ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

M-net wächst weiter auf Basis erfolgreicher Glasfaser-Strategie

München (ots) – Geschäftsjahr 2020 mit Rekordumsatz

M-net wächst weiter auf Basis erfolgreicher Glasfaser-Strategie

– Umsatzsteigerung um rund 5 Prozent auf mehr als 272 Millionen Euro
– M-net bietet rund 790.000 Haushalten einen Glasfaseranschluss an (+3 Prozent)
– 70 Prozent dieser Haushalte haben Zugriff auf einen Glasfaseranschluss bis ins Haus bzw. die Wohnung (FTTB/FTTH)
– Zahl der aktiven Kundenanschlüsse wächst um 4 Prozent auf mehr als 503.000
– Starke Entwicklung der Geschäftsbereiche Wohnungswirtschaft und ...

weiterlesen →

DocuWare Gruppe erzielt im Geschäftsjahr 2020 62,2 Mio. Euro Umsatz – 41 Prozent Umsatzplus bei Cloud-Lösungen

Germering bei München (ots) – DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow-Automation, gibt den weltweiten Umsatz für das am 31. März 2021 endende Geschäftsjahr 2020 bekannt. Der Gesamtumsatz betrug 62,2 Mio. Euro – das entspricht einem globalen Wachstum von 10,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In EMEA betrug die Steigerung 18 Prozent.

Die Zahl der Neukunden wuchs im Geschäftsjahr 2020 (1.4.2020 – 31.3.2021) im Vergleich zum Vorjahrjahreszeitraum (1.4.2019 – 31.3.2020) um 20 Prozent: 2280 Unternehmen entschieden sich für ...

weiterlesen →

IT-Unternehmen Materna mit Umsatzrekord in 2020 – Bestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

Dortmund (ots) – Das international aufgestellte IT-Beratungsunternehmen Materna Information & Communications SE hat das Corona-bedingt herausfordernde Geschäftsjahr 2020 sehr erfolgreich mit einem Umsatzrekord abgeschlossen. Der vorläufige Gruppenumsatz für 2020 beträgt 355,1 Millionen Euro. Das ist eine Umsatzsteigerung von 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr (323,8 Millionen Euro in 2019) und der höchste Umsatz in der 40-jährigen Geschichte des Familienunternehmens – bei gleichzeitig höchster Profitabilität. Das rein organische Wachstum beträgt 13,5 Prozent, da Materna sich im vergangenen Jahr portfoliobereinigend von Beteiligungen und ...

weiterlesen →

ADAC Mittelrhein blickt trotz Pandemie auf ein positives Vereinsjahr zurück

Koblenz (ots) – Der ADAC Mittelrhein hat auf seiner virtuellen Mitgliederversammlung am Sonntag, 21. März eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2020 gezogen. Trotz monatelanger Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie konnte der Regionalclub seinen Mitgliederbestand nahezu halten. Beim ADAC waren zum 31. Dezember 2020 über 21 Millionen Menschen Mitglied. Davon entfallen 743.120 Mitglieder auf den ADAC Mittelrhein e.V. (Vorjahr: 743.187 Mitglieder).

“Im Corona-Jahr 2020 zeigte sich abermals das Vertrauen der Menschen in den ADAC. Wir danken unseren Mitgliedern für ihre Loyalität ...

weiterlesen →

Bilanzpressekonferenz: R+V plant Corona-Impfaktion für Mitarbeiter

Wiesbaden (ots) –

– Verantwortungsvoller Arbeitgeber: Vorbereitungen für Corona-Impfung laufen, konsequente Corona-Maßnahmen schützen Mitarbeiter wirkungsvoll, Homeoffice bleibt im hybriden Zusammenarbeitsmodell der Zukunft wichtig
– Gelungener Jahresauftakt 2021: Beitragsplus von 5,9 Prozent in den ersten beiden Monaten, gute Ausgangsposition für weiteres Wachstum, Corona-Auswirkungen im weiteren Jahresverlauf ungewiss
– Zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020: Marktanteilsgewinne in allen Segmenten, Zuwachs an Kunden und Mitarbeitern, Pandemie und IFRS-Bewertungseffekte belasten Ergebnis
– Digitalisierungsschub schafft zusätzlichen Kundennutzen: Schnellere Regulierung dank digitalen Kfz-Schadenmanagements, digitale Logistik-Plattform ...

weiterlesen →

ŠKODA AUTO lädt Journalisten zur digitalen Jahrespressekonferenz ein

Mladá Boleslav (ots) – › Jahrespressekonferenz geht am 24. März um 10:00 Uhr MEZ online

› ŠKODA AUTO stellt Finanzergebnisse 2020 vor und gibt Ausblick auf künftige Entwicklungen

› Präsentation wird erstmals live über das ŠKODA Storyboard übertragen

ŠKODA AUTO trägt seine Jahrespressekonferenz erstmals als Online-Format aus. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 24. März, um 10:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit und wird live im Internet übertragen. In der rund 40-minütigen Präsentation stellt das Unternehmen seine Finanzzahlen und den Geschäftsbericht für das ...

weiterlesen →

Hafen Straubing-Sand trotzt Corona / Keine Auswirkungen auf Umschlagszahlen dank resilienter Ansiedlerfirmen

Straubing (ots) – Der Hafen Straubing-Sand stemmt sich gegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Das zeigt der Blick auf die Zahlen und Entwicklungen des Zweckverbands Hafen Straubing-Sand (ZVH) im Jahr 2020. So konnte das hervorragende Ergebnis des Vorjahres – im Gesamtumschlag über alle Verkehrsträger hinweg – wieder erreicht werden (4,25 Millionen Tonnen, plus 5 Prozent). Der Bahnumschlag verbesserte sich im Vergleich zu 2019 nochmals und verzeichnete mit 381.000 Tonnen eine neue Bestmarke. Beim Schiffsgüterumschlag wurde mit 667.000 Tonnen das zweitbeste Jahresergebnis ...

weiterlesen →

ÖKOWORLD AG: Deutliche Erhöhung des Bilanzgewinns für das Geschäftsjahr 2020? / Für das Geschäftsjahr 2020 wird ein Bilanzgewinn von über 35 Mio. EUR erwartet

Hilden/Düsseldorf (ots) – Die börsennotierte ÖKOWORLD AG arbeitet als ethisch-ökologische Vermögensberatung mit hauseigenem Versicherungsmakler und eigener Kapitalverwaltungsgesellschaft als Tochter. Die ÖKOWORLD AG stellt in Aussicht, dass sie im Rahmen der Arbeiten zur Aufstellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 einen Bilanzgewinn in Höhe von voraussichtlich rund EUR 35,9 Mio. erwartet. Dies stellt eine deutliche Erhöhung gegenüber dem Bilanzgewinn des Vorjahres in Höhe von EUR 16,1 Mio. dar.

Der Vorstandsvorsitzende Alfred Platow führt aus: “Neben den massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie war ...

weiterlesen →

Living Haus weiter mit Vollgas auf Wachstumskurs / Mehr glückliche Baufamilien, mehr Umsatz! 2020 haben wir weiter aufgeholt, so Geschäftsführer Peter Hofmann

Schlüchtern (ots) – Living Haus, die junge Ausbauhausmarke (www.livinghaus.de), hat im Corona-Jahr 2020 ihren Umsatz um 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 40,5 Millionen Euro gesteigert. Im gleichen Zeitraum stellte der Ausbauhausspezialist knapp 200 Häuser auf. “Besonders beeindruckend ist das Plus von 16 Prozent bei den Neuverträgen”, freut sich Living Haus Geschäftsführer Peter Hofmann. Viele junge Baufamilien haben 2020 den richtigen Partner für den Bau ihres neuen Zuhauses gesucht und über 700 entschieden ...

weiterlesen →

Jahresbericht 2020 veröffentlicht / Führende Position im Bereich 5G eingenommen, hochgesteckte Nachhaltigkeitsziele erreicht

Düsseldorf (ots) –

– Teil des Ericsson Jahresberichts 2020 sind die Bereiche “Finanzbericht”, “Corporate-Governance-Bericht”, “Management-Vergütungsbericht” und “Bericht zu Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung”.
– Zusätzlich zum Jahresbericht 2020 veröffentlicht das Unternehmen auch einen Rückblick auf Ericsson im Jahr 2020, der die Höhepunkte des Jahres, Kommentare des Präsidenten und CEOs, die Strategie, Finanzziele, Informationen über die Segmente und Marktbereiche von Ericsson sowie andere Teile des Unternehmens und des Marktes enthält.
– Ericsson-CEO Börje Ekholm zu 5G: “Wir sind jetzt ...

weiterlesen →

LKQ Europe übertrifft bei der EBITDA-Marge Segmentprognose fürs zweite Halbjahr 2020

Zug (ots) – Starke zweite Hälfte im europäischen Markt: Segment-EBITDA-Marge von 8,9 % lag über der beim LKQ-Investorentag im September 2020 präsentierten Spanne von 8,0 % – 8,5 %.

Die LKQ Corporation (Nasdaq:LKQ) hat am 18. Februar 2021 die Ergebnisse des vierten Quartals und des gesamten Geschäftsjahres 2020 veröffentlicht. Diese belegen, trotz gedämpfter Umsatztrends aufgrund der Mobilitätseinschränkungen durch COVID-19, kontinuierliche Verbesserungen bei der Betriebs- und Bilanz-Produktivität, sowie weiteren Schuldenabbau.

Dominick Zarcone, President und Chief Executive Officer sagte: „Wir haben wieder ...

weiterlesen →