ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

dotSource überzeugt als “Unternehmen des Jahres” und mit Handelskraft Trendbuch als “Bestes E-Book”

German Stevie Awards 2021:

Jena, 23. März 2021 – Gleich über zwei Auszeichnungen darf sich dotSource als Teilnehmer bei den German Stevie Awards freuen. Über 400 Bewerbungen wurden in diesem Jahr von über 40 Juryteilnehmern in sechs Gremien bewertet. dotSource überzeugte dabei als “Unternehmen des Jahres” und mit dem jährlich erscheinenden Handelskraft Trendbuch als “Bestes E-Book”. Die Awards sind Bestandteil der Stevie® Awards-Reihe und der vielseitigste Wirtschaftspreis im deutschsprachigen Europa.

Awards und Auszeichnungen sind eine großartige Sache. Sie belegen nicht nur die Qualität der Arbeit nach Außen, sondern motivieren und bestärken auch die Mitarbeiter in dem, was sie tun und wie sie es tun. Die Teilnahme bei den German Stevie Awards hat sich in diesem Jahr für die Digitalagentur aus Jena doppelt ausgezahlt. dotSource konnte die Jury nicht nur mit seiner Unternehmensphilosophie und seinem Leistungsangebot sowie dessen Darstellung als “Unternehmen des Jahres – Internet und Neue Medien” von sich überzeugen, sondern dieses Mal auch mit der hauseigenen Publikation, dem Handelskraft Trendbuch als “Bestes E-Book”.

Das Handelskraft Trendbuch – Der Guide für digitale Trends

“Das Ziel, mit dem Trendbuch Unternehmen dabei zu unterstützen, Chancen zu erkennen, mutig anzugehen und selbst digitaler Trendsetter zu werden, ist ein hoch gesetztes Ziel. Insbesondere für dieses technisch hochgradige Thema, das oft zu trocken, gleichatmig umgesetzt wird von vielen. Hier jedoch nicht: es ist bildlastig, bunt, spannend aufbereitet, typografisch gut gesetzt und hält den Leser bei Laune. Ein unheimlich abwechslungsreiches Werk, das beim Lesen Spaß macht und begeistert. Einfach nur WOW”, so die Bewertung eines German Stevie Award Jury-Mitglieds.

Im “Handelskraft Trendbuch”, das seit 2013 erscheint, teilt dotSource jedes Jahr die Digital Business Trends für Industrie und Handel. Mit ausführlichen Analysen zu Data-driven Business, BI und KI, Future Retail und Social Commerce, New Work und Tech-Trends, sowie aktuellen Zahlen und Fakten zu Digitale Experience, Payment, Marktplätzen und mehr ist das Trendbuch DER Guide für die erfolgreiche Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen. Fundiertes Branchenwissen gepaart mit den Hypes des Jahres, internationale Erfolgsbeispiele gefolgt von Tipps und kritischen Fragen, die des E-Commerce verbunden mit den Trends von morgen – das alles ist das Trendbuch.

“Jahr für Jahr stecken nicht nur Trends und neue Features, modernes Design und Mehrwerte im Trendbuch, sondern auch zahlreiche Herausforderungen, aber noch viel mehr Herzblut, Leidenschaft und Freude. Daher freuen wir uns umso mehr über die Anerkennung und das positive wie konstruktive Feedback, das das Trendbuch bei der Jury gefunden hat. Mein großer Dank gilt dem Autoren-Team, ohne welches das jährlich erscheinende Buch in dieser Form nicht möglich wäre”, sagt Christian Otto Grötsch, Gründer und Geschäftsführer der dotSource.

Aktuelle Ausgabe 2021 “Digitale Freiheit”: Das neue Trendbuch für Industrie und Handel

Im aktuellen Trendbuch zeigt dotSource anhand neuster Entwicklungen, Zahlen und Fakten, wie Unternehmen ihren Platz in der neuen digitalen Freiheit finden und daraus erfolgreiches Business machen. Das Trendbuch Handelskraft 2021 “Digitale Freiheit” steht exklusiv für Händler, Hersteller und Verlage auf der Webseite zum kostenlosen Download zur Verfügung.

dotSource, das sind über 300 Digital Natives mit einer Mission: Kundenbeziehungen digital zu gestalten. Unsere Arbeit entspringt der Verbindung von Mensch, Raum und Technologie. Seit 2006 unterstützen wir Unternehmen bei der digitalen Transformation. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digitalmarketing und künstliche Intelligenz: Unsere Lösungen sind nutzerorientiert und emotional, gezielt und intelligent. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, deren spezielle Anforderungen und Bedürfnisse ab der ersten Idee einfließen. Von der Strategieberatung und Systemauswahl über Branding, Konzeption, UX-Design und Conversion-Optimierung bis zum Betrieb in der Cloud – gemeinsam entwickeln und realisieren wir skalierbare Digitalprodukte. Dabei setzen wir auf New Work und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Unserer Kompetenz vertrauen Unternehmen wie Esprit, EMP, BayWa, Axel Springer, hagebau, C.H.Beck, Würth und STABILO.

Kontakt
dotSource GmbH
Luisa Woik
Goethestraße 1
07743 Jena
+4936417979033
pr@dotsource.de
http://www.dotsource.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel