ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Für den Industrieeinsatz: Distec nimmt TFT-Displays von KOE ins Programm

Robuste TFT-Displays von Kaohsiung Opto-Electronics bieten hohe Qualität und lange Verfügbarkeit für raue Industrieumgebungen

Die Distec GmbH – einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – ergänzt ihr Programm um die robusten, industriellen TFT-Displays des Herstellers Kaohsiung Opto-Electronics (KOE), einem Unternehmen der Japan Display Inc. (JDI Group). “Die breite Palette an qualitativ hochwertigen TFT-Displays ergänzt hervorragend unser Portfolio für anspruchsvolle Industrieumgebungen”, erläutert Leonhard Spiegl, Product Manager Components bei Distec, die Distributionsvereinbarung. “Die lange Verfügbarkeit entspricht unserem Anspruch für höchste Kundenzufriedenheit und Qualität.” KOE hat das Design, die Entwicklung und die Produktion der kleinen und mittelgroßen TFT-Displays 2012 vom renommierten Display-Pionier Hitachi übernommen. Distec startet mit Displays in den Größen von 7 bis 12,3 Zoll (17,78 bis 31,242 cm). Die extrem robusten Displays eignen sich besonders für den Einsatz in herausfordernden Umgebungen wie beispielsweise Automation, Industrie 4.0, Digital Signage, öffentlicher Verkehr, Landwirtschaft und Bauwesen.

Zuverlässige Industriequalität

Die TFT-Displays der “Rugged+”-Serie von KOE sind widerstandsfähig gegen Vibration und Schock. Der ausgesprochen weite Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85°C erlaubt den unproblematischen Betrieb der Displays auch bei starker Kälte oder Hitze. Außerdem bieten die Displays eine hohe Helligkeit und einen weiten Winkel mit IPS-Technologie für perfekte Ablesbarkeit in hellem Umgebungslicht und bei seitlicher Betrachtung.

Distec hat ständig eine Auswahl an KOE TFT-Displays auf Lager, um Kundenprojekte schnell und umfassend zu bedienen. Auf Anfrage ist das gesamte KOE-Produktprogramm lieferbar und auch kundenspezifische Systemintegrationen sind möglich.

Weitere Informationen: https://www.distec.de/produkte/tft-display-module/tft-displays/koe-tft-displays/

Über Distec
Die Distec GmbH ist ein Unternehmen der FORTEC Group, weltweit agierender und anerkannter Spezialist im Bereich Display Technology und Embedded Computing für Projekte aus allen Branchen. Das Unternehmen mit Sitz in Germering bei München und einem Werk in Hörselberg-Hainich bei Eisenach, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen und eine breite Auswahl an Komponenten, TFT-Displays, Embedded Boards, Systemen und Dienstleistungen. Die innovativen Lösungen von Baugruppen und Kits bis hin zum OEM-Endprodukt basieren auf Hard- und Software, die Distec im eigenen Designzentrum in Germering entwickelt. Distecs Dienstleistungsangebot umfasst neben kundenspezifischen Entwicklungen und Anpassungen, Produktveredelungen, wie dem VacuBond® Optical Bonding und der Assemblierung von Monitorsystemen auch die Herstellung von Fertigprodukten. Ein breites Angebot an Touchscreens und das interne Touch-Kompetenz-Zentrum ermöglichen individuelle Touch-Lösungen auch für schwierige Umgebungsbedingungen. Außerdem kann die Distec GmbH auf die Waren, Dienstleistungen und das Knowhow des umfangreichen FORTEC Hightech-Firmennetzwerks zurückgreifen. Weitere Informationen finden sich unter https://www.distec.de/

Die Produkte der Distec GmbH sind erhältlich bei:
Europa: Distec GmbH, Germering
UK und Benelux: Display Technology, Huntingdon
Türkei und naher Osten: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
Nordamerika: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.distec.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
+49 89 41109402
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Bildquelle: Bild: KOE

0
  Weitere Artikel