Computer und IT NEWS

Panasonic tritt Microsoft Cloud Solution Provider-Programm bei

Als erster Ruggedized Hersteller bietet Panasonic robuste Windows Hardware mit Microsoft Cloud Services an: Auf Kundenseite bringt diese Kombination eine drastische Zeitersparnis für IT-Administration und siginifikant verbesserte Nutzerfreundlichkeit.

Panasonic ist mit seiner TOUGHBOOK Sparte der erste Anbieter von robustem Mobile Computing, der das Microsoft Cloud Solution Provider (CSP) Programm nutzt. TOUGHBOOK Kunden profitieren damit von vereinfachten Services für den Einsatz und das Management der Geräte. Denn mit dem cloudbasierten Konfigurations- und Bereitstellungsdienst Windows Autopilot können Kunden jetzt die IT-Administrationszeit verkürzen und die Benutzerfreundlichkeit beim Einsatz neuer robuster Panasonic Windows Mobile-Geräte deutlich verbessern.

Bestellen Kunden Panasonic TOUGHBOOK Notebooks oder Tablets mit Windows 10 Pro, haben sie die Möglichkeit, die Konfiguration und Bereitstellung über den Windows Autopilot durchführen zu lassen. Panasonic übernimmt die Vorregistrierung der Gerätehardware in der Cloud über sein europäisches Konfigurations- und Servicezentrum in Cardiff, Wales. Über diesen Dienst können alle Konfigurationseinstellungen für jedes einzelne Gerät in die Cloud hochgeladen werden. Die Nutzer können ihre neuen TOUGHBOOK Geräte einfach auspacken, einschalten und ihre Zugangsdaten eingeben. Das Gerät wird automatisch über die Cloud mit den persönlichen Einstellungen konfiguriert.

„Kunden mit Anwendern an unterschiedlichen Standorten oder mit Hunderten zu konfigurierenden Geräten profitieren sofort von dieser neuen Art der Bereitstellung“, erklärt Jon Tucker, General Manager for Solutions and Engineering bei Panasonic Mobile Solutions Business Division Europe. „Die IT-Teams müssen dadurch nicht mehr jedes Gerät einzeln einrichten. Der Bereitstellungs- und Managementprozess wird automatisiert. Das spart Aufwand und Kosten.“

„Früher haben IT-Mitarbeiter in Unternehmen viel Zeit damit verbracht, Geräte nach Unternehmensvorgaben einzurichten und anzupassen“, sagt Brad Anderson, Corporate Vice President, Microsoft 365, bei Microsoft. „Windows Autopilot ist ein völlig neuer Ansatz. Aus Sicht des Endnutzers sind nur wenige, einfache Handgriffe erforderlich, um ein Gerät einsatzbereit zu machen. Aus Sicht der IT-Abteilungen erledigt Autopilot das Imaging und die Registrierung, so dass sich der Endnutzer vor dem Erstgebrauch lediglich mit einem Netzwerk verbinden und über seine Zugangsdaten authentifizieren muss. Alles Weitere läuft automatisiert ab“, ergänzt er.

Windows Autopilot wurde entwickelt, um die Handhabung von Windows-Geräten über den kompletten Lebenszyklus sowohl für IT-Mitarbeiter als auch für Endanwender zu vereinfachen, von der Bereitstellung bis zum Nutzungsende. Durch Cloud-basierte Dienste werden die Gesamtkosten für die Bereitstellung, Verwaltung und Außerbetriebnahme von Geräten gesenkt. Die Zeit, die die IT-Abteilung normalerweise für diese Prozesse sowie für Pflege der Infrastruktur aufwenden muss, wird reduziert. Zugleich profitieren die Endnutzer von der Benutzerfreundlichkeit.

Der Service ist einer der verschiedenen Staging-, Bereitstellungs- und Verwaltungsdienste, die Panasonic seinen Kunden anbietet.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://business.panasonic.de/computerloesungen/

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

Firmenkontakt
Panasonic Marketing Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
0611
235165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.de

Pressekontakt
Panasconic Pressestelle
Patrick Rothwell
Berliner Str. 164
65205 Wiesbaden
0611
7413116
panasonic@finkfuchs.de
http://www.finkfuchs.de

Bildquelle: Panasonic Business Solutions

0
  Weitere Artikel