ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'Best Practice Verlag'

IT-Governance als Treiber der Digitalisierung

Ludger Wiedemeier: “Führung, Organisationsstrukturen und Prozesse müssen sicherstellen, dass die IT die Unternehmensstrategie und -ziele unterstützt.”

Steinheim, 21. August 2020.
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können nur dann von der Digitalisierung profitieren, wenn sie die Prozesse, die zu einem Produkt gehören, zu Ende denken – von der Bestellung über die Produktion und Logistik bis hin zur Entsorgung. Dabei spielt die Informationstechnik (IT) eine zentrale Rolle. Beim Start eines Digitalisierungsprojekts in der IT tritt allerdings eine ...

weiterlesen →
0

Kollaboratives Arbeiten: gemeinsam gut organisiert zum Erfolg

Dr. Eberhard Müller: “Digitalisierung lässt sich für jedes Unternehmen profitabel umsetzen

Darmstadt, 4. Juni 2020.

Die Digitalisierung wird die Wirtschaft innerhalb der nächsten Jahre radikal verändern. In den Unternehmen geht sie mit einer Virtualisierung von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen einher. Alle Informationen werden allen Beteiligten in Zukunft ortsunabhängig und jederzeit zur Verfügung stehen. Intelligente, lernfähige Algorithmen werden eigenständig Daten interpretieren und Handlungen ableiten, ohne dass es menschlicher Eingriffe bedarf. In “Digital Insights – Digitalisierung: 7 Sichtweisen ...

weiterlesen →
0

Matthias Koppe: “Digitalisierung wird jedwede bisherige kommunikative und unternehmensorganisatorische Grenze sprengen”

Neu denken lernen, um Unternehmen zukunftsweisend zu gestalten

Hamburg, 16. Mai 2020.
Digitale Trends verändern in rasantem Tempo die Gesellschaft, die Arbeitswelt und sämtliche Märkte. Globalisierung ist nicht mehr nur ein hohles Modewort, sondern längst spürbare Realität. Alles ist mit allem vernetzt – firmenintern, in einer Wertschöpfungs- oder Lieferkette, in Branchen oder Industriezweigen. Unternehmen, die jetzt noch auf technologische und kommunikative Insellösungen setzen, dürfen sich nicht wundern, wenn sie in einem zunehmend international ausgerichteten Markt ...

weiterlesen →
0

Die IT-Abteilung alten Stils kann Digitalisierung nicht gestalten

Mathias Hess: “Wir müssen das Silodenken überwinden und alle mitnehmen.”

Burghausen, 13. Mai 2020.

Daten sind das neue Gold – aber die IT wird schon sehr bald nicht mehr der Goldgräber sein. Im Rahmen der Digitalisierung ändern sich die Anforderungen an die IT-Abteilung, da immer mehr Prozesse im Unternehmen automatisch ablaufen. Stattdessen werden komplex vernetzte, oft externe Anwendungen den Alltagsbetrieb dominieren. Der Organisation der IT kommt damit eine elementar neue Rolle zu: weg vom problemlösenden Kostenoptimierer, ...

weiterlesen →
0