ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'Framework'

RTI tritt Autonomous Vehicle Computing Consortium (AVCC) bei

Beschleunigung der Entwicklung und Produktion autonomer Fahrzeuge

Sunnyvale (USA)/München, März 2020 – Real-Time Innovations (RTI) ist dem Autonomous Vehicle Computing Consortium (AVCC) beigetreten. Hier arbeitet RTI mit führenden OEMs, Tier-1-Lieferanten und Halbleiterunternehmen (wie Arm, NVIDIA und General Motors) zusammen, um die Bereitstellung sicherer und erschwinglicher autonomer Fahrzeuge in großem Maßstab voranzutreiben.

Durch seine Arbeit mit über 50 kommerziellen autonomen Systementwicklern, einschließlich Aptiv, Baidu und Xpeng Motors, bringt RTI umfassendes Know-how in der Autonomie mit. RTI wird ...

weiterlesen →
0

Mit inchorus zum digitalisierten Unternehmen

Chancen der Digitalisierung nutzen und den Überblick behalten

Frankfurt am Main/Offenbach, 13. Februar 2020 – Die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen verändert das Arbeitsleben in nahezu allen Bereichen nachhaltig. Damit steigen auch die Anforderungen hinsichtlich der Verarbeitung und Auswertung der wachsenden Datenmengen; eine Herausforderung, die gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zu Unsicherheiten führt. Hinzu kommt, dass diese Unternehmen oft nicht wissen, wo sie ansetzen sollen. Das Offenbacher Softwarehaus G+H Systems hat mit inchorus ...

weiterlesen →
0

RTI nimmt Stuart Kozlick als neues Mitglied in den Beirat auf

CEO von Puzzle Medical Devices wird Healthcare-Berater für RTI

Sunnyvale (USA)/München, Januar 2020 – Real-Time Innovations (RTI) hat Stuart Kozlick als neues Mitglied in den RTI-Beirat aufgenommen. Hier wird Kozlick als Healthcare-Berater tätig sein und seine umfassende Expertise in der Branche zur Verfügung stellen. Zudem hilft er dabei, strategische Wachstumschancen auszuloten und den Einfluss von RTI in der IIoT-Branche auszuweiten.

Als erfahrener Manager bringt Kozlick über 17 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Innovation und Forschung von ...

weiterlesen →
0

Workshop zum agilen Service Management & ITIL 4

Kompakter Überblick der ITSM Group zu den Möglichkeiten des neuen Frameworks mit grober Roadmap für zukünftige Optimierungen

Mit dem Workshop “Agiles Service Management & ITIL 4” eröffnet die ITSM Group IT- und Service-Verantwortlichen die Möglichkeit, die wesentlichen Neuerungen von ITIL 4 in einer kompakten Übersicht zu verstehen und die Relevanz des neuen Frameworks für ihre individuelle Situation zu diskutieren.

Nach der offiziellen Veröffentlichung des Updates auf ITIL 4 im Februar 2019 stehen Serviceverantwortliche vor der Frage, was dies für ...

weiterlesen →
0

Gutachten zeigt: mogena.uv setzt modellgetriebene Software-Entwicklung konsequent um

Die IT.UV Software GmbH hat ihr selbst entwickeltes Framework mogena.uv zur modellgetriebenen Anwendungsentwicklung von der Workplace Solutions GmbH begutachten lassen.

BildLaut dem Abschlussbericht ist mogena.uv ein Framework für die modellgetriebene Software-Entwicklung, “das die Versprechen dieses Ansatzes in der Praxis tatsächlich einlöst”. Das Gutachten bescheinigt eine gut gewählte technische Basis sowie eine professionelle Umsetzung. Alle eingesetzten Technologien sind marktgängige und etablierte Produkte auf ...

weiterlesen →
0

COBIT-basiertes Framework gegen die Cyber-Gefahren

ITSM Group bietet Schulungen zur Implementierung des “NIST Cybersecurity Framework mit COBIT 5”

Infolge der Digitalisierung verlangen die Security-Risiken von den Unternehmen eine immer größere Aufmerksamkeit. Eine wirksame Gefahrenabwehr ermöglicht die Implementierung des “NIST Cybersecurity Framework mit COBIT 5”, die ITSM Group bietet hierfür entsprechende Schulungen.

Durch mobile Nutzung über Smartphones und die Verwendung von Cloud-Diensten stehen nicht mehr die physische Sicherheit, das unbefugte Eindringen und der Diebstahl von Daten im Vordergrund, sondern das Thema Cybersecurity. Klassische Sicherheitskontrollen wie ...

weiterlesen →
0