ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

H.O.P.E. stellt Medienvertretern am Mittwoch, den 8. Juli 2020 um 14 Uhr einen neuen Klimaschutz-Ansatz vor und gibt einen Einblick in die dazugehörige App, die noch diesen Sommer erscheinen wird

Wiesbaden (ots) – Am 8. Juli 2020 um 14 Uhr präsentiert das Projekt H.O.P.E. – humans on planet earth vor Ort in Wiesbaden und virtuell einen neuen Klimaschutz-Ansatz. Das Ziel: Menschen auf positive Weise in allen Lebensbereichen zu mehr Klimafreundlichkeit zu inspirieren. Dabei gibt das Projektteam einen umfangreichen Einblick in die gleichnamige App, die noch diesen Sommer mit den Modulen “Mobilität”, “Ernährung” und “Friends” erscheinen wird.

Die Nutzer werden durch Challenges zu Klimafreundlichkeit motiviert und belohnt. In den sozialen Netzwerken stößt das Projekt bereits auf große Resonanz. Das Crowdfunding hat innerhalb einer Woche über 15.000,- EUR generieren können.

Anmeldungen zu der Veranstaltung unter:

https://humans-on-planet.earth/pressetermin/

Informationen zum Projekt, der App und den Hintergründen:

https://humans-on-planet.earth/

Fotos, Filme und Pressematerialien:

https://humans-on-planet.earth/presse/

Pressekontakt:

Konrad Licht
presse@humans-on-planet.earth
01786513652

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146006/4643769
OTS: H.O.P.E. – humans on planet earth UG (haftungsbeschränkt)

Original-Content von: H.O.P.E. – humans on planet earth UG (haftungsbeschränkt), übermittelt durch news aktuell

0
  Weitere Artikel