ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'gehaltsabrechnung'

edtime stellt zum Jahreswechsel auf neuen Mindestlohn um

Anwender profitieren von automatischer Anpassung der eurodata Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung

Saarbrücken, 16. Dezember 2020 – Im Zuge der Angleichung des gesetzlichen Mindestlohns erfolgt zum 1. Januar 2021 die nächste Erhöhung auf 9,50 EUR. Ziel der Bundesregierung ist es, bis zum 1. Juli 2022 den Mindestlohn sukzessiv auf 10,45 EUR erhöht zu haben. Wie schon in der Vergangenheit hat eurodata seine Cloudlösung edtime an den neuen Mindestlohn angepasst. Damit wird auch für 2021 die MiLoG Konformität ...

weiterlesen →
0

eurodata”s kostenfreie Jahreswechsel-Web-Seminare sind der “Renner”

Alle Neuerungen in der Lohnabrechnung für das Jahr 2021 – Anmeldungen weiter möglich

Saarbrücken, 10. Dezember 2020 – Der Jahreswechsel ist für die Lohn- und Gehaltsabrechnung erfahrungsgemäß eine stressige Zeit, weil mit dem neuen Jahr vielfach neue Vorgaben in Kraft treten, die eingehalten werden müssen. Hier bieten die kostenlosen Jahreswechsel-Web-Seminare von eurodata eine gute Unterstützung.

Mehr als 900 Anmeldungen zeigen, dass eurodata mit seinem Angebot ins Schwarze getroffen hat. “Die hohe Zahl der Web-Seminar-Anmeldungen hat uns ...

weiterlesen →
0

eurodata bietet Abrechnung von Kurzarbeitergeld (KUG) ohne Zusatzkosten

Lohnabrechnungs- und Zeiterfassungslösung zur effizienten und sicheren Dokumentation und Abrechnung

Saarbrücken, 19. März 2020 – Die besonderen Grundlagen für die Abrechnung von Kurzarbeitergeld im Rahmen der Corona-Krise werden aktuell in einer Verordnung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgearbeitet. Das Entwicklungsteam der eurodata arbeitet bereits an der Umsetzung der speziellen Bedingungen in edlohn und edtime. So wird eurodata dann mit seiner führenden online Lohn- und Gehaltsabrechnung und der online Arbeitszeiterfassung Lösungen anbieten, um ...

weiterlesen →
0