ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'Industrie'

IP65-Schutz: Distec präsentiert neue POS-PRO-Displaymodule

Anschlussfertige HMI-Systeme in drei Ausführungen für Industrie und Medizintechnik

Die Distec GmbH – einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – stellt die neuen Displaymodule der IP65-geschützten “POS-PRO”-Serie vor. Die anschlussfertigen HMI-Systeme liefert Distec in Größen von 7 bis 17,3 Zoll und mit drei unterschiedlichen Ansteuerungen: POS-RP-PRO auf RaspberryPi-Basis mit dem neuesten Compute Modul CM3/CM3+, POS-IQ-PRO mit der leistungsfähigen Intel® x86 CPU der neuesten Pentium® Generation und POS-4K-PRO ...

weiterlesen →
0

Neue Industrial Iot-App von Codewerk vereinfacht Anbindung von Geräten an Siemens MindSphere

Connectivity Extension für MindConnect 2040, Nano und Library

Die Codewerk GmbH ( www.codewerk.de), ein erfahrener Anbieter von Softwarelösungen im Automatisierungsumfeld, hat für die Siemens MindSphere IIoT-Plattform eine weitere App entwickelt: die CE-App (Connectivity Extension) reduziert den Engineering-Aufwand für die Anbindung von Geräten an das MindSphere-Ökosystem auf mehr als ein Fünftel der bisher benötigten Zeit. Der Grund: Für den Transfer von Maschinendaten aus Anlagen direkt aus dem Shopfloor entfallen viele Einzelschritte, die bisher manuell ...

weiterlesen →
0

Syncron ernennt Markus Malinen zum neuen Vertriebsleiter DACH

Maschinen- und Fahrzeugbau: After-Sales-Experte forciert Wachstumskurs

Der After-Sales-Software-Anbieter Syncron verstärkt das Team in einem seiner größten Märkte: Markus Malinen ist neuer Vertriebsleiter für die DACH-Region. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Planung und Optimierung von Lieferketten bereitet er Syncron auf die nächste Phase des Wachstums vor. Der Software-Anbieter möchte Industrieunternehmen im deutschsprachigen Raum dabei unterstützen, ihr Service- und Teilegeschäft bestmöglich auszuschöpfen. Dies ist insbesondere in Zeiten von sinkender Investitionsbereitschaft und unterbrochenen Lieferketten eine der wichtigsten ...

weiterlesen →
0

Neue Leadec.os-Plattform digitalisiert kompletten Service-Prozess

Stuttgart (ots) – Leadec bietet seinen Kunden eine neue End-to-End-Lösung, die sämtliche Service-Prozesse systemübergreifend digital abbildet. Mit Leadec.os schafft der Industriedienstleister maximale Transparenz über Planung und Dokumentation aller Service-Leistungen, vom ersten Angebot bis zur Rechnungsstellung. Kunden können die gewonnen Daten dazu nutzen, ihre eigenen Produktionsabläufe kontinuierlich zu verbessern.

Daten bilden die Grundlage der modernen Fertigung. Während produzierende Unternehmen hierzu vor allem auf Informationen aus Maschinen und Anlagen zurückgreifen, wurden begleitende Service-Leistungen bislang überwiegend separat betrachtet. Leadec hat mit Leadec.os eine cloudbasierte ...

weiterlesen →
0

Software AG und ifm starten Kooperation zur einfachen Konnektivität von IoT-Geräten mit der Cloud

Essen (ots) – Produktivität im Handumdrehen: Edge Produkte der ifm-Gruppe verbinden Geräte mit Cumulocity IoT, der IoT-Plattform der Software AG. Die Software AG (http://www.softwareag.com/) und die ifm-Unternehmensgruppe (http://www.ifm.com/) starten gemeinsam eine Kooperation mit dem Ziel, Sensordaten und Informationen aus industriellen Anlagen und Maschinen cloudbasiert visualisieren und auswerten zu können.

Dabei bietet ifm künftig ein Edge-Portfolio an, bestehend aus Hard- und Software-Sensordaten, die nahezu beliebige Maschinen, Anlagen und Geräte mit der Cumulocity IoT Cloud ...

weiterlesen →
0

MindManager Highlights im Sommer

Neue Live Webinare zu branchen- oder bereichsspezifischen Einsatzszenarien und Funktionen

Alzenau, 23. Juni 2020 – Corel setzt seine erfolgreiche Webinarreihe zu den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten von MindManager auch in den Sommermonaten fort. Das bietet Kunden und Anwendern die Möglichkeit, die ruhige Urlaubszeit dazu zu nutzen, sich auf die anstehenden Aufgaben in der zweiten Jahreshälfte vorzubereiten.

Wie immer, widmen sich die kostenlosen und praxisnahen Webinare jeweils einem besonderen Anwendungsfall. Dieser wird so vorgestellt und aufbereitet, dass die ...

weiterlesen →
0

TÜV SÜD-Podcast Safety First: Safety oder Security? Warum für Industrie 4.0 beides wichtig ist

München (ots) – Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen Safety und Security? Warum ist beides für die Industrie 4.0 wichtig? Und was hat ein autonom fahrender Rollstuhl damit zu tun?

Darum geht es in dieser Episode mit Andreas Michael. Er ist Projektleiter Smart Automation Industrie 4.0 bei TÜV SÜD Product Service.

Safety oder Security? Beides ist relevant, wenn es um die Sicherheit in der Industrie 4.0 geht. Viele Hersteller tun sich allerdings immer noch schwer damit, Security, also Gefahren für die ...

weiterlesen →
0

FMEA Software geht in die Cloud / PLATO startet öffentliche Testphase der e1ns Cloud

Lübeck (ots) – Im Frühjahr gab der deutsche Softwarehersteller PLATO bekannt, die Product Innovation Platform e1ns als Cloud Lösung noch in diesem Jahr zur Verfügung zu stellen. Jetzt steht für interessierte Anwender die e1ns Cloud zum Erproben bereit. Für die Testphase sind zunächst Unternehmen der Automobilindustrie und deren Zulieferer vorgesehen, die die normativen Anforderungen des neuen VDA/AIAG FMEA Standards erfüllen müssen.

“Wir wissen, dass zukunftsorientierte Ingenieure auf eine webbasierte Software angewiesen sind, die ihre Arbeitsabläufe optimiert und insbesondere in der frühen ...

weiterlesen →
0

Jetzt funkt´s: 5G-Forschungsnetz am Aachener Campus startet den Live-Betrieb

Düsseldorf (ots) – Der 5G-Industry Campus Europe schaltete am 12. Mai 2020 sein Funknetz ein: Mit einer Fläche von knapp einem Quadratkilometer, 19 Antennen und einer Bandbreite von zehn Gigabit pro Sekunde geht das größte 5G-Forschungsnetz in Europa an den Start. Das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Netz am RWTH Aachen Campus verbindet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen sowie zukünftig auch ...

weiterlesen →
0

5G-Campus-Netze: TÜV Rheinland bietet Machbarkeitsstudien an / 5G ermöglicht neue Automatisierungslösungen in der Produktion / Chancen und Nutzen von 5G-Campus-Netzen in vielen Firmen unbekannt

Köln (ots) – Der neue Mobilfunkstandard 5G verspricht nicht nur privaten Nutzern schnelleres mobiles Internet und höhere Bandbreiten. Vor allem Industriebetrieben eröffnet 5G dank stabiler Datenübertragung im Millisekunden-Bereich neue Lösungen für Vernetzung und Automatisierung der Produktion. “Mit Campus-Netzen können Industrieunternehmen unter anderem vollständig vernetzte Produktionshallen kabellos und flexibel in der (Um)Gestaltung des Produktionslayouts aufbauen. Wer in Eigenverantwortung ein 5G-Netz aufbauen und betreiben will, muss jedoch zunächst die Anwendungsbereiche und die benötigte Infrastruktur gründlich analysieren”, erklärt Andreas Windolph, Fachbereichsleiter Network Consulting ...

weiterlesen →
0

Der neue noax S21WR

Ausgezeichneter Standard in der Lebensmittelproduktion

Informationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und das in Echtzeit: Ein wesentlicher Bestandteil von Industrie 4.0 und eine Voraussetzung für produzierende Unternehmen, um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.
Mit dem Know-how von über 25 Jahren und den Industrie-4.0-Gedanken im Fokus, baut die noax Technologies AG ihr Industrie-PC-Portfolio weiter aus. Der neue Edelstahl Industrie-PC S21WR mit dem brillanten 16:9 Display und Hightech-Sicherheits-Touchscreen überzeugt in allen ...

weiterlesen →
0

Ericsson vorkonfiguriert Campusnetze für die Industrie in Duisburger Supply Hub

Düsseldorf (ots) – – Um mit Mobilfunknetzbetreibern den gemeinsamen Industriekunden schlüsselfertige private Mobilfunklösungen, sogenannte Campusnetze, anbieten zu können, konfiguriert Ericsson diese Lösungen künftig im Duisburger Supply Hub vor. – Durch die Vorkonfiguration in der Ericsson-IT-Umgebung können Ericsson-Experten aus der ganzen Welt per Fernzugriff die Einstellungen vornehmen und müssen hierzu nicht zusätzlich zum lokalen Installationspersonal das Werksgelände des Kunden besuchen. – “Durch die Nutzung des Duisburger Supply Hubs für ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 3 123