ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Hyland kündigt weitere neue Plattformerweiterungen an

Die neuesten Produktversionen von Hyland verbessern die Benutzererfahrung, unterstützen mobile Mitarbeiter und bieten Kunden zusätzlichen Mehrwert

Berlin, 14. September 2020 – Hyland, ein führender Anbieter von Content Services für Unternehmen weltweit, hat das OnBase Foundation Enhancement Pack 4 (EP4) und das Content Composer Foundation Enhancement Pack 2 (EP2) veröffentlicht und setzt damit seine Strategie fort, Kunden die modernste, funktionsreichste und sicherste Content-Services-Plattform bereitzustellen. Die neuesten Versionen verbessern das Benutzererlebnis, unterstützen mobile und Remote-Arbeitskräfte und ermöglichen es Kunden, zusätzlichen Nutzen aus der Plattform zu ziehen.

OnBase Foundation EP4-Erweiterungen:
– Verbesserte Benutzererfahrung: Die Verbesserungen der OnBase-Plattform geben Anwendern noch mehr Möglichkeiten, mit Dokumenten zu interagieren, Anmerkungen zu machen und Notizen anzeigen zu lassen. Administratoren haben dank neuer Konfigurationsoptionen die Möglichkeit, Lösungen einfacher zu erstellen und zu konfigurieren. Updates der Agenda Management Suite bieten angesichts der gestiegenen Bedeutung virtueller Meetings sichere Authentifizierungsfunktionen und eine neue Kommentarfunktionalität für externe Bearbeiter. Außerdem bieten mehrere Produkt-Features ab sofort weitere Sprachoptionen, um dem globalen Kundenstamm von Hyland noch besser gerecht zu werden.
– Aktualisierte mobile Funktionen: Das erweiterte OnBase Mobile-Angebot von Hyland unterstützt sowohl Android als auch iOS und ermöglicht so die Unterstützung einer mobilen und remote-arbeitenden Belegschaft. Es bietet einen verbesserten Zugang zu Kunden und ermöglicht Unternehmen eine effektive Skalierbarkeit der mobilen Mitarbeiterzugänge.
– Verbesserter Upgrade-Prozess: Hyland setzt die Umgestaltung seines Upgrade-Prozesses fort, um effiziente und automatisierte Erfahrungen anzubieten. Ein neues Dienstprogramm im OnBase Foundation EP4 ermöglicht es Kunden, ihre OnBase-Datenbank innerhalb weniger Sekunden zu aktualisieren.
– Erweiterte APIs: Verbesserungen der Dokumentenmanagement-APIs erleichtern die Integration von Lösungen in Kernanwendungen und weiteren Applikationen.

Upgrades für Content Composer Foundation EP2:
– Single-Sign-on (SSO) sowohl für Cloud- als auch für On-Premise-Bereitstellungen ermöglicht eine moderne und komfortable Benutzererfahrung sowie eine engere Integration in Lösungen von Hyland oder von Drittanbietern.

Weitere Informationen zur Produktmodernisierungsstrategie von Hyland und zu neuen Produktversionen finden Sie unter hyland.com/de-de.

Zitat:
“Die neuen Erweiterungen der Hyland-Lösungen werden stark durch den Input unserer Kunden vorangetrieben. Sie verbessern die User-Experience und helfen Organisationen bei der Umsetzung ihrer digitalen Transformation, indem sie die aktuellen Geschäftsanforderungen nach erhöhter Agilität und Remote-Work unterstützen”, so John Phelan, Chief Product Officer bei Hyland. “Die Innovationen erweitern unsere Intelligent-Capture-Funktionalitäten, rationalisieren das Customer Communications Management und stärken die Konfigurierbarkeit unserer Lösungen.”

Über Hyland
Hyland ist ein führender Anbieter von Content Services, der es Tausenden von Organisationen ermöglicht, ihren Kunden und Partnern eine bessere Experience zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter: Hyland.com/de-de.

Firmenkontakt
Hyland
Megan Larsen
— —
— —
000
megan.larsen@hyland.com
http://hyland.com/de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Sarah Schumm
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761-17
Hyland@Lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel