ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

FMEA – Eine mächtige Methode, aber nicht für Software

FMEA (Failure Mode Effects Analysis)

In der Funktionalen Sicherheit gibt es eine Methode, die immer wieder zum Einsatz kommt – die FMEA (Failure Mode Effects Analysis). In der Projektpraxis stellt sich oft die Frage, ob nicht auch auf Softwareebene eine FMEA Sinn macht und erstellt werden muss.

Martin Heininger, Geschäftsführer und Inhaber von HEICON Global Engineering, widmet sich der Frage nach Sinn und Zweck von System und Hardware FMEAs bei der Erfüllung der Forderungen von Funktionalen ...

weiterlesen →

Sicherheit für Systeme – Toolqualifikation

Bedeutung in der Funktionalen Sicherheit

Software hat inzwischen nahezu alle technischen Systeme erfolgreich erobert. Für sicherheitskritische Produkte steht bereits seit Jahren das Thema Funktionale Sicherheit im Mittelpunkt. Für die aktuellen Trends “Industrie 4.0” und “autonome Systeme” wird die richtige Implementierung von Security-Themen sowie die dazugehörigen Toolqualifikationen der benötigten Embedded Systeme ein kritischer Erfolgsfaktor sein.

Heicon – Global Engineering unterstützt Unternehmen dabei Kostenvorteile zu erzielen und gleichzeitig die steigenden ...

weiterlesen →

NewTec und Intel veranstalten weltweite Seminarreihe zur funktionalen Sicherheit

Praxiswissen zu Safety-Vorschriften, Best Practices und Architektur-Design für Intel-FPGAs

Pfaffenhofen an der Roth, 10. Dezember 2019. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, unterstützt Intel bei der Durchführung einer Seminarreihe zum Thema Funktionale Sicherheit, die 2020 in Asien, Amerika und Europa stattfinden wird. Die Veranstaltungen sollen Hersteller dabei helfen, mit Intel-FPGAs Produkte für sicherheitskritische Anwendungen zu entwickeln. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten beide Parteien Ende November 2019.
Megatrends wie Digitalisierung, industrielle Automatisierung oder das autonome ...

weiterlesen →