ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Notebook mieten – Vorteile in der Bilanz sichern

Die betriebswirtschaftlich kluge Alternative zum Kauf: Notebook mieten

Eine wachsende Anzahl an Unternehmen entscheidet sich dafür, technisches Equipment wie ein Notebook zu mieten. Wie beim Autoleasing sprechen mehrere ökonomische Gründe für das Laptop Leasing. Ein wesentlicher Pluspunkt ist, dass sich das Leasen positiv auf die Bilanz auswirkt. Betriebe meiden einmalige Investitionskosten, stattdessen fallen nur überschaubare monatliche Ausgaben an. Das hat positive Effekte auf die Liquidität und die Eigenkapitalquote. Wenn Firmen einen Laptop leasen, erweitern sie im Vergleich zum Kauf ihre finanziellen Spielräume. Sie verringern ihren Finanzbedarf und erhöhen die Chance, für andere Zwecke einen Kredit zu erhalten.

Aktuelles Notebook mieten: überschaubare Kosten als Vorteil

Das Leasing eines Notebooks kostet eine niedrige monatliche Gebühr, während der Erwerb eines Business Laptops einen hohen dreistelligen Investitionsbetrag bedeutet. Auch Start-ups, Einzelunternehmer und Kleinbetriebe mit geringem finanziellen Budget können sich das Leasing bei einem Laptop eher leisten – das ist ein weiterer Vorzug. Die Anforderungen an die technische Ausstattung steigen unaufhörlich, nur aktuelle und hochwertige Modelle garantieren effiziente Betriebsabläufe. Wenn Freiberufler und Gewerbetreibende ein Notebook mieten, gibt es mit einer Mietlösung keine unüberwindbaren finanziellen Hürden. Das gilt auch für die Software. Etablierte Dienstleister wie Aluxo als Microsoft Goldpartner bieten zur Hardware attraktive Software Pakete. Wie das Notebook mieten Kunden die Business-Software: Zu einem niedrigen monatlichen Preis erwerben sie maßgeschneiderte Cloud Lizenzen für Programme wie Office 365 Enterprise.

Umfassender Service: Notebook mieten und den Aufwand reduzieren

Mit dem Leasen von Laptops entlasten sich Unternehmen insgesamt. Anbieter wie Aluxo präsentieren eine breite Auswahl an geeigneten Notebooks, sodass Verantwortliche nicht lange nach einem passenden Modell suchen müssen. Im Schadensfall erhalten Betriebe sofort Ersatz. Aluxo Geschäftsführer Marcus Rieck weist darauf hin, dass viele Kunden einen All-inclusive-Service wünschen: “Viele unserer Auftraggeber schließen zum Beispiel einen Schutzbrief inklusive Diebstahlschutz ab. Bei einem Schaden liefern wir am nächsten Werktag ein Ersatzgerät aus. Unsere Kunden meiden Aufwand und profitieren von maximaler finanzieller Sicherheit!” Die ausführliche persönliche Beratung ist laut Marcus Rieck ein weiterer Pluspunkt: “Viele Unternehmen arbeiten bewusst mit einem erfahrenen IT-Spezialisten zusammen, um sich eine optimale technische Ausstattung und einen leistungsstarken Support zu sichern.”

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

0
  Weitere Artikel
  • No related posts found.