ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Four Pees positioniert sich neu

“Feel the good flow”

Ghent. Four Pees – internationaler Distributor und Integrator von Produkten und Lösungen zur Optimierung der Druck- und Verpackungsproduktion – hat heute seine Neupositionierung und das Re-Branding seines Unternehmens mit einer neuen Website, einem neuen Logo und einer neuen Mission angekündigt: “Feel the good flow”. Das Re-Branding ermöglicht es Four Pees, seine überarbeitete Strategie zur Erweiterung seines Geschäftsmodells von einem spezialisierten Software-Distributor auf die Lieferung und Integration von Gesamtlösungen für die Druckproduktionsanforderungen von Wiederverkäufern und Endbenutzern auszudehnen.

Gesamtlösungen für die Druckproduktion

Dank seiner langjährigen Erfahrung als spezialisierter Software-Distributor verfügt Four Pees über Expertenwissen zu einer Vielzahl von Lösungen. Von Web-to-Print über Verpackungsprototypen, Job-Onboarding, Farbmanagement, Online-Zusammenarbeit bzw. -Freigabe bis hin zu automatisiertem Proofreading oder Medien- und Druckfarbenoptimierung kennt das Four-Pees-Team die Herausforderungen und weiß sie zu bewältigen. Ein Softwarepaket allein ist keine Lösung, sondern muss in eine bestehende Umgebung integriert werden. Das erfordert spezifisches Wissen über die Grafikproduktion sowie spezielle IT-Kenntnisse und Training.

Tom Peire, CEO von Four Pees, sagt: “Bis vor Kurzem konzentrierten wir uns hauptsächlich auf den internationalen Vertrieb von Softwareprodukten über lokale Wiederverkäufer. Aufgrund der geringeren Fokussierung und des geringeren Wissens über spezifische Software bei Wiederverkäufern und Endbenutzern sehen wir ein zunehmendes Bedürfnis, Gesamtlösungen anzubieten, die aus einer Kombination von Produkten und Dienstleistungen basieren.

Sowohl Druckunternehmen als auch eine wachsende Zahl von Unternehmen, die Drucklösungen in anderen Bereichen einsetzen, suchen nach einem kompetenten, reaktionsschnellen, skalierbaren und zuverlässigen Partner, der ihnen dabei hilft, schlanke Produktionstechniken in verschiedenen Teilsegmenten der Druckindustrie zu implementieren und einzusetzen. Genau diese wollen wir entlasten, sodass sie ihre Druckproduktion so reibungslos wie möglich gestalten können. Deshalb ist “Feel the good flow” das Ziel hinter allem, was wir tun: Wir liefern das erforderliche Wissen, erledigen alle offenen Punkte und geben unseren Kunden die Möglichkeit, den “flow” einfach zu genießen.”

Neben dem kompletten Re-Branding haben wir unser Dienstleistungs- und Produktangebot erweitert, um unsere Kunden auf ihrem Weg zur Digitalisierung und Automatisierung zu unterstützen und um dem wachsenden Bedarf der Druckereien an spezialisierten E-Commerce-Lösungen gerecht zu werden. Gleichzeitig wollen wir ein Wissenspartner für unsere Wiederverkäufer bleiben. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Entwicklung. “

Neue Marke, neues Marketing

Im Rahmen des Re-Branding-Prozesses hat Four Pees den Marketeer Sam Claeys engagiert. In den vergangenen sieben Jahren arbeitete Sam Claeys sowohl als PR-Berater für verschiedene B2B-IT-Unternehmen als auch als Beauftragter für digitales Marketing in der Finanzberatungsfirma VGD.

Four Pees willl das Re-Branding nutzen, um seinen Bekanntheitsgrad weiter zu erhöhen und seine Position innerhalb der Branche als ein führender Integrator von Softwarelösungen zur Optimierung Grafikproduktion zu stärken.

“Wir sind entschlossen, der bevorzugte Partner für die Druckindustrie zu werden.”

“Ich freue mich sehr auf diese neuen Herausforderungen bei Four Pees”, kommentiert Sam Claeys und sagt: “Wir werden Four Pees auch bezüglich des Marketings auf die nächste Stufe bringen. Das gesamte Team hat in den vergangenen Monaten hart daran gearbeitet, dieses Re-Branding zum Erfolg zu führen. Wir sind sehr stolz darauf, das Ergebnis zu präsentieren. Genau wie die anderen Initiativen, die wir geplant haben, vermittelt unsere neue Website die Botschaft, die wir unseren Kunden vermitteln wollen: Feel the good flow. Das ist erst der Anfang dieser neuen Geschichte, es ist noch viel mehr in Arbeit.”

Über Four Pees:
Four Pees macht Druckvorgänge zu einem Erfolg, indem es für deren reibungslose Automatisierung sorgt. Das Unternehmen bietet dazu Lösungen an, die die Druck- und Verpackungsproduktion komplett optimieren und zwar unabhängig davon, ob Beratung, ein Softwareprodukt oder eine nahtlos integrierte Lösung benötigt wird. Four Pees ermöglicht den Weg vom Zeichenbrett über einen maßgeschneiderten Entwurf bis hin zu einer vollautomatischen Produktion.

Four Pees wurde 2007 in Gent, Belgien, gegründet. Heute, mehr als zehn Jahre später, bietet Four Pees Lösungen zur Rationalisierung vollständiger Druck- und Verpackungsproduktionsprozesse auf der ganzen Welt an, mit Vertretungen in Belgien, den Niederlanden, Großbritannien und Frankreich. Dank eines Netzwerks von mehr als 40 zuverlässigen Partnern und Wiederverkäufern kann Four Pees den bestmöglichen Service weltweit anbieten.

Four Pees, feel the good flow.
Für weitere Informationen: www.fourpees.com

Kontakt
Four Pees
Sam Claeys
Kleemburg 1
9050 Gentbrugge
+32 9 237 10 00
sam.claeys@fourpees.be
http://www.fourpees.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.