ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Neue Partnerschaft für schnelle und sichere SAP-Transformationen

Datavard und Syntax

Heidelberg, 01.Dezember 2020 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG und der global agierende IT-Service und Cloud Provider Syntax bündeln ihre Kompetenzen in puncto SAP-Transformationen. Vor allem mittelständische Unternehmen profitieren von dieser Kooperation und können dadurch schneller und sicherer durch die digitale Transformation geführt werden.

Syntax ergänzt sein Portfolio um eine wichtige Komponente. Der IT-Dienstleister begleitet seine Kunden zu SAP S/4HANA, unterstützt sie beim Betrieb von SAP in der Cloud, ganz gleich ob Private, Public oder Hybrid und bringt sie in das Industrial IoT. Seit August greifen die Syntax-Experten dafür auch auf die Datavard Transformation Suite (DTS) zurück, die Syntax in einem Reseller-Modell mit der Datavard AG anbietet. Dadurch erhalten Kunden attraktive Angebote, um ihre SAP-Systeme schnell, sicher und individuell zu transformieren.

Alleinstellungsmerkmal: Branchenknowhow von Syntax trifft auf Datavard Tools

Die DTS ist eine komplette Suite mit Werkzeugen zur sicheren und effizienten Transformation und Restrukturierung von SAP-Systemlandschaften. Die Syntax-Berater mit ihrer umfassenden Branchenexpertise implementieren zukünftig die DTS beim Kunden. Sie ermöglicht es unter anderem, die Daten hochautomatisiert und selektiv in Near-Zero-Downtime (NZDT) auf SAP S/4HANA zu migrieren und komplette Cloud-Migrationen umzusetzen. Der selektive Ansatz kombiniert dabei die Vorteile der klassischen Migrationsansätze Greenfield und Brownfield. Durch die Einbeziehung historischer Daten und die Reduktion von SAP-Ausfallzeiten lassen sich die Auswirkungen der Systemtransformationen auf den laufenden Geschäftsbetrieb minimieren. Die Software lässt sich dank ABAP-basierter Programmierung in die bestehende SAP-Systemlandschaft integrieren. Support, Wartung und Instandhaltung der DTS liegt weiter in den Händen von Datavard.

Transformationsszenarien flexibel und individuell aus einer Hand

“Der toolgestützte, selektive Ansatz von Datavard ist eine echte Alternative für unsere Kunden und gibt uns noch mehr Möglichkeiten flexibel und individuell Transformationsszenarien zu unterstützen”, erklärt Patrick Zornow, der als Technischer Ansprechpartner für SAP Migrations- & Transformationsprojekte die Kooperation federführend begleitet. Durch die Partnerschaft bekommen die überwiegend mittelständischen Kunden von Syntax das komplette Portfolio aus Beratung und Datavard Transformation Suite aus einer Hand – mittelstandsgerecht und ihren Anforderungen entsprechend. Beide Unternehmen zeichnen sich durch ihre langjährige Expertise und profundes SAP-Know-how aus. “Sowohl unsere Kunden als auch die von Syntax erhalten durch die Zusammenarbeit ein rundes Portfolio aus Beratungskompetenz und den intelligenten Software-Tools der DTS. Durch das Branchenknowhow und die Dienstleistungen von Syntax können wir DTS noch besser am Markt platzieren”, freut sich Thomas Fundneider, VP Sales EMEA bei Datavard über die Partnerschaft.

Wertschöpfende und vertrauensvolle Zusammenarbeit

Die Datavard ist eines von weltweit vier Mitgliedern der von SAP gegründeten Arbeitsgruppe “SAP S/4HANA Selective Data Transition Engagement”. Die Arbeitsgruppe definiert globale Standards und Migrationsstrategien für SAP-ERP-Kunden nicht nur auf ihrem Weg nach SAP S/4HANA, sondern auch für jegliche Transformationsszenarien innerhalb der SAP-IT-Landschaft wie etwa Verschmelzungen von Buchungskreisen, Carve-Outs oder Mergers & Acquisitions. “Mit Datavard haben wir genau den Partner gefunden, den wir uns für uns unsere Kunden gewünscht haben”, erklärt Patrick Zornow. “Unsere Kunden können sich auf ein festes Team aus Beratern verlassen, die nun ebenfalls auf die DTS zugreifen können.” Für die Zukunft arbeiten die beiden Partner bereits an gemeinsamen Vertriebspaketen, um noch agiler auf ihre Kunden zuzugehen.

Über Syntax
Syntax ist ein global agierender IT-Dienstleister und einer der führenden Managed Cloud Provider für den Bereich Enterprise Critical Applications. Hauptsitz des 1972 gegründeten Unternehmens ist Montreal, Kanada. Im März 2019 wurden mit der ehemaligen Freudenberg IT (FIT) sowie dem amerikanischen AWS-Spezialisten EMERALDCUBE zwei etablierte IT-Unternehmen in die Syntax Organisation integriert.

Die Datavard AG ist innovativer Anbieter von cleveren Software-Lösungen und Beratung für SAP Datenmanagement, S/4HANATransformation, Data Warehouse Modernisation, SLO, Stilllegung von Altsystemen/Daten, Integration von SAP Daten in Big Data und Data Lakes und umfassender Managed Services. Internationale Unternehmen, wie Allianz, BASF und Nestle, wählen Datavard als zuverlässigen Partner. Datavard hat seinen Hauptsitz in Heidelberg und Niederlassungen in EMEA, den USA und Asien. Weitere Informationen unter www.datavard.com oder Social Media: LinkedIn, Xing, Instagram und Blog.

Firmenkontakt
Datavard AG
Carola Sattler
Rudolf-Diesel-Straße 9
69115 Heidelberg
+49 6221-87331-0
carola.sattler@datavard.com
http://www.datavard.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Bergheimer Str. 104
69115 Heidelberg
06221-43550-11
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel