ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Labor Koblenz: Smarte Mandantenverwaltung mit der DOCBOX® in der Cloud

Cloud-Computing ist nicht mehr wegzudenken. Die damit einhergehende Flexibilität der Datennutzung ist ein wichtiges Argument für die Nutzung der Cloud. Naheliegend ist die Verwendung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS), um die Daten zu sortieren, zu verwalten und fristkonform zu archivieren. Das Labor Koblenz, medizinisches Versorgungszentrum für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie in der Region Koblenz-Mittelrhein, hat sich für die Cloud-Version der DOCBOX® entschieden. Die Cloud-Lösung der DOCBOX® ist vollkommen identisch mit der serverbasierten Inhouse-Anwendung. Das Labor Koblenz verfügt über eine eigene Datenbank, die in ISO27001-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert ist.

Drei Mandanten werden aktuell von knapp 40 Anwender:innen des Labors mit der DOCBOX®-Cloud-Anwendung verwaltet. Je Mandant ist es möglich, eigene Benutzer:innen mit einem Rechtesystem anzulegen. Gleichzeitig können berechtigte Benutzer:innen auch mandantenübergreifend auf Dokumente zugreifen. Mit der DOCBOX® aus der Wolkeninfrastruktur konnte das Labor Koblenz sofort loslegen. Mit wenigen Mausklicks war der eigene Account eingerichtet. Gedanken bezüglich Serverleistung oder Lizenzen gehören der Vergangenheit an. Die Software befindet sich immer auf dem aktuellen Stand. Es fallen weder Wartungsgebühren noch Investitionen in eigene Hard- und Software an. Es ist keine lokale Infrastruktur notwendig. Dokumente können 24/7, an jedem Ort (z. B. Home-Office) und auch offline (z. B. auf einer Zugfahrt) bearbeitet werden. Digitale Optimierungen von Geschäftsprozessen, wie etwa Workflows, können selbstverständlich auch in der Cloud genutzt werden.

DOCBOX®-Kunden werden von über 100 Fachhandelspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz beraten. Dabei handelt es sich u. a. um Systemhäuser, IT-Consultants und Anbieter von Bürotechnik. Das Labor Koblenz wird von der K+S Pauly GmbH, dem Spezialisten für Bürokommunikationslösungen im Großraum Koblenz-Bendorf-Neuwied, betreut.

Über Labor Koblenz – MVZ für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie Koblenz-Mittelrhein:
Das Labor Koblenz versteht sich als regionaler Dienstleister für Laboruntersuchungen. Seit über 70 Jahren unterstützt es verschiedene Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Ärzte, Praxen, Krankenhäuser und weitere medizinische Einrichtungen stellen hohe Ansprüche. Um dem gerecht zu werden, ist ein offener Austausch mit Partnern und Kollegen von zentraler Bedeutung. Mit über 400 Mitarbeitenden an fünf Standorten werden über 1.000 unterschiedliche Laboruntersuchungen erbracht. Das Leistungsspektrum des Labors umfasst alle Bereiche der humanmedizinischen Labordiagnostik.

Über aktivweb System- und Datentechnik GmbH:
aktivweb ist Lösungslieferant kaufmännischer Geschäftsprozesse, digitaler Aktenlösungen, sowie CMS-Systeme und Webanwendungen. Mit ihrem Softwareprodukt DOCBOX® und über 100 autorisierten Vertriebspartnern zählt aktivweb System- und Datentechnik zu den führenden Entwicklungs- und Vertriebsunternehmen auf dem nationalen Wachstumsmarkt für Archivierungs- und Dokumenten-Management-Systemen (DMS). Die Bestandskunden kommen nahezu aus allen Branchen und allen Größenordnungen – von globalen Konzernen, innovativen mittelständischen Betrieben bis zu Einzelunternehmen.

Firmenkontakt
aktivweb System- und Datentechnik GmbH
Uwe Weikl
Arberseestr. 3
94249 Bodenmais
09924-943240
uwe.weikl@aktivweb.de
http://www.docbox.eu

Pressekontakt
Dr. Stephen Hahn Kommunikation
Stephen Hahn
Ilzleite 68
94034 Passau
0851-31460
post@stephenhahn.de
http://www.stephenhahn.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel