ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

NTT DATA entwickelt neues Modell zur einfacheren Sicherheitsbewertung von 5G-Netzwerken

München/ London, 20. Februar 2020 – NTT DATA hat ein neues und bisher einzigartiges 5G-Sicherheitsbewertungsmodell für die Planung neuer 5G-Netze konstruiert. Das Modell entstand im Rahmen des 5G-Testumgebungs- und Versuchsprogramms der britischen Regierung ( 5GTT) und soll das Steuern der 5G-Netze bezüglich deren besonderen Sicherheitsherausforderungen über den kompletten Lebenszyklus ermöglichen. Die Methodik umfasst alle Schritte von der Analyse einzuhaltender Vorschriften über die Implementierung und den Aufbau bis hin zum Betrieb der Netze.

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Projektes entwickelt NTT DATA nun aus dem Bewertungsmodell eine Reihe anwendbarer Werkzeuge. Sie sollen potenzielle Bedrohungen und Schwachstellen in Planung und Betrieb der Netzwerke aufzeigen.

NTT DATA entwickelte das Modell im Rahmen des zehn Millionen Pfund umfassenden 5GTT-Sicherheitsprogramms – in enger Zusammenarbeit mit dem britischen Ministerium für Digitales, Kultur, Medien und Sport (DCMS) und anderen Behörden als Teil der sicherheitsrelevanten Bewertung der ersten Phase von 5GTT.

Weltweit beteiligt sich NTT DATA bereits seit 2014 an 5G-Tests und wirkt gemeinsam mit dem Europäischen Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) und der weltweiten Kooperation von Gremien zur Standardisierung im Mobilfunk (3GPP) aktiv an der Schaffung von 5G-Standards mit.

Gerade softwaregesteuerte Implementierungen und virtuelle Netzwerke werden es ermöglichen, 5G-Mobilfunk in einem noch nie dagewesenen Umfang einzusetzen. Mit diesen Möglichkeiten entstehen allerdings auch größere Angriffsflächen, die Hackern mehr Spielraum bieten, auf persönliche und geschäftliche Daten zuzugreifen oder geschäftskritische Leistungen zu gefährden.

Das neue Modell von NTT DATA zeigt auf, wo Risiken von Software-Schwachstellen und neuen Nutzungen im spezifischen Kontext der 5G-Netzwerke zu erwarten sind. Die Methodik ermöglicht es, alle wichtigen Aspekte des Netzwerks zentral abzubilden und bewertet die Schwachstellen hinsichtlich möglicher Bedrohungen. Durch die Kategorisierung nach Dringlichkeit und Bedeutung des Risikos erhalten Netzbetreiber und Unternehmen klare Leitlinien zur Risikominderung.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der IT-Entwicklung ist NTT DATA in der Lage, die Sicherheit zu liefern, die moderne Mobilfunk-Netzwerke erfordern. Das neu entwickelte Risiko-Bewertungsmodell soll eine entscheidende Rolle bei der Vorhersage, Erkennung und Bewältigung künftiger Sicherheitsbedrohungen übernehmen und so zum europaweiten Erfolg von 5G beitragen.

de.nttdata.com

NTT DATA ist ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen und globaler Innovationspartner seiner Kunden. Der japanische Konzern mit Hauptsitz in Tokio ist in mehr als 50 Ländern weltweit vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf langfristigen Kundenbeziehungen: Dazu kombiniert NTT DATA globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bietet erstklassige, professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Weitere Informationen finden Sie auf de.nttdata.com

Kontakt
NTT DATA Deutschland GmbH
Katja Friedrich
Hans-Döllgast-Straße 26
80807 München
+49 7243 570-1349
Katja.Friedrich@nttdata.com
http://de.nttdata.com

0
  Weitere Artikel