ZigaForm version 4.7.6

Posts Tagged 'DSGVO'

DSGVO- und GOBD-konforme Vereinsverwaltung

Marktführer Vereinsverwaltung erhält Zertifikate

Deutschlands Marktführer in Sachen Vereinsverwaltung erhält Zertifikate für DSGVO- und GOBD-konforme Vereinsverwaltung!
Linear vereinsverwaltung – die Softwarelösung für Vereine der Linear Service GmbH – seit 1990 auf Anwender-Lösungen für Vereine, Verbände und Bildungseinrichtungen spezialisiert – wurde einem umfangreichen Zertifizierungsprozess unterworfen und erhielt durch die Interev GmbH die Prüfsiegel, dass das Programm den Richtlinien der EU-DSGVO sowie den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung (GOBD) entspricht.

Da auch Vereine die “Grundsätze zur ordnungsmäßigen ...

weiterlesen →
0

Partnerschaft Alcatel-Lucent Enterprise mit OVHcloud

Alcatel-Lucent Enterprise hostet Rainbow in deutschen und europäischen Rechenzentren

2. Dezember 2020 – Alcatel-Lucent Enterprise, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Geschäftskommunikation und Zusammenarbeit, arbeitet beim Hosting seiner Kommunikationsplattform Rainbow partnerschaftlich mit OVHcloud zusammen, dem führenden europäischen Cloud-Anbieter.

Als Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Anbieter setzt OVHcloud auf starke Partnerschaften, um maßgeschneiderte, zuverlässige und skalierbare Cloud-Services bereitstellen zu können. Alcatel-Lucent Enterprise kann seinen Kunden das sichere Hosting von Rainbow in den ...

weiterlesen →
0

Mehraufwand durch DSGVO-Auskünfte im Unternehmen vermeiden

Enterprise Search Software searchIT reduziert Arbeitsaufwand durch automatisierte rechtskonforme Berichte

Vor zweieinhalb Jahren trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft – und sorgte schon im Vorfeld für ein Mehr an administrativem Aufwand in europäischen Unternehmen. Wer glaubt, mit dem Inkrafttreten der Datenschutzrichtlinie war es dann auch mit der Mehrarbeit vorbei, täuscht sich. So haben mehr als 70% der in einer aktuellen Umfrage von Statista befragten deutschen Unternehmen angegeben, dass ihnen die DSGVO in diesem Zeitraum einen ...

weiterlesen →
0

Sicherer Transportzum HomeOffice Ihrer Daten nach DSGVO

Mit Hilfe der vom BSI zertifizierten hardwareverschlüsselten USB Sticks transportieren Sie Ihre Daten sicher zwischen Firma und Homeoffice

Der USB-Spezialist optimal.de bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselten ...

weiterlesen →
0

HomeOffice, weltweit einzigartig: hardwareverschlüsselter, managebarer Fingerabruck USB-Stick

Der USB Spezialist optimal.de bietet mit dem Bio-Elite30 einen sicheren, verschlüsselten und managebaren USB Stick mit Fingerabdruck Sensor an. Dieser ist unabhängig vom Betriebssystem.

Dieses hochsichere, hardwareverschlüsselte USB-Flash-Laufwerk trotzt jeder Tradition sicherer Flash-Laufwerke. Mit dem Zugriff auf Fingerabdrücke können Sie oder ein Team von anderen, das Sie autorisieren, mit nur einem Fingertipp sicher auf Ihre Dateien zugreifen.

Einfach antippen und loslegen!

Das biometrische Kanguru Defender Bio-Elite30-Flash-Laufwerk bietet Kangurus beste AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung, optionale Remoteverwaltungsfunktion und integrierten AntiVirus ...

weiterlesen →
0

So meistert Ihr Unternehmen den nächsten Lockdown

Vom traditionellen Arbeitsplatz zum Digital Workplace

Erneut stellt die Corona Krise Unternehmen in allen Branchen vor große Herausforderungen. Der nächste Lockdown kommt, dies ist sicher! Aber wie Ihr Unternehmen den Lockdown meistert, das kann mit digitalen Arbeitsplätzen verbessert werden.
Die Corona-Krise hat eine Entwicklung beschleunigt, die sich bereits seit einiger Zeit abzeichnete: Der traditionelle Büroarbeitsplatz ist ein Auslaufmodell. Schnelle Internet-Verbindungen, leistungsstarke mobile Endgeräte und innovative Software-Tools führen zu einem Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt.

Mit den Terminal ...

weiterlesen →
0

Sicherer Transport Ihrer Daten nach DSGVO zum HomeOffice

Mit Hilfe der vom BSI zertifizierten hardwareverschlüsselten USB Sticks transportieren Sie Ihre Daten sicher zwischen Firma und Homeoffice

Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Der USB-Stick speichert Daten entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselten USB-Sticks ...

weiterlesen →
0

Weltweit einzigartig: hardwareverschlüsselter, managebarer Fingerabruck USB-Stick für das HomeOffice

Defender Bio-Elite30 USB-Stick mit Fingerabdruck-Verschlüsselung, Zugriff über biometrische Fingerabdrücke, Hardware-verschlüsselter USB-Stick verfügbar, unabhängig vom Betriebssystem

Dieses hochsichere, hardwareverschlüsselte USB-Flash-Laufwerk trotzt jeder Tradition sicherer Flash-Laufwerke. Mit dem Zugriff auf Fingerabdrücke können Sie oder ein Team von anderen, das Sie autorisieren, mit nur einem Fingertipp sicher auf Ihre Dateien zugreifen.

Einfach antippen und loslegen!

Das biometrische Kanguru Defender Bio-Elite30-Flash-Laufwerk bietet Kangurus beste AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung, optionale Remoteverwaltungsfunktion und integrierten AntiVirus von preisgekröntem BitDefender® mit zusätzlichen Funktionen, die die USB-Verschlüsselung ...

weiterlesen →
0

GAIA-X Kurzumfrage: Die Ergebnisse liegen vor

Ziel der von der Bundesregierung vorangetriebenen Europa-Cloud “Gaia-X” ist es, der deutschen und später dann auch der europäischen Industrie eine cloudbasierte Datenplattform zu bieten, die nach europäischen Sicherheitsstandards und Datenschutzvorgaben (DSGVO) funktioniert. Damit soll GAIA-X die Datensouveränität deutscher Cloud-Nutzer sichern sowie die Abhängigkeit von US-Cloud-Anbietern wie Amazon, Google oder Microsoft verringern. Im Rahmen einer Kurzumfrage unter deutschen Unternehmen wurde untersucht, wie diese die Ziele und Erfolgsaussichten des ambitionierten Projekts einschätzen. An der Umfrage beteiligten ...

weiterlesen →
0

clever-data unterstützt öffentliche Stellen in Barrierefreiheit und DSGVO

Web-Zugänglichkeits-Gesetz

Kernen im Remstal, am 30. Juni 2020
Ab dem 23. September 2020 sind öffentliche Stellen verpflichtet, Ihre Web-Services barrierefrei anzubieten. Damit soll für Kundinnen und Kunden mit Behinderungen sichergestellt sein, das Internet in vollem Ausmaß nutzen zu können. Durch Corona wurde die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zudem auf ein völlig neues Level gestellt, auf das Unternehmen und Behörden geschickt reagieren müssen.

Bereits heute verstoßen Seitenbetreiber – egal ob privat oder öffentlich – , die ihre ...

weiterlesen →
0

“Unsere Gäste wollen essen und genießen – keine Papierlisten ausfüllen und Angst um ihre Daten haben.”

Münchner Unternehmen bietet datenschutzkonforme, digitale Lösung für die Registrierungspflicht der Gäste-Kontaktdaten. Ohne App-Download. Für Restaurants, Vereine und Sportclubs.

München, 18. Juni 2020 – Sebastian Wolf, Besitzer des Restaurants “Der Wolfsbarsch” in Vaterstetten: “Jeden Tag Listen ausdrucken, stapelweise Papier in Ordner heften. Wir sind ins letzte Jahrhundert gerutscht.” Eigentlich möchte er Gäste mit leckeren Fisch-Gerichten verwöhnen. Aber: Seit der Wiedereröffnung vor drei Wochen frisst die Corona-Bürokratie Zeit und Nerven. Zur Nachverfolgung von möglichen Infektions-Ketten müssen die ...

weiterlesen →
0

Identity- und Access-Management (IAM)-Lösung für gesteigerte IT-Sicherheit in Krankenhäusern

Risikominimierung durch ausgereiftes Berechtigungskonzept

Offenbach, 17. Juni 2020 – Als Kritische Infrastrukturen (KRITIS) müssen Krankenhäuser die IT-Sicherheit besonders ernst nehmen und sich an vorgegebene Richtlinien wie die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das IT-Sicherheitsgesetz halten. Ohne ein durchdachtes Berechtigungskonzept, das übersichtlich darstellt, wer wann auf welche Patientendaten zugreifen darf, entstehen jedoch schnell Sicherheitslücken. Um diese zu vermeiden und sensible Gesundheitsinformationen zu schützen, bedarf es einer passenden Lösung zur Strukturierung der vergebenen Berechtigungen. Genau hier setzt G+H ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 5 12345