ZigaForm version 4.7.6

Computer und IT NEWS

Wartungsplaner und Instandhaltungssoftware

Was sind die Unterschiede?

Was sind die Unterschiede?
In der Instandhaltung ist die Vergabe von Begrifflichkeiten nicht immer eindeutig. Häufig werden für ein und dasselbe System mehrere Terminologien benutzt. Dies führt in vieler Hinsicht zu Verwirrung.
Es gibt viele Definitionen und Interpretationen des Instandhaltungsbegriffs. Diese Interpretationen variieren oft in Bezug auf Faktoren wie “Branche” und Instandhaltungsstufe” innerhalb einer Organisation. Für einen Instandhaltungstechniker, der eine praktische Instandhaltungsaufgabe ausführt, bedeutet der Begriff “Instandhaltung” das Ersetzen einer Kupplung zwischen einem Motor und einer Pumpe. Für einen Manager bedeutet “Instandhaltung” stattdessen ein Hilfsmittel, das entwickelt wurde, um Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Profitabilität zu erhöhen.
Die folgenden instandhaltungsbezogenen Normen enthalten allgemeine Terminologien und Definitionen für die Themenbereiche “Technologie”, “Verwaltung” und “Management” innerhalb des übergeordneten Themenbereichs “Instandhaltung”.

EN- 13306 Begriffe der Instandhaltung
-Stellt sicher, dass alle Beteiligten von gleichen Tätigkeiten und Begrifflichkeiten ausgehen
-Zuverlässige Dokumentation und Daten für die Analyse
-Konzepte, die auch international funktionieren

EN- 13460 Dokumente für die Instandhaltung
-Liefert Unterstützung bei Neuanschaffungen
-Zuverlässige Dokumentation für präventive Instandhaltung

EN- 15341 Wesentliche Leistungskennzahlen für die Instandhaltung
-Leistungskennzahlen, die auf Terminologiestandards basieren
-Wird international verstanden

Siehe auch: Instandhaltungshandbuch – Definitionen der Instandhaltung

Bei MaintMaster verstehen wir Instandhaltung als “die Kombination aller technischen, administrativen und geschäftsführenden Tätigkeiten während des Lebenszyklus eines Gegenstands, die dazu bestimmt sind, dessen Zustand zu erhalten oder wiederherzustellen so dass dieser die von ihm geforderte Funktion erfüllen kann.”
Somit muss Instandhaltungssoftware nicht nur in der Lage sein, Wartungspläne abzubilden sondern soll auch Daten aus der korrektiven, präventiven und Verbesserungs-Instandhaltung zu erfassen. Dafür ist es Wichtig, dass die Software einfach an andere Systeme angeschlossen werden kann. Deswegen gibt es bei MaintMaster standartmäßig Schnittstellen für gängige ERP Systeme sowie für die Integration von Sensoren
Zusammenfassend werden folgende Unterschiede festgestellt:

Instandhaltungssoftware – Auch häufig CMMS genannt :
Ist in der Lage, sämtliche in der Instandhaltung geforderte Aktivitäten abzubilden. Sie befasst sich nicht nur mit der Planung von Wartung sondern kann auch organisatorische Aufgaben, die in der Instandhaltung erfordert sind, abbilden. Darüber hinaus kann sie Schnittstellen mit anderen ERP Systemen wie beispielsweise SAP, Navision etc. bilden und sollte in der Lage sein, sich an Standards wie beispielsweise die DIN EN-13306 zu halten und Instandhaltungsprozesse an diese anzupassen.

Wartungsplaner – auch häufig Prüfplaner genannt:
Sind in erster Linie dazu da, Wartungspläne abzubilden und befassen sich somit hauptsächlich mit präventiver Instandhaltung. Weitere instandhaltungsrelevante Funktionen wie z.B. Fehlermeldungen, Stillstandzeiten, Arbeitskategorien und vieles mehr können zwar in manchen Fällen als Zusatzmodule dazugekauft werden, sind aber nicht zwangsläufig als Kernbestandteile der Software zu verstehen. In erster Linie dienen diese Systeme dazu, Wartungspläne zu erstellen und an Prüftermine zu erinnern.

Für eine genaue Beschreibung der Unterschiede zwischen Instandhalungssoftware und Wartungsplaner, folgen Sie dem folgenden Link: Instandhaltungssoftware und Wartungsplaner
Probieren geht über Studieren. Testen Sie MaintMaster kostenlos auf www.maintmaster.com/de

MaintMaster ist die Instandhaltungssoftware, die Ihnen Übersicht und Kontrolle über Ihre Maschinen und Anlagen, Arbeitsaufträge und Ersatzteile liefert. Dank ihrer benutzerfreundlichen Oberfläche und den leistungsstarken Berichten ist MaintMaster die Instandhaltungssoftware, die besonders praxisgerecht ist.

Kontakt
MaintMaster Systems GmbH
David Dumont
Planckstraße 13
22765 Hamburg
040328903500
david.dumont@maintmaster.com
http://maintmaster.com/DE

0
  Weitere Artikel