ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Varonis und suresecure gehen strategische Partnerschaft ein

Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), Spezialist für Datensicherheit, Bedrohungserkennung und -abwehr sowie Compliance, und der Professional und Managed Services-Anbieter suresecure erweitern ihre Zusammenarbeit zu einer strategischen Partnerschaft: Dazu engagiert sich das Willicher Unternehmen im “Technical Inner Circle” von Varonis und baut seine Schulungsmaßnahmen weiter aus.

suresecure versteht sich als Berater und Reseller von hochspezialisierten IT-Sicherheitslösungen. Um eine hohe Qualität und kundenorientiertes Handeln zu sichern, setzt das Unternehmen auf tiefgehende Partnerschaften mit ausgewählten Herstellern, wie Trend Micro, Splunk oder Fortinet: “Jeder einzelne ist Marktführer in seinem Technologiebereich und überzeugt durch visionäre, technologische Entwicklungen”, sagt Jona Ridderskamp, CEO bei suresecure. “Die Softwarelösungen von Varonis sind in ihrer Funktion und Qualität auf dem Markt unvergleichbar. Sie schützen sensible Daten vor Diebstahl, Insider Threats, Löschung und vor unberechtigter Manipulation.” In DSGVO- oder auch bei Data Loss Prevention-Projekten können sich die Experten von suresecure etwa dank der Data Classification Engine auf das Wesentliche konzentrieren sowie innerhalb kürzester Zeit Resultate erzielen und so Risiken signifikant reduzieren: “Ohne Varonis würde die Klassifizierung von großen Datenbeständen Monate, wenn nicht gar Jahre, in Anspruch nehmen”, so Max Hölzen, Consultant bei suresecure.

“suresecure hat in den zwei Jahren unserer bisherigen Zusammenarbeit nicht nur eine enorme Expansion erlebt, sondern auch sehr viel Know-how in Bezug auf unsere Lösungen aufgebaut”, erklärt Thomas Plein, Channel Manager für den deutschsprachigen Raum bei Varonis. “Gerade bei erklärungsbedürftigen Themen wie der Datensicherheit kommt es auf eine hohe Expertise der Consultants sowie ihre Fähigkeit, dieses Wissen auch anschaulich zu vermitteln, an. Für beides steht suresecure, so dass wir in gemeinsamen Projekten unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten können, etwa im Hinblick auf den Schutz vor Ransomware-Attacken oder Datenverlusten, egal ob durch externe Angreifer oder Insider.”

Varonis verfolgt seit seiner Gründung 2005 einen anderen Ansatz als die meisten IT-Sicherheits-Anbieter, indem es die sowohl lokal als auch in der Cloud gespeicherten Unternehmensdaten ins Zentrum der Sicherheitsstrategie stellt: sensible Dateien und E-Mails, vertrauliche Kunden-, Patienten- und Mitarbeiterdaten, Finanzdaten, Strategie- und Produktpläne sowie sonstiges geistiges Eigentum.

Die Varonis Datensicherheits-Plattform (DSP) erkennt Insider-Bedrohungen und Cyberangriffe durch die Analyse von Daten, Kontoaktivitäten, Telemetrie und Nutzerverhalten, verhindert oder begrenzt Datensicherheitsverstöße, indem sie sensible, regulierte und veraltete Daten sperrt und bewahrt einen sicheren Zustand der Systeme durch effiziente Automatisierung.

Mit dem Schwerpunkt auf Datensicherheit adressiert Varonis eine Vielzahl von Anwendungsfällen wie Bedrohungserkennung und -abwehr sowie Compliance. Das börsennotierte Unternehmen verfügt weltweit über Niederlassungen und Partner. Varonis hat rund 6.900 Kunden weltweit (Stand: 30. September 2019), darunter sind führende Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Konsumgüter, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Produktion, Energie, Medien und Bildung.

Firmenkontakt
Varonis Systems
Rachel Hunt
Broadway, 29th Floor 1250
10001 New York, NY
+1-877-292-8767
rhunt@varonis.com
https://www.varonis.com/de/

Pressekontakt
Weissenbach Public Relations GmbH
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089/55067775
varonis@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.