ZigaForm version 5.2.6

Computer und IT NEWS

Lumen veröffentlicht DDoS-Bericht für erstes Quartal 2021

Bericht enthält neuen Blogbeitrag, der jüngste Angriffe auf belgisches Regierungsnetzwerk untersucht

Denver, 1. Juni 2021 – DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) entwickeln sich in puncto Komplexität, Häufigkeit und Umfang weiter. Lumen Technologies (NYSE: LUMN) trackt und entschärft diese Threats – einschließlich der Botnet-Familien Gafgyt und Mirai – und hat hierzu kürzlich seinen DDoS-Bericht für das erste Quartal 2021 veröffentlicht. Der Bericht bietet einen Überblick über die DDoS-Landschaft ...

weiterlesen →

Mit 14 Scrubbing Centern weltweit erhöht Radware Scrubbing-Kapazität auf 8 Tbps

Upgrades und neues Scrubbing Center in Amsterdam gegen DDoS-Attacken

Durch Upgrades seiner bestehenden Scrubbing Center und die Eröffnung eines neuen solchen Centers in Amsterdam hat Radware die Kapazität seines Cloud-basierten Anti-DDoS-Services auf eine Gesamtkapazität von 8 Tbps ausgeweitet. Mit nun 14 Scrubbing Centern weltweit reagiert Radware auf das ständig steigende Angriffsvolumen und die starke Nachfrage aus der Wirtschaft nach effektiven Abwehrmechanismen.

Alle Scrubbing-Zentren von Radware sind im Full-Mesh-Modus miteinander verbunden und nutzen Anycast-basiertes Routing, um DDoS-Angriffe ...

weiterlesen →

Radware erhöht Kapazität seines Cloud-basierten Anti-DDoS-Services auf eine Gesamtkapazität von 8 Tbps

Upgrades und neues Scrubbing Center in Amsterdam gegen DDoS-Attacken

BildDurch Upgrades seiner bestehenden Scrubbing Center und die Eröffnung eines neuen solchen Centers in Amsterdam hat Radware die Kapazität seines Cloud-basierten Anti-DDoS-Services auf eine Gesamtkapazität von 8 Tbps ausgeweitet. Mit nun 14 Scrubbing Centern weltweit reagiert Radware auf das ständig steigende Angriffsvolumen und die starke Nachfrage aus der Wirtschaft nach effektiven Abwehrmechanismen.

Alle Scrubbing-Zentren von Radware sind ...

weiterlesen →

Cyberangriffe nehmen weltweit zu: Lumen automatisiert DDoS-Mitigation

Anstieg bei Notfallaktivierungen um 1.200 % seit Juli

Denver, 16. November 2020 – Cybersecurity-Experten haben in den letzten Monaten einen dramatischen Anstieg hochentwickelter DDoS-Angriffe (Distributed-Denial-of-Service) verzeichnet. Die dadurch verursachten Ausfallzeiten kosten Unternehmen durchschnittlich 221.000 US-Dollar. Kurze Response-Zeiten sind also wichtiger denn je.

Als Reaktion auf diesen Bedarf kündigt Lumen Technologies (NYSE: LUMN) ...

weiterlesen →

Radware: Layer-7-Angriffe sind die neue Normalität

Seit sich die Abwehrmechanismen an einfache volumetrische DDoS-Angriffe angepasst haben und die meisten ISPs und Anbieter von Public Clouds in der Lage sind, einen grundlegenden Schutz gegen Floods auf der Netzwerkschicht zu bieten, verlegen sich Angreifer nach Angaben der Sicherheitsexperten von Radware zunehmend auf Angriffe auf die Anwendungen selbst.

DDoS-Angriffe auf der Anwendungsebene (Layer 7) stellen laut Radware eine einzigartige Herausforderung für die DDoS-Abwehr dar, da sie einen Einblick in das Anwendungsverhalten erfordern und es ...

weiterlesen →

Radware: 5 Mythen über DDoS im Jahr 2020

DDoS-Angriffe verändern sich, und obwohl man glauben könnte, dass sie bereits der Vergangenheit angehören, ist dies nicht der Fall. Radware kommentiert die fünf wichtigsten DDoS-Mythen des Jahres 2020.

Mythos 1: DDoS ist kein Problem mehr

Laut Radwares Global Application & Network Security Report 2019-2020 erlebte etwa ein Drittel der Befragten während der letzten 12 Monate mindestens einen Denial-of-Service (DDoS)-Angriff. Die Angreifer haben dabei weniger als früher auf einfache volumetrische Floods gesetzt, sondern konzentrierten sich auf ausgeklügelte, ...

weiterlesen →