ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Neuer CDOC-Leiter bei FERNAO Networks

Zum 01. Februar 2021 übernahm Jochen Wellbrock die Führungsposition im Cyber Defense and Operation Center (CDOC) von magellan netzwerke, einem Tochterunternehmen der FERNAO Networks Holding.

BildJochen Wellbrock ist Head of CDOC Enterprise Security Services

Köln, 19.03.2021 – Das Cyber Defense and Operation Center ist die ISO-zertifizierte, 24×7 Monitoring-Zentrale von magellan netzwerke und bildet die Basis der über 20 Managed Security Services der FERNAO-Unternehmensgruppe. Seit 01. Februar 2021 ist Jochen Wellbrock dort als Head of CDOC Enterprise Security Services tätig.

Jochen Wellbrock (43) verfügt über 15 Jahre Führungserfahrung im internationalen Projekt- und Portfolio-Management rund um IT-Lösungen bei Vodafone. Er war dort unter anderem verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Programmen in den Bereichen Big Data und Analytics mit dem Fokus auf Geschäftsoptimierung, Steigerung operativer Effizienz und Erschließung neuer Geschäftsfelder. Den studierten Kommunikationselektroniker zeichnet zudem eine langjährige Expertise in Aufbau, Organisation und Entwicklung internationaler Teams aus. Bei dem global agierenden Start-up-Unternehmen Cheetah Digital forcierte er das Geschäftswachstum des Service Delivery Teams im digitalen Marketing. Darüber hinaus besitzt Jochen Wellbrock umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb, Aufbau und Pflege von Geschäftsbeziehungen sowie in der Neukundenakquise.

“Im Sinne des Leitspruchs ,Think Managed’ hat sich FERNAO mittlerweile zu einem führenden Managed-Services-Partner in der DACH-Region entwickelt. Als Head of CDOC Enterprise Security Services möchte ich den Auf- und Ausbau der Managed Services weiter vorantreiben, das CDOC-Portfolio erweitern sowie die Go-to-Market-Strategie mitgestalten”, erklärt Jochen Wellbrock.

Hendrik Sauer, Geschäftsführer von FERNAO Networks, ergänzt: “Unternehmen sind bei ihren IT-Sicherheitskonzepten immer mehr auf die Hilfe von Managed Service Providern angewiesen. Deshalb möchten wir unsere CDOC-Leistungen noch stärker ausbauen und zusätzliche bedarfsgerechte Security Services für den gehobenen Mittelstand und Konzerne anbieten. Wir freuen uns, mit Jochen Wellbrock einen Experten im Bereich der Transformation und Optimierung von Geschäftsfeldern an Bord zu haben, der uns dabei unterstützt.”

Über FERNAO Networks

Die FERNAO Networks Holding GmbH mit Sitz in Köln ist einer der führenden Full Service Provider für IT Security. Mit 600 Mitarbeitern an 20 Standorten in vier Ländern bietet die FERNAO-Gruppe dem gehobenen Mittelstand und Konzernen umfassendes Security Know-how in den Bereichen Infrastruktur, IoT, Cloud, Data Analytics und Business-Applications. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben magellan netzwerke auch die Töchter cano systems, globits, Netzwerk Kommunikationssysteme, OPTIMA Business Information Technology, Somnitec, wenovate, datadirect China, xiv-consult und BVKontent.

Das Cyber Defense and Operation Center (CDOC) von FERNAO liefert 24×7 Managed Security Services innerhalb der gesamten Bandbreite des Lösungsspektrums. Eigene Rechenzentren erweitern das Portfolio um sichere Outsourcing- und Cloud-Leistungen. Weitere Informationen: www.fernao.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FERNAO Networks Holding GmbH
Frau Nicole Bratinic
Albin-Köbis-Str. 5
51147 Köln
Deutschland

fon ..: +49 2203.92263-1
fax ..: +49 221.96986692
web ..: http://www.fernao.com
email : nicole.bratinic@fernao.com

Pressekontakt:

Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Julia Griebel
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar/Koblenz

fon ..: 0261-96 37 57-12
web ..: http://www.riba.eu
email : jgriebel@riba.eu

0
  Weitere Artikel