ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'Hochschule'

Extreme Networks bildet 50.000 neue Cloud-Networking-Ingenieure für Karrieren in der expandierenden digitalen Wirtschaft aus

Akademische Institutionen weltweit binden das Extreme Academy Programm in ihre IT-Lehrpläne ein
Extreme bietet ab dem 3. Dezember kostenlose Cloud Networking-Schulungen über Livestream an

FRANKFURT A.M./SAN JOSE, 19. November 2020 – Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), ein Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, kündigt Extreme Academy Live an. Die Initiative soll alle unterstützen, die in die Technologiebranche einsteigen oder sich weiterbilden möchten. Der achtwöchige Schulungskurs wird ab dem 3. Dezember KOSTENLOS per Livestream übertragen und ...

weiterlesen →
0

HPI-Bachelorpodium: Studierende präsentieren 13 innovative IT-Projekte

Potsdam (ots) – Wie praxisnah am Hasso-Plattner-Institut (HPI) Informatik studiert wird, zeigt das Bachelorpodium jedes Jahr besonders deutlich. 13 Studierenden-Teams präsentieren spannende und innovative IT-Lösungen, an denen sie zwei Semester in enger Abstimmung mit Institutionen und Unternehmen gearbeitet haben. Am 9. Juli 2020 findet das 17. Bachelorpodium erstmals online statt. In der Zeit von 16.00 – 18.30 Uhr wird die Veranstaltung live gestreamt unter: www.hpi.de/bachelorpodium (https://newslettertogo.com/inzpsygn-wya3e391-u0fqr2py-2bx)

Wie lassen sich Zeugnisse digital fälschungssicher machen? ...

weiterlesen →
0

Meinel bei Potsdamer Sicherheitsgesprächen: “In puncto Cybersicherheit müssen wir weiter aufrüsten”

Potsdam (ots) – Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bringt heute im Rahmen der “Potsdamer Gespräche zur Nationalen CyberSicherheit” einen kleinen exklusiven Kreis an Vertretern deutscher Sicherheitsbehörden, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Schwerpunktthemen der Gespräche sind die generelle Stärkung der IT-Sicherheit und der digitalen Souveränität Deutschlands. Die Gespräche sind nicht öffentlich, aber wir konnten einige Zitate für Sie zusammenstellen:

Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

“Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig die Digitalisierung ist – vom Homeoffice bis zur Tracing-App. Besondere Aufgaben in der Digitalisierung ...

weiterlesen →
0

Kreative Teamarbeit im virtuellen Raum – neuer HPI-Podcast zu Design Thinking

Potsdam (ots) – Die Corona-Krise schaffte eines in wenigen Tagen – das Arbeiten im größtmöglichen Umfang in den virtuellen Raum zu verlegen. Video- und Telefonkonferenzen wurden zur Tagesordnung, die Arbeit im Home Office zum Normalfall.

Doch welche Möglichkeiten gibt es über die üblichen Formate hinaus, die Arbeit im virtuellen Raum kreativer zu gestalten? Wie funktioniert ein gutes, virtuelles Team? Und was sind die Vorteile vom Arbeiten im virtuellen Raum?

Diese und andere Fragen beantworten Prof. Ulrich Weinberg, Leiter der HPI School of ...

weiterlesen →
0

Fast wunschlos glücklich mit Corona App – Studie des Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM) und der Cass Business School (London) analysiert verschiedene App-Konfigurationen hinsichtlich ihrer Akzeptanz

Nürnberg (ots) – Die geplante Ausgestaltung der Corona App kommt den Wünschen der Deutschen schon ziemlich nahe, Knackpunkt bleibt die kritische Nutzermasse. Hat ein unabhängiges Forschungsinstitut die Verantwortung und Kontrolle über die App, ist die Nutzung freiwillig, geschieht die Kontaktverfolgung anonym und werden die Daten nur für die Zeit der Pandemie – dezentral – gespeichert, dann ist die Akzeptanz in der Bevölkerung am höchsten. Damit die Bürger eine solche App in der Realität auch tatsächlich nutzen, sind Transparenz, Aufklärung und ...

weiterlesen →
0

SRH Hochschulen: In Rekordzeit zum digitalen Sommersemester

Heidelberg (ots) – Digitaler Start in das neue Semester – aufgrund der Corona-Pandemie startet das Sommersemester 2020 deutschlandweit an allen SRH Hochschulen zunächst im Online-Studienbetrieb. Als führender privater Hochschulträger und Vorreiter bei digitalen Lehr- und Lernmodellen ist die SRH Higher Education GmbH an ihren Hochschulen für das digitale Ausnahmesemester bestens aufgestellt.

Die SRH Hochschulen bieten an 26 Standorten mit fast 15.000 Studierenden mehr als 150 Studiengänge an. “Für die SRH Hochschulen war schnell klar, dass das Sommersemester 2020, das unter dem ...

weiterlesen →
0

Jetzt funkt´s: 5G-Forschungsnetz am Aachener Campus startet den Live-Betrieb

Düsseldorf (ots) – Der 5G-Industry Campus Europe schaltete am 12. Mai 2020 sein Funknetz ein: Mit einer Fläche von knapp einem Quadratkilometer, 19 Antennen und einer Bandbreite von zehn Gigabit pro Sekunde geht das größte 5G-Forschungsnetz in Europa an den Start. Das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Netz am RWTH Aachen Campus verbindet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen sowie zukünftig auch ...

weiterlesen →
0

ISM Online: Die Digitalisierung der Hochschule in 10 Tagen / Einblicke in die Umstellung der Lehre von Präsenz auf digital

Dortmund (ots) – Die International School of Management (ISM) ist online. 200 Lehrveranstaltungen finden jeden Tag im virtuellen Raum statt. Umgerechnet sind das bis zu 350.000 Minuten Online-Unterricht. Für die ISM ist das quasi von Null auf Hundert, schließlich setzt die private Hochschule ansonsten auf Präsenz und persönlichen Kontakt zu den Studierenden. Wie die Umstellung innerhalb weniger Tage gelungen ist, erzählt Prof. Dr. Johannes Moskaliuk. Der Diplompsychologe ist Hochschullehrer an der ISM und leitet das Projekt “ISM Online”.

Präsenzvorlesung und Online-Vorlesung ...

weiterlesen →
0

HsKAmpus-App hilft Studienanfängern der Hochschule Karlsruhe

Digitale Lösung für das Bildungswesen

Karlsruhe, 07. April 2020. Besondere Zeiten verlangen nach besonderen Lösungen. Das ist aktuell auch an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft der Fall. Um den persönlichen Kontakt vor Ort in der Corona-Krise zu reduzieren, sind digitale Angebote gefragt. Die HsKAmpus-App unterstützt Studierende dabei, ihr Studium zu planen und zu koordinieren. Das hilft vor allem den Studienanfängern. Das Besondere dabei: Studierende programmieren die App für Studierende.

Eigentlich war der offizielle Vorlesungsbeginn ...

weiterlesen →
0

Unsere Präsenzveranstaltungen finden jetzt online auf unserem eCampus statt / Aber wie studiert es sich auf einem wirklichen eCampus?

Kassel (ots) – Trotz der Corona-Pandemie läuft der Studienbetrieb an der UNIKIMS – der Spezialistin der Universität Kassel für die universitäre, berufsbegleitende Weiterbildung – weiter. Dazu nutzen nun alle Studierenden unseren bewährten eCampus: Die Studierenden lernen gemeinsam in virtuellen Seminarräumen, drücken einen Button für eine Wortmeldung oder eine “Chat-Taste” für den stillen Schwatz während des Seminars und finden alle relevanten Daten jederzeit online.

Das ist seit vielen Jahren im berufsbegleitenden Studiengang “Master of Public Administration” Alltag. Während hier alle Veranstaltungen online ...

weiterlesen →
0

alfaview: Kostenfreie Videokonferenzplattform für Schulen, Hochschulen und soziale Einrichtungen / Über Videokonferenz Schulausfälle verhindern und Ansteckungswege minimieren

Karlsruhe (ots) – Das Coronavirus breitet sich aktuell in Deutschland weiter
aus. Von Schließungen betroffen sind Unternehmen, aber auch Kindergärten,
Schulen und Vereine. Niko Fostiropoulos, Geschäftsführer von dem
Bildungsunternehmen alfatraining sowie der Konferenzplattform alfaview, stellt
ab sofort Schulen, Hochschulen, Vereinen und gemeinnützigen Institutionen der
Daseinsfür- und Vorsorge in der Hochansteckungsphase von Sars-CoV-2 die
Videokonferenzplattform alfaview kostenfrei zur Verfügung.

Mit der digitalen Technologie alfaview können 30, 50, 100 oder mehr Personen
parallel miteinander kommunizieren, sich face-to-face sehen und kollaborativ an
Projekten arbeiten. ...

weiterlesen →
0

Veränderungen der Kommunikationsformen und Wandel der Kommunikationskompetenzen als neue Herausforderungen

Tagungsteilnehmer/innen stellen in dem umfangreichen Tagungsband ihre Workshops und Thesen zum Thema Kommunikation und deren Bedeutung für Studium und Lehre vor.

BildVom 25. bis 27. April 2018 fand in der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin die 29. Ausgabe der Glienicker Gespräche (eine Veranstaltungsreihe, die der Verwaltungsausbildung durch den Austausch zwischen Politik, Praxis und Lehre neue Impulse verleiht) statt. Die ...

weiterlesen →
0