ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Software, die sich selbst erklärt

Darauf haben Software-Entwickler, Projektleiter und Prozessverantwortliche schon lange gewartet: Mit der “Digital Adoption Platform” Newired lassen sich webbasierte Software-Umgebungen ebenso wie Standard-Software führender Anbieter mit erklärenden Layern belegen. So erreichen Anwender schnellere Roll-outs, geringere Schulungszeiten bei reduziertem Supportaufwand, effektivere und nachhaltigere Einführungen und ein schnelles Onboarding neuer Mitarbeiter. Dies belegen die Erfahrungen des deutschen Vertriebspartners ReQonsult mit der Software des Turiner Entwicklers Newired.
Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Software-Entwickler setzen auf die neue Technologie der “Digital Adoption Platform”, wenn es um die Einführung und Schulung webbasierter Standardsoftware oder kundenspezifischen Lösungen geht. Auch Veränderungen vorhandener Prozesse lassen sich damit erklären, für die Anwender erleichtern und vor Fehlern schützen. Die ReQonsult GmbH vertreibt die Software als Pionier in Deutschland und setzt die von dem italienischen Softwarehaus Newired stammende Plattform in eigenen Projekten mit Polarion ALM, Teamcenter PLM, in Umgebungen mit IBM Rational oder Microsoft Sharepoint erfolgreich ein. Die “Digital Adoption Solution” belegt die Outputs webbasierter Standard- und kundenspezifischer Cloud-Software mit Overlays, welche Funktionen erklären, die nächsten Benutzungsschritte erläutern und sogar für Eingabemasken vorgesehene Inhalte beschreiben können. Dazu müssen IT-Trainer, HR-Ausbilder oder Projektleiter ihre Informationen einfach in die leistungsstarke Anleitungsebene übersetzen. Dies gelingt ohne Programmierkenntnisse. “Die interaktive Erklärungsebene für neue Software und Prozesse beschleunigt die Lernkurve und sorgt zugleich für höhere Akzeptanz der Software bei Anwendern”, berichtet Hartmut Schäfer, Geschäftsführer der ReQonsult GmbH.
Eine “Digital Adoption Platform” führt Anwender durch komplexe Aufgaben und bietet kontextbezogene Hilfe an – ohne Codierung, in einer einfach bedienbaren Oberfläche. So werden Schulungszeiten bei der Einführung neuer Produkte und Prozesse ebenso verkürzt, wie die Einarbeitungszeiten neuer Mitarbeiter. Neue Teammitglieder werden schneller produktiv, Prozessverbesserungen sicher umgesetzt und der Return on Investment schneller erreicht. Dies lässt sich belegen: Mit integrierten Daten-Cockpits verfolgen die Verantwortlichen das Feedback und messen die Benutzerzufriedenheit. So werden Engpässe und Unzulänglichkeiten schnell erkannt und mit gezielten Verbesserungen abgestellt.
ReQonsult beschleunigt damit umfangreiche Einführungsprojekte bei Kunden in der Industrie. So lässt sich zum Beispiel Polarion ALM von Siemens, eine webbasierte Software für Application Lifecycle Management (ALM) und Requirements Engineering, damit erheblich schneller und nachhaltiger einführen.

Über ReQonsult
ReQonsult garantiert mit langjähriger Erfahrung, hoher Kompetenz und bedingungslosem Einsatz erfolgreiche Digitalisierungsprojekte. Mit Consulting, Training und Software unterstützt ReQonsult die Produktentwicklung von Hard- und Software bei einer nachprüfbaren Erfüllung von Anforderungen und durchgehender digitaler Transformation. Als zertifizierter Service-Partner von Siemens Digital Industries Software werden alle Dienstleistungen für einen erfolgreichen Einsatz der führenden Software Polarion zum Application Lifecycle Management (ALM) und Requirements Engineering erbracht. Mit Newired vertreibt ReQonsult eine Software, die fremde Web-Applikationen kontextuell mit Layern anreichert. Damit werden Onboarding und Training wesentlich erleichtert.

Firmenkontakt
ReQonsult GmbH
Hartmut Schäfer
Tannenbergstraße 35
78355 Hohenfels
+49 7775 8749094
info@reqonsult.de
https://reqonsult.de/

Pressekontakt
hightech marketing e.k.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
tosse@hightech.de
http://www.hightech.de

Bildquelle: ReQonsult GmbH, Hohenfels

0
  Weitere Artikel