ZigaForm version 5.5.1

Governance Risk and Compliance: Neue Plattform für GRC-Lösungen startet durch

Neue Online-Plattform bietet Lösungen für Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC), um Unternehmen bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu unterstützen.

Mit dem Thema Governance Risk and Compliance (GRC) hat kürzlich die Plattform governance-risk-and-compliance.de gestartet, die Unternehmen umfassende Dienstleistungen im Bereich GRC bietet. Die Plattform adressiert die wachsenden Anforderungen an gesetzliche und regulatorische Compliance sowie die Notwendigkeit eines effektiven Risikomanagements.

Auf der Website finden Unternehmen eine Fülle von Informationen über GRC-Themen, einschließlich der Implementierung von ...

weiterlesen →
0

Mit NDR gegen Ransomware wie Akira

Mit dem Erscheinen der Ransomware Akira sehen sich vor allem große und an Kritis oder NIS 2 gebundene-Unternehmen einer neuen Gefahr gegenüber gestellt.

BildDiese Gefahr ist insbesondere recht hoch, bisher kein Decryptor für die aktuellen Versionen der Malware existiert und sich die neue Gruppe hauptsächlich auf Opfer konzentriert, bei denen sie hohe Lösegelder erpressen kann.

„Gegen neue Bedrohungen helfen traditionelle Sicherheitslösungen meist nur sehr begrenzt“, so Gregor Erismann, CCO ...

weiterlesen →
0

PwC Luxemburg schließt Partnerschaft mit dem Schweizer Security-Unternehmen Exeon Analytics

wC Luxemburg, das größte professionelle Dienstleistungs-Unternehmen in Luxemburg und weltweit renommiertes Unternehmen für betriebswirtschaftliche Lösungen

Bildhat sich mit Exeon Analytics, dem Anbieter von ExeonTrace, der in der Schweiz entwickelten Network Detection & Response (NDR) Lösung, in einer Partnerschaft zusammengeschlossen. Die angekündigte „Joint Business Relationship“ ist ein wichtiger Schritt in der Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Netzwerk- und Cybersicherheitsdiensten, um die Sicherheit der Kunden von ...

weiterlesen →
0

Ladestationen für E-Mobile – ein wachsendes Risiko für die Cybersecurity

Die Sicherheitsexperten von Radware haben eine Vielzahl von Sicherheitsrisiken identifiziert, denen Ladestationen und Anwendungen für Elektrofahrzeuge oft ohne ausreichenden Schutz gegenüber stehen.

BildErfolgreiche Cyberangriffe auf solche Anwendungen ermöglichen laut Radware vielfältige Aktionen von Betrug bis Sabotage.

Mit einer erwarteten Marktkapitalisierung von 457 Milliarden Dollar im Jahr 2023 wird sich der Markt für Elektrofahrzeuge bis 2027 mit einem erwarteten Absatz von 16 Millionen ...

weiterlesen →
0

OT- und IoT-Netzwerke sind oft Stiefkinder der IT-Sicherheit

Mangelnde Erkennung von Cyberattacken und ein oft rudimentärer Schutz gefährden viele OT- und IoT-Umgebungen in kritischen Infrastrukturen, warnt der Security-Spezialist Exeon Analytics.

BildHerkömmliche Erkennungsmethoden aus der IT-Sicherheit greifen laut Exeon in diesem Kontext zu kurz, da OT andere Empfindlichkeitsschwellen und eine genauere Überwachung von Netzwerksegmenten oder Gerätegruppen sowie OT-spezifische Erkennungs-Mechanismen erfordert, die den laufenden Betrieb und die Geschäftsprozesse nicht beeinträchtigen.

Im Gegensatz zu ...

weiterlesen →
0

Radware bekämpft Tsunami-DDoS-Attacken

Radware stellt eine neue Cloud Web DDoS Protection-Lösung gegen sogenannte Tsunami-Angriffe vor.

Die hochmoderne Lösung wurde entwickelt, um die wachsende Lücke zwischen Standard-DDoS-Abwehr und einer neuen Generation aggressiverer HTTPS-Flood-Angriffe auf Layer 7 (L7) – auch bekannt als Web-DDoS-Tsunami-Angriffe – zu schließen. Die Lösung von Radware ist unübertroffen in ihrer Fähigkeit, diese verschlüsselten, hochvolumigen und vektoriellen Bedrohungen zu bekämpfen, die standardmäßige Web Application Firewalls (WAF) und netzwerkbasierte DDoS-Tools umgehen und sie im Wesentlichen unwirksam machen.

„Der dramatische Anstieg von Web-DDoS-Tsunami-Angriffen stellt ...

weiterlesen →
0

Radware-Bericht listet die 15 aktivsten politischen und religiösen Hacktivisten auf

Radware hat seinen Bericht „Hacktivism Unveiled, April 2023 Insights into the Footprints of Hacktivists“ veröffentlicht.

BildDer Bericht bietet eine detaillierte, vergleichende Analyse der Motivationen, Ziele, Taktiken und Techniken sowie der DDoS-Aktivitäten der 15 aktivsten politischen und religiösen Hacktivisten-Gruppen der Welt.

Die Bedrohungsdaten von Radware enthüllen die Ranglisten und Profile der wichtigsten Angreifer, die am häufigsten angegriffenen Länder und Websites sowie einige falsche Vorstellungen über bekannte Hacktivisten-Gruppen. ...

weiterlesen →
0

Radware: Die Supply Chain ist die Achillesferse der IT Security

Der Security-Spezialist Radware rät Unternehmen, der Supply Chain der Unternehmens-Anwendungen bei Betrachtung der IT Security nicht bedingungslos zu vertrauen.

BildUm zu verstehen, warum die Supply Chain ein Bereich ist, der nicht übersehen werden sollte, ist es wichtig, die aktuelle Cyber-Bedrohungslandschaft zu verstehen und wie moderne Anwendungen aufgebaut sind.

Klassische Anwendungen wurden in einer 3-Tier-Architektur oder ...

weiterlesen →
0

Radware Bericht für 2022: Bösartige DDoS-Angriffe steigen um 150%

Radware hat seinen Global Threat Analysis Report 2022 veröffentlicht.

BildDer Bericht für das gesamte Jahr stützt sich auf Erkenntnisse aus Netzwerk- und Anwendungsangriffen, die von Radwares Cloud und Managed Services, dem Global Deception Network und dem Threat Research Team von Radware stammen.

„Mehr ist das entscheidende Wort für die globale Bedrohungslandschaft im Jahr 2022“, so Pascal Geenens, Director of Threat Intelligence bei Radware. ...

weiterlesen →
0

EnBW Cyber Security entscheidet sich für eine Partnerschaft mit Exeon Analytics für den Managed-Service-Betrie

Das Schweizer Cybersecurity-Unternehmen Exeon Analytics und die deutsche EnBW Cyber Security GmbH haben eine Vereinbarung getroffen

Bildnach der die EnBW Cyber Security die Network Detection & Response (NDR) Lösung ExeonTrace in Deutschland vertreiben und als technische Lösung im eigenen Security Operation Center (SOC) für ihre Kunden einsetzen wird. Als Tochterunternehmen der EnBW AG bietet die EnBW Cyber Security Lösungen zum Schutz ...

weiterlesen →
0

ICOS Deutschland erstmals auf der it-sa

Unter dem Motto „ICOS & brainworks – stronger together“ stellt sich der Münchner VAD als vollwertiger Security-Distributor vor

BildZum 1. Oktober hat der Münchner VAD Brainworks mit der deutschen Gesellschaft des italienischen VADs ICOS fusioniert. Durch den Merger kamen mehr als 10 neue Security-Anbieter zum bestehenden Portfolio von Brainworks hinzu. IT-Sicherheit ...

weiterlesen →
0

EDR benötigt NDR für umfassende Sicherheit

Das Schweizer Sicherheitsunternehmen Exeon Analytics warnt davor, bei der Sicherung von Endpunkten nur auf herkömmliche EDR-Lösungen zu setzen (Endpoint Detection & Response).

BildZahlreiche Endpunkte in modernen, hybriden Netzen unterstützen die dafür benötigten Agenten nicht, und dort, wo solche Agenten laufen, können sie durch raffinierte Angriffe unter Umständen ausgehebelt und deaktiviert werden. Zudem haben die IT- und Sicherheitsteams wegen des Trends zu Heimarbeit und BYOD (Bring Your ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 5 12345