisch, skalieren nicht und liefern keine verwertbaren Erkenntnisse. Diese veralteten Methoden erfordern tausende von Stunden für die Steuerung der Prozesse und führen oft zu einer Überbereitstellung anstelle einer Verbesserung der Sicherheit. Die ForgeRock Autonomous Identity-Lösung wurde entwickelt, um diese Probleme zu lösen.

ForgeRock Autonomous Identity: Kundennutzen
Basierend auf Pilotprojekten in großen Unternehmen kann die Lösung durchschnittlich mehr als 40 Prozent der Berechtigungszuweisungen mit geringerem Risiko automatisieren. Gleichzeitig liefert Autonomous Identity mehr Transparenz für 30 Prozent der Berechtigungszuweisungen mit höherem Risiko.

ForgeRock Autonomous Identity bietet wichtige Kundenvorteile, darunter:

– Kein Überangebot mehr – befähigt Entscheidungsträger, den Zugriff schneller und genauer bereitzustellen, indem sie die Gesamtheit der Benutzer betrachtet und nicht nur die Peergruppen analysiert.
– Erhöhte Zufriedenheit und Produktivität – bietet eine authentische Informationsquelle, um die kritischsten Verwaltungsfragen zu beantworten, wie zum Beispiel wer Zugang wozu hat und warum.
– Zukunftsorientierter Ansatz – aggregiert Echtzeit- und Streaming-Daten über den Benutzerzugriff aus mehreren Systemen und Quellen, um die richtigen Zugriffsebenen für den Benutzer zu vereinfachen und Empfehlungen auszusprechen.
– Unterstützung aktueller Anforderungen – kann in jeder Cloud oder vor Ort eingesetzt werden und lässt sich in ForgeRock oder jede andere IAM-Plattform integrieren, so dass das Unternehmen ohne ein großes Rip-and-Replace-Projekt sofort einen Mehrwert erzielen kann.
– Automatisierung reduziert manuelle Eingriffe und riskante Verzögerungen – proaktives Erkennen von Bedrohungen zur Vermeidung von Bußgeldern und Risiken.

ForgeRock und Accenture Security haben diese Funktion auf dem Gartner Identity & Access Management Summit in Las Vegas, Nevada, am 10. Dezember 2019, vorgestellt.

Verfügbarkeit
ForgeRock Autonomous Identity befindet sich in der Endphase der Entwicklung und im frühen Kundentest. Registrieren Sie sich hier, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Über ForgeRock
ForgeRock®, der Marktführer für das Handling digitaler Identitäten, bietet moderne und umfassende Identitäts- und Zugangsmanagementlösungen für Verbraucher, Mitarbeiter, Geräte und andere Dinge, um einfachen und vor allem sicheren Zugang zur vernetzten Welt zu ermöglichen. Mit ForgeRock orchestrieren, verwalten und sichern mehr als tausend globale Unternehmen den gesamten Lebenszyklus von Identitäten angefangen bei dynamischen Zugriffskontrollen, Verwaltung, APIs bis hin zur Speicherung maßgeblicher Daten – verwendbar in jeder Cloud- oder Hybridumgebung. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz mit Hauptsitz in San Francisco und hat Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen und kostenlose Downloads finden Sie unter unter www.forgerock.com

Firmenkontakt
ForgeRock
Dave De Jear
201 Mission St #2900
CA 94105 San Francisco
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.forgerock.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Hannah von Moller
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 / 211 871 47
forgerock@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

0
  Weitere Artikel