ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Panasonic erweitert TOUGHBOOK Portfolio um Mobile Enterprise Software Service “Omnia”

Deutlich kürzere Entwicklung kundenspezifischer Apps – Effizientes Management von Digitalisierungsprojekten

Wiesbaden, 11. März 2020 – Panasonic ergänzt sein Portfolio um TOUGHBOOK Omnia, ein auf MCL Technologies basierendes, umfassendes Mobile Enterprise Software Angebot für TOUGHBOOK Kunden. Unter dem professionellen Serviceangebot bietet Panasonic die Entwicklung von kundenindividuellen, bedarfsgerechten Apps an – in deutlich kürzerer Zeit als bisher auf dem Markt üblich. Damit werden Digitalisierungsprojekte auf Kundenseite schnell und effizient durchführbar. Das Angebot umfasst Beratung, Hardware, Software, Integration und Support, um sofort sichtbare Produktivitätssteigerungen bei mobil arbeitenden Teams zu erzielen.

“Die Verwaltung von Software Applications über mehrere Plattformen und Betriebssysteme hinweg kann komplex sein,” erklärt Jon Tucker, General Manager Solutions and Engineering bei Panasonic Mobile Solutions Europe. “Klassischerweise verwalten Unternehmen eine Vielzahl an mobilen IT-Geräten, Formfaktoren und Betriebssystemen in getrennten Silostrukturen. Auf diese Weise sicherzustellen, dass über sämtliche Hard- und Software-Plattformen hinweg alle Komponenten integriert und auf dem neuesten Stand sind, kann kostspielig und zeitaufwendig sein.”

TOUGHBOOK Omnia ist Panasonic”s kostengünstiger und zukunftssicherer Komplettansatz, mit dem die Entwicklung und die Wartung von plattformunabhängigen, kundenspezifischen Anwendungen für mobile Geschäftsprozesse signifikant beschleunigt wird.

Die als Basis dienende MCL-Plattform ist eine marktführende, SaaS-basierte Mobile-Lifecycle-Management-Umgebung für die Entwicklung und Verknüpfung von geschäftlichen Mobilitätslösungen. Programmierung und Testing von Software-Anwendungen werden damit von Monaten auf Wochen oder sogar bloß Tage reduziert, und die Inbetriebnahme läuft dadurch viel schneller als bei der Entwicklung durch traditionelle Softwarehäuser oder interne Abteilungen.

Zu den Business-Herausforderungen, bei denen TOUGHBOOK Omnia unterstützt, gehören: die Digitalisierung von Stift-und-Papier-Prozessen, die Erweiterung von Applikationen mit Sprachsteuerung, die Aktualisierung bestehender Anwendungen, um sie auf neuen Backend-Systemen oder neuesten Betriebssystemen laufen zu lassen. TOUGHBOOK Omnia hilft überall dort, wo es einen Bedarf gibt an hochgradig maßgeschneiderten Anwendungen sowie Anpassungen für die Nutzung auf mehreren Formfaktoren.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden bietet Panasonic über TOUGHBOOK Omnia in jeder Phase einen maßgeschneiderten Support:

Beratung
Die Omnia Systementwickler eruieren mit den Kunden deren spezifische Anforderungen und geben zielgenau Empfehlungen zur Verbesserung von Abläufen und der Produktivität, die durch Entwicklung und Einsatz von kundenspezifischen Softwareanwendungen erzielt werden. Dieser Prozess beinhaltet den gesamten Projektlebenszyklus, die Verbindung mit mehreren Backend-Systemen und eine Best-Practice-Mobilität. Vor der Auslieferung wird in der MCL-Umgebung ein Proof-of-Concept der Anwendung erstellt, um sicherzustellen, dass die Lösung die Anforderungen erfüllt.

App-Programmierung
Anschließend wird die vollständige mobile Anwendung in MCL erstellt und je nach Bedarf kundenspezifisch angepasst. Mit der MCL Mobility Plattform können Kunden von diesen Funktionen profitieren:

– verbesserter Workflow per Sprachfunktion
– I/O-Funktionen für eine optimierte Präzision der Datenerfassung per Barcode, Sprache, digitale Signatur, GPS, Smart Cards, NFC und RFID
– Mehrsprachigkeit
– volle Integration mit Backend-Systemen
– Benutzerverwaltung, Kiosk-Modus und App-Desktop

App-Bereitstellung
Wenn die Lösung getestet und freigegeben ist, unterstützt Panasonic die Einführung der neuen Anwendungen für alle relevanten Unternehmensbereiche und in allen Betriebssystemen, um Ausfallzeiten zu minimieren und die Usability für die Nutzer zu verbessern. MCL-Apps sind OS-/Hardware-agnostisch, so dass sie nach der Programmierung auf mehreren Betriebssystemen lauffähig sind. Kunden können damit bei Bedarf in Zukunft ihr Betriebssystem wechseln ohne Anwendungsprobleme fürchten zu müssen.

Support
Nach der Inbetriebnahme unterstützt Panasonic die neue Mobilitätslösung weiterhin mit einem reaktionsschnellen Support-Team, das per gesichertem Remote-Zugang auf die Geräte im Feld zugreifen und diese zur Fehlerbehebung steuern kann. Die Daten und der Performancestatus können über ein zentrales Dashboard mit einem optionalen Business Intelligence Add-on abgerufen werden. Durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Omnia-Team können neue Funktionen jederzeit ergänzt und Aktualisierungen schnell auf die Geräte gebracht werden.

Weitere Information über TOUGHBOOK Omnia finden Sie unter:
https://business.panasonic.co.uk/mobile-solutions/TOUGHBOOK-Omnia

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

Mobile Solutions Business Division verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2018 einen Umsatz-Marktanteil von 48% im Markt für robuste Notebooks und robuste Tablet PCs (VDC Research, März 2019).

Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B. Im Jahr 2018 feierte das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 582 Konzernunternehmen in 87 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2019) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 62,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Marketing Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
0611 235 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.de

Pressekontakt
FInk&Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
0611 7413116
panasonic@finkfuchs.de
https://www.ffpr.de

0
  Weitere Artikel