ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Start-Up Soolyn launcht innovative Tools für die Hochzeitsplanung: Neue kostenlose Funktionen für Brautpaare

Grünwald (München) (ots) – Das E-Commerce-Startup SOOLYN gibt heute den Relaunch seiner gleichnamigen Hochzeitsplattform bekannt. Brautpaare können künftig ihre Hochzeit bei SOOLYN vollständig online planen. Hierzu entwickelte das Startup innovative Planungstools, wie eine Gästeplanung mit Save-the-Date und Einladungsmanagement sowie einen hochfunktionalen Hochzeitswebseiten-Editor, der das einfache Erstellen stilvoller Hochzeitswebseiten ohne Vorkenntnisse ermöglicht. Der bereits bestehende Hochzeitsshop mit mehr als 10.000 Hochzeitsgeschenken bekannter Premium-Labels sowie die Hochzeitslisten-Funktion wurden nahtlos in die neuen Tools integriert.

“Mit unseren umfassenden Planungstools setzen wir einen Meilenstein in der Hochzeitswelt”, sagt Gründerin und Geschäftsführerin Sofia Hess. “Die Hochzeitsplanung nimmt viel Zeit in Anspruch und verschlingt hohe Summen, deshalb haben wir Tools entwickelt, die die Planung der Traumhochzeit enorm vereinfachen und obendrein noch vollständig kostenlos sind.”

Die neue Highlight-Funktion: digitale Gästeplanung für die Hochzeit

Highlight der Neuerungen, die ab Mai dieses Jahres zur Verfügung stehen, ist die digitale Gästeplanung, mit der Hochzeitspaare ganz einfach ihre Hochzeitsgäste sowie Zu- und Absagen zu den Feierlichkeiten managen können. Sie haben die Möglichkeit, eine digitale Gästeliste zu erstellen, alle Feierlichkeiten einzeln den Gästen zuzuordnen, Begleitpersonen zu verknüpfen und praktische Sortierungen vorzunehmen.

Bei der Erstellung der Gästeliste legt das Brautpaar fest, welche Gäste zu welchen Feierlichkeiten eingeladen werden, und kann diese mit einem Klick per E-Mail einladen. Auch Save-the-Dates sind vorab per E-Mail möglich. Die Hochzeitsgäste können direkt über die Einladungs-E-Mail einzeln zu den Feierlichkeiten zu- oder abzusagen und über eine Kommentarfunktion mit dem Brautpaar kommunizieren.

Smarte Hochzeitswebseite mit Design-Vorlagen, Hochzeitsliste und digitalem Fotoalbum

Für die Gestaltung der eigenen Hochzeitswebseite entwickelte das Start-Up einen benutzerfreundlichen Webseiten-Editor, mit dessen Hilfe Brautpaare Schritt für Schritt ihre eigene Hochzeitswebseite erstellen können. Ein besonderes Augenmerk legte Gründerin Sofia Hess dabei auf Design und Funktionalität: “Wir wollten eine Hochzeitswebseite bereitstellen, die ohne Einschränkungen kostenlos ist und dabei wirklich professionell und stylish aussieht – diesen roten Faden erkennt man auch bei all unseren anderen Tools. Störende Werbung, eine komplizierte Handhabung und einen Baukasten-Look wird man bei uns nicht finden.” Derzeit können Brautpaare aus zwei Designvorlagen auswählen, die im Laufe des Jahres erweitert werden. Die mehrseitige Hochzeitswebseite hat eine eigene Hauptnavigation und beinhaltet neben einer Willkommensseite mit Fotos auch die Möglichkeit, das gesamte Hochzeitsprogramm abzubilden.

Ebenso können Empfehlungen, wie beispielsweise Hotels und Aktivitäten sowie Informationen zur Anreise, hinterlegt werden. Die eigene FAQ-Seite, auf der Brautpaare Fragen beantworten können, bevor diese gestellt werden, sowie die Fotogalerie mit unbegrenztem Foto-Upload runden das Angebot ab.

Mit einer Google-Places-Integration, Linksetzungen und der Möglichkeit, Foto-Dienste wie etwa Dropbox einzubinden, lässt das Start-Up keine Wünsche offen. Geschenkewünsche können über die eigene Hochzeitsliste zur Verfügung gestellt werden. Dafür können Brautpaare aus dem SOOLYN-Onlineshop wählen, der aktuell mehr als 10.000 Produkte bekannter Premiumlabels umfasst. Der Allround-Service von SOOLYN, der sowohl die Online-Tools für die Hochzeitsplanung als auch Serviceleistungen wie Geschenkverpackung und Lieferung beinhaltet, ist nach wie vor vollständig kostenlos.

Pressekontakt:

Nadin Bonin
+49 (0)89 954574-808
nbonin@soolyn.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/131039/4600596
OTS: SOOLYN GmbH

Original-Content von: SOOLYN GmbH, übermittelt durch news aktuell

0
  Weitere Artikel