Powered by ZigaForm version 4.5.9.1

Computer und IT NEWS

Update 18.09-2/1 für die Server-Komponente von ecoDMS verfügbar

ecoDMS veröffentlicht Release-Update 18.09-2/1 für die Server-Komponente des gleichnamigen Dokumenten-Management-Systems.

Aachen, im Januar 2020. Ein neues und sicherheitsrelevantes Software-Update ist ab sofort für die Server-Komponente des erfolgreichen Dokumenten-Management-Systems ecoDMS verfügbar. Der ecoDMS Server 18.09-2/1 steht für Windows, NAS (Docker), Ubuntu 18.04, Debian 9,10 zur Installation bereit. Auf der ecoDMS-Webseite können die notwendigen Download-Informationen unter https://www.ecodms.de/index.php/de/download/ecodms-archiv/ecodms-version-18-09-apu geladen werden.

Das Update beinhaltet wichtige Anpassungen und Optimierungen. Unter anderem haben die Entwickler Verbesserungen bei der Active Directory und LDAP-Schnittstelle vorgenommen und den API Rest Service optimiert. Auch die automatische Vorlagen-Erkennung hat ein Update erhalten. Der Changelog ist unter
https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/changelog/ecodms-version-18-09-apu erreichbar.

Wie bei jedem Update sollte auch hier vor der Installation eine Sicherung der bestehenden ecoDMS-Daten vorgenommen werden. Im kostenlosen PDF-Installationshandbuch des Herstellers können die notwendigen Schritte zur Datensicherung, zum Update und zur eigentlichen Installation nachgelesen werden.

Die Software der ecoDMS GmbH wird stetig weiterentwickelt. Hierbei werden Kundenwünsche berücksichtigt, Programmverbesserungen vorgenommen, sicherheitsrelevante Standards aktualisiert und neue Funktionen eingepflegt. Um auf dem optimalen Software- und Sicherheitsstand zu sein, wird es empfohlen immer die neueste ecoDMS-Version im Einsatz zu haben.

ecoDMS gilt schon seit Jahren als das Archivsystem für kleine und mittelständische Unternehmen. Die einfache Bedienung und ein faires Preis-Leistungsverhältnis machen den Einsatz für jedermann möglich.

Mit dieser Dokumenten-Management-Lösung können alle Dokumente in einem zentralen Archiv gespeichert und blitzschnell wiedergefunden werden. Der integrierte Vorlagen Designer ermöglicht eine reibungslose, unkomplizierte und sogar weitgehend automatisierte Ablage ein- und ausgehender Dokumente. Die eingebaute Volltexterkennung erkennt lesbare Informationen voll automatisch und macht die Dokumentensuche so einfach wie Googeln.

Ob Rechnung, Lieferschein, Vertrag, E-Mail, Grafik, Bilddatei oder Video. In ecoDMS können nahezu alle Dateien langfristig und revisionskonform archiviert werden. Für eingescannte Papierdokumente dient die Inbox als schneller Eingangskanal. Für einen sicheren Zugriff sorgt ein benutzerfreundliches und sicheres Berechtigungssystem.

Jegliche DMS-Funktionen sind in diesem Client-Server-System enthalten: Volltextindizierung, Plug-ins für Office und E-Mailsysteme, Dokumentenhistorie, PDF-Editor, Inbox für eingescannte Dokumente, Benutzer- und Gruppenverwaltung inkl. LDAP und Active Directory Anschluss, firmenspezifische Einstellungsmöglichkeiten, Aufbewahtungs- und Löschfunktionen gemäß GoBD und DSGVO, intelligente Such- und Filtermöglichkeiten, Dokumentenvorschau, Versionsverwaltung, Wiedervorlagefunktion und vieles mehr.

Eine Lizenz für ecoDMS Version 18.09 (apu) kostet einmalig 89 Euro inkl. 19% MwSt. pro gleichzeitiger Verbindung. Die Lizenz ist zeitlich unbegrenzt für die jeweilige ecoDMS-Version gültig und unabhängig von der Dokumentenanzahl. Für Privatleute gibt es neben der Vollversion auch die Möglichkeit ecoDMS als kostenlose Free4Three Edition zu nutzen. Eine 30-Tage-Demoversion steht für jedermann zu Testzwecken bereit.

Diese und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ecodms.de

Über die ecoDMS GmbH
In der digitalen Welt und den damit verbundenen Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien, E-Mails, Dokumenten und Informationen erhält das elektronische Archiv einen immer höheren Stellenwert. Die ecoDMS GmbH bietet erstklassige Archivierungssoftware für Firmen und Privatleute zu besonders fairen Konditionen an.

Firmenprofil
Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets „ecoDMS Archiv“ hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Einzigartiges Vertriebsmodell
Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
52068 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel