ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

FRITZ!Box ist Testsieger im großen Router-Vergleich von Stiftung Warentest

Berlin (ots) – Stiftung Warentest: Drei FRITZ!Box-Modelle an der Spitze des
großen Router-Vergleichs

Im aktuellen Router-Test der Stiftung Warentest (Ausgabe 3/2020) belegt AVM mit
drei FRITZ!Box-Modellen die ersten Plätze. Getestet wurden acht Router, sieben
für den DSL- und einer für den Kabelanschluss. Klarer Testsieger ist die
FRITZ!Box 7590 – als erster Router überhaupt erhält sie das Qualitätsurteil
“sehr gut”. Die FRITZ!Box 7530 und die 6591 Cable setzen sich mit der Note “gut”
ebenfalls vor die Mitstreiter im Testfeld. Zusammen knüpfen die drei
FRITZ!Box-Modelle an vorherige Testsiege an: Nach 2012 und 2017 ist es der
dritte Dreifach-Erfolg bei der Stiftung Warentest. Alle drei FRITZ!Box-Modelle
erhalten in den Kategorien Handhabung, Sicherheit und Telefonieren ein “sehr
gut” und liegen deutlich vor der Konkurrenz. Die Stiftung Warentest kommt zum
Fazit: “Einmal mehr liegen die Fritzboxen von AVM vorn, auch weil sie trotz
großem Funktionsumfang am besten zu handhaben sind.” Der ausführliche Bericht
ist in der aktuellen “test”-Ausgabe und online unter www.test.de nachzulesen.

Multitalente im Heimnetz

In fünf von sechs Kategorien erhält die FRITZ!Box 7590 die Bewertung “sehr gut”.
Das Gesamturteil fällt mit der Note 1,5 erstmals bei einem Router-Vergleich von
Stiftung Warentest “sehr gut” aus. Die FRITZ!Box 7530 erhält die Note 1,6 und
das Qualitätsurteil “gut”. Mit je dreimal “gut” und “sehr gut” erzielt die
FRITZ!Box 7530 den zweiten Platz unter den DSL-Routern. Außerdem ist die
FRITZ!Box 7530 laut Stiftung Warentest ein Stromsparer: “Die günstige FRITZ!Box
braucht am wenigsten Strom. Wie der Testsieger bietet sie sehr gute Filter- und
Telefonfunktionen und sehr gute Handhabung.” Die FRITZ!Box 6591 Cable, der
einzige Kabelrouter im Test, erhält das Qualitätsurteil “gut” und überzeugt die
Stiftung Warentest “fast rundum”. Nicht nur “gutes 2,4-GHz- und sehr gutes
5-GHz-WLAN” sowie die Telefonie zählen zu den Pluspunkten. Vielmehr überzeugte
die ganze Feature-Palette: “Sehr vielseitig, mit vielen Anschlüssen, Mesh-WLAN-
und Smart-Home-Funktionen.”

Pressekontakt:

Doris Haar
AVM Kommunikation
Telefon 030 39976-242
presse@avm.de
http://twitter.com/avm_presse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/14784/4536167
OTS: AVM GmbH

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

0
  Weitere Artikel