ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'Great Place to Work'

Controlware als einer der besten Arbeitgeber in Hessen und der ITK 2020 ausgezeichnet

Dietzenbach, 7. April 2020 – Controlware zählt zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs “Beste Arbeitgeber in Hessen” und “Beste Arbeitgeber der ITK 2020”. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten.

“Das Qualitätssiegel “Great Place to Work®”, das wir aufgrund der Bewertung unserer Mitarbeitenden erhalten haben, ist für uns eine Bestätigung, dass wir mit unserer Firmenphilosophie auf dem richtigen Weg sind. Gerade in Zeiten wie ...

weiterlesen →
0

Ausgezeichnete Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur: QUNIS ist Top-3 Arbeitgeber in der ITK-Branche

Great Place to Work® listet Data & Analytics-Spezialist in den Top 3 der besten Arbeitgeber in der ITK-Branche und bescheinigt weitere Top-Platzierungen für Bayern und im kleinen Mittelstand

Bei den besten Arbeitgebern ITK Platz 3, Platz 4 bei den besten Arbeitgebern Bayerns, Platz 8 bei den besten Arbeitgebern im kleinen Mittelstand: Die Mitarbeiter der QUNIS GmbH haben ihr Unternehmen bei einer Erhebung des unabhängigen Forschungsinstituts Great Place to Work® in der Kategorie ...

weiterlesen →
0

Rückblick auf das Controlware Stuzubi Camp 2019 in Mannheim: Weichenstellung für den erfolgreichen Berufseinstieg in der IT

Dietzenbach, 18. September 2019 – Vom 3. bis 6. September 2019 kamen die Auszubildenden und Studierenden der sechzehn Controlware Niederlassungen zum alljährlichen “Controlware Stuzubi Camp” in Mannheim zusammen. Über 50 Nachwuchskräfte nutzten die Tage zum fachlichen und persönlichen Get-together.

“Das Controlware Stuzubi Camp wird von unseren Studierenden und Auszubildenden als Kommunikationsplattform sehr geschätzt. Erfahrungen werden ausgetauscht, offene Fragen geklärt und hilfreiche Tipps gegeben. Auch Ideen und Anregungen sind immer willkommen”, berichtet Fabian Orth, Nachwuchskoordinator ...

weiterlesen →
0