ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Gib dem Planeten eine Chance mit LOTTO24

Hamburg (ots) – Nachhaltigkeit und Klimaschutz gehen uns alle an! Mit der Spielgemeinschaft “Das grüne Glück” können umweltbewusste Lottofans bei LOTTO24 (lotto24.de, tipp24.com) den Klimawandel bekämpfen und dabei gleichzeitig den mindestens 10 Millionen Euro schweren Eurojackpot knacken.

Bei einer Spielgemeinschaft nehmen mehrere Personen zusammen an einer Lotterie teil, und zwar ganz einfach, indem sie Anteile daran kaufen. “Das Grüne Glück” besteht dabei aus jeweils 33 Anteilen für 55 Eurojackpot-Felder. Mit dem Erwerb dieser Anteile, von denen beliebig viele gekauft werden ...

weiterlesen →

1 Million Euro zum Schutz des Stettiner Haffs: Traumtaler 2020 für Rewilding Oder Delta

Düsseldorf (ots) – Zum dritten Mal verleiht die Deutsche Postcode Lotterie den Traumtaler an gemeinnützige Organisationen, die sich im Sinne einer sozial und ökologisch nachhaltigeren Welt herausragend und visionär engagieren. Den Traumtaler für das Jahr 2020 in Höhe von 1 Million Euro erhält Rewilding Oder Delta e. V. zum Schutz der einzigartigen Tier- und Naturwelt rund um das Stettiner Haff. Die Fördersumme, die die Soziallotterie in 2020 dank steigender Teilnehmerzahlen bereitstellen konnte, hat sich insgesamt auf fantastische 33,6 Millionen Euro ...

weiterlesen →

Postcode-Premiere: 1,3 Millionen Euro für Bielefeld

Düsseldorf/Bielefeld (ots) – Der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie ist im März erstmalig auf 1,3 Millionen Euro angestiegen. 147 Teilnehmer im nordrhein-westfälischen Bielefeld jubeln daher ganz besonders laut, denn dank des gezogenen Postcodes 33719 KU fällt der Monatsgewinn auf die Stadt in Ostwestfalen. Drei Teilnehmer im Postcode teilen sich insgesamt 650.000 Euro und gewinnen damit 216.666 Euro pro Los. Die weiteren 650.000 Euro verteilen sich auf alle 144 Teilnehmer in der dazugehörigen Postleitzahl 33719.

1,3 Millionen Euro – über ...

weiterlesen →

Lotto-Geschäftsführer Georg Wacker: Keine Nachteile für legale Glücksspielanbieter

Stuttgart (ots) – “Potentiellen Schwachstellen bei der Umsetzung des neuen Glücksspielstaatsvertrages muss frühzeitig entgegengewirkt werden”, fordert Georg Wacker, Geschäftsführer der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, heute beim 18. Symposium Glücksspiel an der Universität Stuttgart-Hohenheim.

Das Vertragswerk sei ein klassischer politischer Kompromiss, so Georg Wacker. “Der Glücksspielstaatsvertrag ist ein gemeinsamer Nenner vieler unterschiedlicher und sich teils widersprechender Interessen”, führt der Lotto-Chef aus. Der Vertrag sei im Großen und Ganzen zu begrüßen, weise allerdings in Bezug auf dessen Umsetzung potentielle Schwachstellen auf. Entscheidende ...

weiterlesen →